.
GUTE FAHRT Forum > Technik > Elektrik/Beleuchtung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.04.2005, 17:30
Benutzerbild von mafi
mafi mafi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 76
Standard Glühbirne bei A4 forne rechts wechseln ?!

Hallo Foren-Gemeinde,

bei meinem A4 Avant ist heute die Standlichtbirne vorne rechts kaputt gegangen.
Als ich in dem Buch "So wird`s gemacht" nachgeschaut habe wie der Wechsel von statten geht bin ich ja fast hinten rüber gefallen !

Stoßfänger ausbauen, Service Bolzen einsetzen, ...

Hat von euch jemand einen Tip oder eine andere Vorgehensweise um an die Fassungen der Grühbirnen zu kommen? Habe Xenon-Plus und hinten am Scheinwerfer sitzt das Steuergerät was man woll mit der Drahtklammer abnehmen kann.

Kann mann vielleicht den Scheinwerfer lösen und nach vorne etwas herausziehen um an die Anschlüsse zu kommen.

Wenn ich damit zur Werkstatt renne, kostet die Glühbirne 2 € und die Montage 50 €.

Schon mal Danke für eure Tipps und Ideen.
__________________
Audi A4 Avant 1,9 TDI 96kW/131 PS EZ04/04
Moroblau Perleffekt, S-Line Sportpaket Plus, Style Paket Plus, Xenon Plus, automatisch abblendender Innenspiegel. ... + was man sonst noch so braucht.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.04.2005, 18:05
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.495
Standard

Hallo,
ich würde das Auto wechseln!
MfG
Günther

PS: war nur ironischer Spaß!!
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.04.2005, 18:15
gwg gwg ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2002
Beiträge: 13.495
Standard

Hallo,
die "Konstruktöre" betreiben da etwas "Wohlstandsverwahrlosung"!!!
Das Auswechseln einer normalen Glühbirne sollte jeder Autofahrer noch können! Aber diese "Konstruktionen"!!!!!
Man sollte glauben, da sei jemand mit nem "Klammernsack gepudert" zur Welt gekommen!
MfG
Günther
__________________
A4 Avant 3.0 TDI (EZ 06/05) mit DPF

Ex: Bora Variant Highline, 1.9 PD-TDI, (ARL) 110 kW, 6-Gang

Ex: Bora Variant Highline 1,9 PD-TDI, (AJM) 85 kW, 6-Gang

Ex: Toyota Corolla 1800 DX Diesel (150 000 km gefahren)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.04.2005, 19:45
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Bezirk Küste / Mittelmark
Beiträge: 4.185
Standard

Hab zum Glück noch keinen A4 mit Xenon zum Glühlampenwechsel gehabt... Aber siehste die hinteren befestigungsschrauben nicht? Sind beim normalen Scheinwerfer teilweise leicht von einem Kabelbaum verdeckt. Xenon müßte eigentlich rein theoretisch auch so befestigt sein. Dann könnte man die hinteren lösen und die oben am Schloßträger rausdrehen. Aber VOrsicht mit den Xenon Lampen selbst! Die Warnschilder sind nicht umsonst da!!!
Die Glühlampen haben einen inneren Überdruck von ca 7 bar!!! Und die Hochspannung nicht vergessen! Darauf wollen einen die kleinen hübschen Bilders mit den Blitzen hinweisen.
Kann dir das mit dem Scheinwerfer bei Xenon aber leider nur als Vermutung mitgeben.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.04.2005, 20:34
Benutzerbild von mafi
mafi mafi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von Der Braune
Aber siehste die hinteren befestigungsschrauben nicht? Sind beim normalen Scheinwerfer teilweise leicht von einem Kabelbaum verdeckt. Xenon müßte eigentlich rein theoretisch auch so befestigt sein. Dann könnte man die hinteren lösen und die oben am Schloßträger rausdrehen.
MfG Der Braune

Muss ich die Scheinwerfer neu justieren lassen wenn ich die Aktion über diesen Weg mache ?

Zu Deinen Bedenken:
Ich würde bei den geplanten Arbeit natürlich die Batterie abklemen und die Zuleitung entladen (nach abgeklemmter Batterie einmal den Lichtschalter betätigen) steht jedenfalls so in dem Buch "So wird`s gemacht".
__________________
Audi A4 Avant 1,9 TDI 96kW/131 PS EZ04/04
Moroblau Perleffekt, S-Line Sportpaket Plus, Style Paket Plus, Xenon Plus, automatisch abblendender Innenspiegel. ... + was man sonst noch so braucht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.04.2005, 21:16
Benutzerbild von Der Braune
Der Braune Der Braune ist offline
BaZiNuNo
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Bezirk Küste / Mittelmark
Beiträge: 4.185
Standard

Wenn man den Scheinwerfer ausbaut, sollte man die Einstellung des Lichts anschließend wieder prüfen. Bei deutlichen Abweichungen hat man aber meist das ganze falsch wieder zusammen gebaut.
Wenn sich ein Fehler im SG speichert muß man allerdings kurz in die Werkstatt, da bei manchen Fehlern, wie zB defekten Niveausensoren sich das Licht ganz nach unten stellt. Es ist auch möglich, daß das SG eine undefinierte Stellung feststellt oder durch das abklemmen der Batterie seine Lernwerte verliert, so daß man eine Justage durchführen muß. Wird ggf. aber bei den meisten Fzg auch im Kombiinstrument angezeigt. Das machen viele Werkstätten denke ich als Service oder gegen ein kleines Trinkgeld, also das Licht einstellen. Fragen kostet ja meistens nichts.

MfG Der Braune
__________________
Golf II MJ '85 1.6 mit 2E2 Vergaser von 1999 -> 2001 Laufleistung: > 250.000km
Golf III MJ '95 1.8 von 2001 ->2010 Laufleistung: 260.000 km
T4 MJ '94 2.4 D von 2005 -> 2010 Laufleistung 310.000 km
Lancer Sportback MJ '11 1.8 DiD von 2010 ->....
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.04.2005, 21:55
Benutzerbild von Dirk_2904
Dirk_2904 Dirk_2904 ist offline
Audi A3
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Weener (Ostfriesland)
Beiträge: 2.765
Dirk_2904 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von mafi
...Glühbirne...
Birne Klick
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.04.2005, 22:06
Benutzerbild von GolfGTITDI
GolfGTITDI GolfGTITDI ist offline
...und läuft und läuft
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 65
Standard

Dieser Thread würde jedem Deutschlehrer Tränen in die Augen treiben. Sogar in der Signatur sind Fehler!
__________________
>01/05 Golf V 2.0 SDI Trendline (12.000km) 4-türig, schwarz-uni, blau/anthrazit, 16" Imola

>04/05 VW Käfer 1200 EZ 10/72 hellblau (160.000km)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2005, 07:51
Benutzerbild von mafi
mafi mafi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2002
Beiträge: 76
Standard

Dem GolfGTITDI schenke ich die Rechtschreibfehler,

allen anderen Danke ich für die Infos und Unterstützung.
__________________
Audi A4 Avant 1,9 TDI 96kW/131 PS EZ04/04
Moroblau Perleffekt, S-Line Sportpaket Plus, Style Paket Plus, Xenon Plus, automatisch abblendender Innenspiegel. ... + was man sonst noch so braucht.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2005, 22:04
Benutzerbild von GolfGTITDI
GolfGTITDI GolfGTITDI ist offline
...und läuft und läuft
 
Registriert seit: 20.03.2005
Beiträge: 65
Standard

Und ich schenke dir noch ein kleines "T" für die Sig!
__________________
>01/05 Golf V 2.0 SDI Trendline (12.000km) 4-türig, schwarz-uni, blau/anthrazit, 16" Imola

>04/05 VW Käfer 1200 EZ 10/72 hellblau (160.000km)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.