.
GUTE FAHRT Forum > Technik > Motor

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.11.2015, 13:59
Vanessa Vanessa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 4
Standard Auf der Suche nach einem guten Motoröl

Hallo,

bisher habe ich das Motoröl günstig über einen Kumpel bezogen, welcher bei Fuchs Schmierstoffe GmbH gearbeitet hat. Allerdings arbeitet mein Kumpel nun seit 4 Monaten in einem anderen Unternehmen. Deswegen bin ich nun auf der Suche nach einem guten Motoröl. Da ich mich damit nicht sehr gut auskenne habe ich mir nun einmal die Bewertungen auf www.motoroel-tests.de angesehen. Im großen und ganzen werden dort viele Öle als gut bewertet. Die ersten Plätze werden von Castrol, BMW und Motul belegt. Wie findet ihr diese Öle? Oder würdet ihr mir zu einem anderen raten? Oder sollte ich doch weiterhin die Öle von Fuchs kaufen? Was meint Ihr?

Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.11.2015, 10:29
Benutzerbild von Fuxfan
Fuxfan Fuxfan ist offline
BluesBrother
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Rheinland-Pfalz, Nähe Mainz
Beiträge: 730
Standard

Ich nehme für unsere beiden VW mit TSI-Motoren Castrol Edge Longlife III, über Amazon im Vierliter-Kanister 33€ plus Versand.

Castrol gilt als Referenzöl bei Tests und in der Motorentechnik. Fuchs, Liqui Moly etc. sind aber zweifellos auch gut.
__________________

"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher."
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.11.2015, 11:37
Benutzerbild von A4 Avant V6 TDI
A4 Avant V6 TDI A4 Avant V6 TDI ist offline
A6 Avant 3.0 TDI DPF
 
Registriert seit: 03.10.2002
Ort: Ostwürttemberg
Beiträge: 4.332
Standard

Also Castrol-Öl nehme ich schon seit Jahren.

Ich bestelle immer bei Reifen-direkt.de. Günstig sowie gute und schnelle Lieferung.

z. B. das hier:
http://www.reifendirekt.de/cgi-bin/o...cle_disabled=1
__________________
Gruß
A4 Avant V6 TDI

S6 Avant 4.0 TFSI quattro, 331 KW/450 PS, 7-Gang S-tronic
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2015, 00:02
Vanessa Vanessa ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2015
Beiträge: 4
Standard

Hi,

hm... müsste ich mal ausrechnen, womit ich günstiger hin komme. Wenn das Fuchs auch gut ist, dann bleib ich eventuell dabei.

Danke Euch!

LG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.12.2015, 16:03
Benutzerbild von Snow
Snow Snow ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Köln
Beiträge: 16
Standard

So arg unterscheiden die sich wirklich nicht ich habe da nie wirklich Starke.
Ich bestelle seit einiger Zeit günstig Aral Blue Tronic 10W-40 über Industrystock, weil ich es dort ein wenig billiger bekommen kann. davor hatte ich auch Castrol aber ob das Aral nun Effektiver oder was weiß ich ist kann ich so nicht bestätigen ich hatte es nur genommen weil ich mal nicht an Castrol ran kam.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.01.2016, 14:43
BensA6 BensA6 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2016
Beiträge: 5
Standard

Fuchs Motoröl ist ein hervorragendes Produkt. Du kannst also beruhigt dabei bleiben, dazu unterstützt du noch Deutsche Arbeitsplätze was man von US Konzernen nicht behaupten kann

TITAN GT1 PRO C-3 5W-30 (XTL-Technology)

http://www.fuchs-schmierstoffe.de/oel-wegweiser.html Model eingeben, gugst du.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.05.2016, 14:09
Olaf_1974 Olaf_1974 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2016
Beiträge: 3
Standard

Dann geb ich auch mal etwas Wissen in die Runde. Denn es kommt ja nicht nur auf den Preis oder das Produktionsland an ... Wer wissen möchte, wie es sich mit Viskosität etc pp verhält, dem wird hier geholfen: https://www.motor-oel-guenstig.de/bl...e-viskositaet/

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2016, 08:47
Benutzerbild von Snow
Snow Snow ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Köln
Beiträge: 16
Standard

Hi

Also ich finde die Branche sehr unstetig, ich hab schon von so vielen Motorölen gehört die angeblich das beste sein, oder halt sehr sehr gut sein sollen. Im Endeffekt weiß ich von solchem Geplapper aus allen Richtungen nur eins immer genau, dass ich eigentlich nichts weiß außer meinen eigenen Erfahrungen die ich gemacht habe. Darum nicht nur auf das hören was andere sagen, sondern auch mal solche Tests durchschauen wie bspw. http://www.motoroel-tests.de/ wo man wirklich viel herausfinden kann zum Thema Motor-Öl.. Schau halt mal drauf, schaden kanns nicht. Der Tankwart kennt sich auch oftmals gut aus, vllt mal den fragen?

Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:06 Uhr.