Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6  
Alt 10.08.2011, 22:53
Sportdriver
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Mng050180 Beitrag anzeigen
Hallo,

kann sich eigentlich jeder einen Steuerfreibetrag eintragen lassen?
Oder nur bestimmt Personengruppen ?
Dadurch hätte meine Partnerinn nach der Hochzeit annähernd gleiches Gehalt wie momentan. Im moment verdient sie 1250Euro Brutto(mein Brutto liegt bei 3000Euro) ...was knapp 950Euro enstspricht... nach der Hochzeit würde sie durch Steuerklasse 5 um die 770Euro verdienen.
Eigentlich dachten wir das wir mit 3 / 5 am besten fahren aber das sie so viel weniger Verdient hätten wir nicht gedacht

Der Eintrag des Freibetrags sowie die Wahl der Steuerklassekombi wirkt sich nur innerjährlich aus. Sofern ihr zusammenveranlagt seid, spielen diese Punkte beim Ergebnis der Steuererklärung keine Rolle. Das Ergebnis wird durch das Ehegattensplitting immer das gleiche sein. Fakt ist: ihr werdet nach der Hochzeit gemeinsam weniger Steuer zahlen, da eure Gehälter sich stark unterscheiden.
Mit Zitat antworten