.
GUTE FAHRT Forum > Technik > Sound, Navi, Telefon & Entertainment

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.07.2012, 10:27
bobidude
Gast
 
Beiträge: n/a
Frage Navigation auf einem iPhone 4S

Habe ein schnelles iPhone 4s, damit sollte es doch eigentlich gehen vernünftig zu navigieren, oder? Bin auf Suche nach einer guten App für mein iPhone. Es ist mir inzwischen zu anstrengend per Google Maps Router zu berechnen und dann noch vor der Fahrt Staus bei [Link entfernt by RT] zu checken. Radio hilft mir wenig... Soll nun endlich alles ein Ende haben: Will eine gescheite App!

Geändert von Rolling Thunder (11.07.2012 um 09:03 Uhr) Grund: Werbung?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.07.2012, 19:40
Benutzerbild von TSI170
TSI170 TSI170 ist offline
Tiguanfahrer
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Zwischen Moor und Heide
Beiträge: 80
Lächeln

Schau mal bei Navigon

http://www.navigon.com/portal/de/sho...uktId=18346990

__________________
Seit 30 Juli: Tiguan FL Track&Style, Night Blue, TDI 103KW/DSG,TOP-Paket( Panoramadach, Parkpilot etc.), Bi-Xenon, MFL+Paddles, RNS315, Dynaudio, DCC, GRA, Climatronic, Ladeboden, Wendematte, AHK, Boston ALU 17", FSE Premium, Spiegelpaket; KESSY; Winterreifen; PLA; XDS
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.06.2013, 11:00
max750
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

ja Navigon kann ich auch empfehlen, bei T-Mobile war das auch mal kostenlos verfügbar für einen Vertrag, dass konnte man dann auch noch runterladen. Funktioniert sehr gut.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.06.2013, 17:28
Benutzerbild von Mike_Golf_IV
Mike_Golf_IV Mike_Golf_IV ist offline
Xtrem Senior Member
 
Registriert seit: 03.10.2002
Beiträge: 1.053
Standard

Eindeutig Navigon.
__________________
Gruß, Michael.

Die Info-Site zum Golf IV, Golf V, Golf VI und Scirocco III
mit DEM Golf-IV-Forum
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.06.2013, 18:24
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Die Basis-Navigon-App bietet allerdings auch nicht viel. Ich habe damals auch den Fehler gemacht und die Telekom-Edition mit den Zusatzmodulen ausgestattet, statt gleich die Vollversion zu kaufen, die nur wenige Euro mehr gekostet hätte. Als wir jetzt zu Vodefone gewechselt sind, lief die Telekkm-Edition natürlich nichgt mehr und eine Migration auf die normale Version wird lt. Auskunft des Navigon-Support nicht angeboten.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2013, 13:03
Gulli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hat einer von euch das navigieren auch schon mit einem anderen handy ausprobiert? mein navi ist veraltet und entweder ich kauf mir ein neues, oder ich greife auf mein smartphone zurück (samsung galaxy s3). ich bin mir nicht sicher wie gut die sind. wie schauts mit aktuellen verkehrsmeldungen aus? reicht die gratisversion oder sollte man sich eine kostenpflichtige app runterladen? hat damit irgendwer erfahrung?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2013, 17:36
Benutzerbild von Rennwolf
Rennwolf Rennwolf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 144
Standard

Google Maps ist hier in Verbindung mit einer guten Netzabdeckung meiner Meinung nach völlig ausreichend. Erst recht mit dem S3, welches nicht zuletzt auch GPS-Empfang eine gute Performance bietet.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.09.2013, 17:32
Hannes123
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also ich kann dir nur wärmstens TomTom empfehlen. Eine sehr gute übersichtliche Darstellung. Vor Ausfahrten wird schon 2 km vorher statt bei Navigon 1 km vorher gewarnt.

Man kann sich für 30 Euro (?) im Jahr HD-Traffic als Verkehrsstauwarnern dazu kaufen. Etwas besseres und präziseres wirst du nirgends finden. Die D-A-CH kostet so um die 60,00 Euro. Es gibt jedes Quartal kostenlose Kartenupdates mit ein paar Verbesserungen und Neuerungen in der App.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.01.2015, 10:25
ohhteriiii ohhteriiii ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2015
Beiträge: 1
Standard

Die Basis-Navigon-App bietet allerdings auch nicht viel. Ich habe damals auch den Fehler gemacht und die Telekom-Edition mit den Zusatzmodulen ausgestattet, statt gleich die Vollversion zu kaufen, die nur wenige Euro mehr gekostet hätte. Als wir jetzt zu Vodefone gewechselt sind, lief die Telekkm-Edition natürlich nichgt mehr und eine Migration auf die normale Version wird lt. Auskunft des Navigon-Support nicht angeboten.???
__________________
GuL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.