.
GUTE FAHRT Forum > Technik > Räder & Reifen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 31.10.2013, 15:49
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.722
Standard

Ich hab bislang zu 80% selbst gewechselt. Nur wenn eh ein Werkstatt-Termin (Ölwechsel, Inspektion, Bremsen...oder natürlich neue Reifen) anstand, wurde das miteinander verbunden.

Nur für die Reifen einen Werkstatttermin zu machen und dann auch noch hinzufahren, zu warten oder - noch besser - das Auto abends wieder abzuholen, ist mir viel zu viel Aufwand. In der Zeit hab ich das selbst längst erledigt
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.11.2013, 16:36
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.338
Standard

Zitat:
Zitat von jch Beitrag anzeigen
Ich hab bislang zu 80% selbst gewechselt. Nur wenn eh ein Werkstatt-Termin (Ölwechsel, Inspektion, Bremsen...oder natürlich neue Reifen) anstand, wurde das miteinander verbunden.

Nur für die Reifen einen Werkstatttermin zu machen und dann auch noch hinzufahren, zu warten oder - noch besser - das Auto abends wieder abzuholen, ist mir viel zu viel Aufwand. In der Zeit hab ich das selbst längst erledigt
So sehe ich es eben auch. Wenn ein Werkstatttermin ansteht und er sich gut mit dem Wechsel kombinieren lässt, habe ich es bisher auch meist so gemacht.
Ansonsten wurden die Räder meist selbst gewechselt, 80% könnte auch bei mir hinkommen.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.11.2013, 19:46
Benutzerbild von tehr
tehr tehr ist offline
Skoda Octavia, 103 kW PD
 
Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.007
Standard

Natürlich kann man die Reifen selbst wechseln, wenn man dazu gesundheitlich in der Lage ist.

Aber die Zeit muss man halt auch rechnen. Das sind im Jahr auch mal wieder drei Stunden, die man da verplempert. Andererseits lassen sich halt so auch schnell drei-stellige Euro-Beträge einsparen.

Mit Ganzjahresreifen entfällt der ganze Aufwasch.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.11.2013, 15:45
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.338
Standard

Zitat:
Zitat von tehr Beitrag anzeigen
Natürlich kann man die Reifen selbst wechseln, wenn man dazu gesundheitlich in der Lage ist.

Aber die Zeit muss man halt auch rechnen. Das sind im Jahr auch mal wieder drei Stunden, die man da verplempert. Andererseits lassen sich halt so auch schnell drei-stellige Euro-Beträge einsparen.

Mit Ganzjahresreifen entfällt der ganze Aufwasch.
Aber Ganzjahresreifen sind halt ein Kompromiss, Sommer wie Winter.
Im Flachland dürften die völlig ausreichend sein, aber im Mittelgebirge oder an/in den Alpen wohl eher nicht.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 02.11.2013, 17:26
Benutzerbild von jch
jch jch ist offline
Down-Sizer
 
Registriert seit: 26.10.2002
Beiträge: 3.722
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI Beitrag anzeigen
Im Flachland dürften die völlig ausreichend sein, aber im Mittelgebirge oder an/in den Alpen wohl eher nicht.
Schon mal im Winter ein Auto mit GJR gefahren?
__________________
viele Grüße jch
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 02.11.2013, 18:11
Benutzerbild von P H
P H P H ist offline
Ich mag den Golf.
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Baunatal
Beiträge: 16.930
Standard

Auch nicht zu vergessen:

Mit einem (guten) Sommerreifen fährt man im Sommer unzweifelhaft besser, als mit einem Ganzjahresreifen - und im Winter entsprechend mit einem Winterreifen. Je nach Jahresfahrleistung, Einsatzgebiet (Stadt, Land, Fluss ), geografischer Lage des Wohnortes, etc. mag das die spezialisierten Reifenmodelle erfordern oder zumindest sinnvoller erscheinen lassen, so dass auch die Nachteile (Wechsel usw.) in Kauf genommen werden (sollten).

Aber: zwei Mal im Jahr (Frühjahr & Herbst) ist man mit SR bzw. WR u. U. sogar schlechter unterwegs, als mit GJR. Dann nämlich, wenn man zu früh oder zu spät gewechselt hat. So kann es z. B. selbst um Ostern herum noch Schnee geben. Was, wenn man bereits vorher auf die Sommerschlappen gewechselt hat? Oder es ist seit Anfang März durchgehend warm und man "eiert" (eben wg. der Schneefallgefahr) bis in den April auf den Wintergummis umher; ebenfalls suboptimal. Selbes Spiel dann im Herbst: goldener Oktober oder doch früher Wintereinbruch? Wann den Wechsel vollziehen, um immer optimal bereift zu sein?

Wie schon geschrieben: früher No-Go, finde ich GJR inzwischen mehr als akzeptabel.
__________________

3G23BZ 8E8E TO C39 KA2 PA5 PDA PF1 PG1 PNC PN5 PTD WBH WQ1 YOU ZCB 0NA 1G2 1M6 1S1 6SJ 7RE 8SP 9JC 9S6 · WVWZZZ3CZFE****** · EZ 05/15

Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 03.11.2013, 17:35
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.338
Standard

Zitat:
Zitat von jch Beitrag anzeigen
Schon mal im Winter ein Auto mit GJR gefahren?
Ja, mehrmals = Geschäfts-Passat Variant
Dabei waren schon alle möglichen Straßenverhältnisse dabei, von ungeräumten verschneiten Straßen der Schwäbischen Alb bis zur trockenen Straße bei bis zu +30°C (natürlich im Sommer).
Bei beiden Extrembedingungen waren mir meine Sommer- bzw. Winterreifen deutlich angenehmer.

Aber gerade in der Übergangszeit, wo morgens Winterreifen und mittags Sommerreifen perfekt wären, mögen die GJR Vorteile haben (wie es PH schreibt), aber eben nicht bei extremem Wetter.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic

Geändert von A4 Avant V6 TDI (03.11.2013 um 17:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.11.2013, 14:47
MOst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Meiner Meinung ist ein Ganzjahresreifen immer ein Kompromiss...

Wenn du wirklich sicher fahren möchtest und dabei ein gutes Fahrgefühl haben willst, investiere lieber in Sommer und Winterreifen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.