.
GUTE FAHRT Forum > Allgemeines > Rund um Volkswagen, Audi & Porsche

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #121  
Alt 16.02.2017, 09:48
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Neue Dokumente: Ex-Motorenentwicklungschef Weiß belastet Audi-Chef Stadler schwer
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 20.02.2017, 11:12
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Audi entlässt vier Ingenieure
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 21.02.2017, 11:41
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Bayern Polizei rüstet Dieselfahrzeuge nicht um
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 22.02.2017, 11:25
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

VW bekommt neuen "Chefaufseher": Jede Lüge kostet eine Million
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 27.02.2017, 06:35
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.334
Standard

Langfristige Folgeschäden???

Aber ich möchte mal sehen, was man macht, wenn Bayern´s Polizei auf die Umrüstung ganz und gar verzichten würde, ob dann die Betriebserlaubnis deren Dienstfahrzeuge auch erlischt.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 27.02.2017, 12:48
vwfan vwfan ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2013
Beiträge: 41
Standard

Zitat:
Zitat von A4 Avant V6 TDI Beitrag anzeigen
Langfristige Folgeschäden???

Aber ich möchte mal sehen, was man macht, wenn Bayern´s Polizei auf die Umrüstung ganz und gar verzichten würde, ob dann die Betriebserlaubnis deren Dienstfahrzeuge auch erlischt.
...ich dachte es gibt keine langfristigen Folgeschäden(*)....Ach ne, dass betrifft ja nur VW-Privatfahrzeughalter.... Ansonsten wird sich sicher eine "spezielle" Lösung bezüglich der eigentlich sowieso nicht vorhandenen Typgenehmigung/Betriebserlaubnis auf dem kleinen Dienstweg finden.

VW und Porsche haben ja auch an den VW-Abgasbericht nicht unerheblichen "Korrekturbedarf" gehabt. Das ehemalige Vorzeigeunternehmen VW, ist nun zum Skandal/Betrugsunternehmen Nr. 1 für Deutschland geworden, incl. Poltik und Kraftfahrtbundesamt.

(*) AGR-Ventil - Injektoren - DPF - Wertverlust - Dieselfahrverbote usw...
__________________
ex-vwfan
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 15.03.2017, 09:27
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Staatsanwaltschaft durchsucht Zentrale: Razzia bei Audi
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 16.03.2017, 11:47
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Staatsanwälte durchsuchten US-Kanzlei Jones Day
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 28.03.2017, 12:04
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.334
Standard

Fabrikneuer Tiguan zu liefern, ohne irgendwelche Abzüge bezüglich Wertverlust & Co., alle Achtung!

Fragt sich nur, ob der fabrikneue Tiguan aus aktueller Serienproduktion dann auch wirklich die Grenzwerte einhält. Das wird ja vielerorts bezweifelt.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 31.03.2017, 09:14
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

VW-Abgas-Urteil: Kunde kann sich vom Hersteller oder Händler auszahlen lassen
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 01.04.2017, 15:33
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.334
Standard

Was bleibt denn vom Neuwert überhaupt noch übrig, wenn man 300.000 km zur Berechnung heranzieht?

Das war das Urteil davor, trotz 150.000 km ein neues Auto zu bekommen, deutlich interessanter.
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 05.04.2017, 10:57
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

EU-Parlament fordert Entschädigungen und einheitliche Regeln
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 06.04.2017, 19:23
MCK MCK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Beiträge: 444
Standard

Rückruf-Verweigerern droht doch TÜV-Entzug
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:23 Uhr.