PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Erfahrung mit Chip Tuning + Tiptronic


TDI.Tiptronic
05.03.2005, 14:21
Hallo,

ich fahre einen Passat TDI 96kW mit Tiptronic. (BJ2003, 45Tkm)

Da mich die Anfahrschwäche(Gedenksekunde(n)) u. der Durchzug ab 140km/h nach wie vor nerven, denke ich über eine Leistungssteigerung nach.
Von wem der Chip sein soll, ist noch nicht klar, aber Abt oder Oettinger sind sicher keine schlechten Adressen.

Hat jemand Erfahrung mit gechiptem 96kW TDI und Automatic (VW oder Audi)?
Könnte es Probleme mit der Standfestigkeit des Automatikgetriebes geben?
Müssen max. Drehmomente beachtet werden?
Kennt jemand das maximal übertragbare Drehmoment des Tiptronicgetriebes im Passat?

Bin dankbar für jede Info!

Gruß
Uli

dkw-motorsport
27.08.2005, 21:43
Mit der TT gibts keine Problem wenn das Drehmoment nicht so stark ist

Schau mal hier

http://www.passat3b.de/phpBB2/viewtopic.php?t=28065

gwg
27.08.2005, 23:58
Mit der TT gibts keine Problem wenn das Drehmoment nicht so stark ist

Schau mal hier

http://www.passat3b.de/phpBB2/viewtopic.php?t=28065


Hallo,
was kann man bei einem Diesel, außer dem Drehmoment, erhöhen???
MfG
Günther :mad:

Harry Goedhart
28.08.2005, 10:29
Mein A4, 3.0 TDI, hat jetzt: 258ps und 510Nm. Fährt super!! :)
Verbrauch: 7,8/100 ;)

offners
28.08.2005, 17:25
Hallo,
mein Touran war bei ABT zur Kur und ich kann nichts negatives berichten. Das ist ein echtes Geschoß geworden. Verbrauch zwischen 6,3 und 8,5 Liter. Bis jetzt habe ich 20000 Km mit Leistungssteigerung runtergespult und alles läuft nach Plan. Hatte zwar ein Problem mit dem Turbolader, welches aber ganz unproblematisch über ABT in meiner Werkstatt abgewickelt wurde. (Die Schaufelräder hatten sich von der Welle gelockert. Das war sicher ein Produktionsfehler , der vorher schon war . O-Ton von meiner Werkstatt, und die halten von Tuning eher wenig)
Beim nächsten Auto gibt es auf jeden Fall wieder eine Leistungssteigerung, denn das ist einfach schöner zu Fahren.
Enormer Durchzug auch von ganz unten aus dem Drehzahlkeller, und man kann einfach auch mal Überholen ohne nachzudenken , ob man das auch wirklich noch schafft.
Die Endgeschwindigkeit hat sich um 5 km/H erhöht . Die Versicherung hat auch nicht gemeckert und der Beitrag ist auch gleichgeblieben. :)