.
GUTE FAHRT Forum > Tuning & Motorsport > Technik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.11.2006, 10:33
Sligger
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Tieferlegungsfedern Touran

Hallo Leute,

überlege mir gerade meinem Touran Tieferlegungsfedern zu gönnen,

von H&R gibt es welche mit 35mm VA+HA.

Die Seriendämpfer können verwendet werden.

Dann ist es wohl eine dezente Tieferlegung, macht optisch was her
und es ist nicht zu befürchten, dass ich bei manchen Einfahrten Angst haben muss aufzuhocken bzw. im Winter als Schneeschieber zu dienen

Hat schon jemand Erfahrung zu Tieferlegungsfedern beim Touran?
Empfehlungen, Meinungen oder evtl. auch Bilder?

Gruß

Sligger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2006, 11:26
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

Nach diversen Autos mit Sportfahrwerken und auch Nur-Feder-Sätzen kommt für mich nur noch ein Komplettfahrwerk in Frage, auch wenn es teurer und ggf. etwas unkomfortabler ist. Wichtig ist, dass es mit dem Dämpfern harmonisiert und das war leider bisher bei keinem der Federsätze der Fall (meist deutlich unterdämpft). Hat das Auto schon einige tausend Kilometer auf dem Tacho, so schrumpft die Lebensdauer der Originaldämpfer auch sehr stark, da sich diese schon auf einen Arbeitsbereich "eingeschliffen" haben.
Bei meinem G3 waren die vorher noch voll funktionsfähigen Dämpfer nach nicht mal 10tkm mit den Federn hin...
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2006, 12:10
Benutzerbild von Kalli
Kalli Kalli ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 03.11.2003
Beiträge: 947
Standard

Genau, entweder Komplettfahrwerk oder spar Dir das Geld!
Dabei aber auch renommierte Hersteller wie z.B. Bilstein, Sachs, Koni wählen
und nicht so´n Billigkrempel.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.11.2006, 13:38
Benutzerbild von tehr
tehr tehr ist offline
Skoda Octavia, 103 kW PD
 
Registriert seit: 08.10.2002
Beiträge: 1.007
Standard

Dämpfer und Federn bilden ein komplexes, abgestimmtes Schwindungssystem. Verändert man eine der Komponenten riskiert man ein deutlich schlechteres Fahrverhalten.

Also grundsätzlich nur aufeinander abgestimmte Dämpfer und Federn verwenden.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.11.2006, 19:47
anyuser
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hi beisammen!

sacht mal gibbet auch sowas wie höherlegungsfedern?

jetzt wo ihr et sacht isset mir wieder eingefallen:

hab letztens 'n Touran gesehen, in komplett silber mit chrom reling (sah schon geil aus), und da hätte man in etwa (circa) 'ne DVD Hülle hochkant reinstellen können(also zwischen Reifen und radkasten)...sah echt net schlecht aus...hatte was von SUV


also gibbet federn für inne andere richtung???

Geändert von anyuser (29.11.2006 um 19:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.11.2006, 20:43
Benutzerbild von Rolling Thunder
Rolling Thunder Rolling Thunder ist offline
Silber ist keine Farbe!
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 12.833
Standard

So hoch kenne ich es nicht. Ab Werk kann aber ein 20mm höheres Schlechtwegefahrwerk geordert werden.
__________________
Golf Highline 1.4 TSI DSG (92kW, seit 16.4.)
-> Nachfolger: Golf Variant Highline 1.4 TSI DSG oder Touran Comfortline 1.2 TSI (ab 16.10.)
Golf GTI DSG (162kW, seit 2/2016)
-> Nachfolger: will wieder einen R... (221kW, ab 8/2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:30 Uhr.