PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hat der Passat V6TDI einen elektr. Zusatzheizer (wie der A6) ?


Turbofan
04.01.2005, 23:06
Soweit ich informiert bin, verbaut Audi im (alten) A6 mit dem 2.5TDI einen elektrischen Zusatzheizer, die Luft für den Innenraum schneller erwärmen lässt.
Hat der (noch aktuelle) Passat V6TDI auch solch einen Zusatzheizer? Wenn ja, ab wann ist dieser aktiv?

PS: Mein Vater stellte beim Wechsel vom A6 2.5TDI zum Passat 2.5TDI fest, dass bei Temperaturen um die 0 bis 5 Grad der Passat im Vergleich zum Audi einige Minuten länger braucht, bis die Luft warm wird.

Laut Votex kann man im Passat V6TDI keine Standheizung nachrüsten. Gibt es herfür eine andere (technische) Lösung? Anderer Anbieter?

p4motion
30.01.2006, 20:09
Laut Votex kann man im Passat V6TDI keine Standheizung nachrüsten. Gibt es herfür eine andere (technische) Lösung? Anderer Anbieter?

Ich habe seit Weihnachten eine Webasto Thermo Top E in meinem Passat 3B V6 TDI nachgrüstet. Dazu wanderte die Batterie vom Wasserkasten nach hinten in den Kofferraum und ist jetzt im linken Staufach untergebracht, in dem vorher der Wagenheber war. Dieser liegt jetzt in der Reserveradmulde. Es passt sogar noch die Original Staufachabdeckung über die Batterie (zugegebenermassen spannt sie etwas, aber sichtbar ist es nicht.
Dort wo die Batterie war ist jetzt die Standheizung.

Auch laut Webasto geht eine Nachrüstung nicht.

Ich weiss allerdings nicht, ob diese Lösung auch für das neue Passatmodell möglich ist.

Der Braune
30.01.2006, 22:00
Ich weiss allerdings nicht, ob diese Lösung auch für das neue Passatmodell möglich ist.
Beim 3C gibt es sowieso keinen V6 TDI durch den Quereinbau, von daher egalisiert es sich.

MfG Der Braune