PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Klappschlüssel an VOTEX anlernen


kermit
26.12.2002, 12:35
für meinen '98er Golf IV mit ZV möchte ich eine Funkfernbedienung nachrüsten und dabei den originalen Klappschlüssel nutzen können.

Ist es möglich eine VOTEX-FFB einbauen zu lassen und an diese dann einen Klappschlüssel anzulernen? Den Schlüssel kann man doch bei VW ordern, oder?

Sollte das nicht gehen, welche anderen Möglichkeiten gibt es, einen Klappschlüssel zu nutzen, ohne jedoch basteln zu müssen?

Vielen Dank.

Jack
26.12.2002, 13:42
Den Klappschlüssel kann man nicht an Nachrüst-ZV's anpassen.
Funktioniert nur bei originaler ZV ab Werk.

Wenn du unbedingt einen haben willst, wird dir nix anderes übrig bleiben als kreativ zu werden.


Bye

kermit
26.12.2002, 14:57
Danke für die schnelle Antwort.

Wenn ich aber das Steuergerät tauschen lasse, sollte es funktionieren mit dem Klappschlüssel, oder?

Wäre das hier das richtige Gerät:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=9887&item=3101383066 ?


Vielen Dank.

Jack
26.12.2002, 17:12
Wenn du keine ZV hast, wird auch dieses Steuergerät nicht verbaut sein.

Wenn du eine hast, könnte es vielleicht möglich sein. Frag aber lieber nochmal bei VW nach. Ich denke eher nicht.


Bye

golf vision
27.12.2002, 18:18
Hallo,

@ Jack: kermit schreibt doch, das er bereits eine ZV hat und nur die Funkfunktion nachrüsten möchte.

@ kermit: Im Golf IV hat auf jedenfall schon mal einer seine normale ZV durch dieses Funk-ZV-Steuergerät ersetzt.
Man braucht zusätzlich noch eine Antenne.
(Und die Funkschlüssel natürlich!)
Eventuell muß man auch noch Teile für die Alarmfunktion umrüsten (Kontaktschalter an Motorhaube und Heckklappe), vielleicht kann man diese Funktion aber auch wegcodieren.

Vielleicht müssen auch die Kabelbelegungen geändert werden.

Aber machbar ist es auf alle Fälle.
(Ist nur eine Frage der Kosten)

Jack
27.12.2002, 18:21
Lies bitte nochmal genau, was ich geschrieben habe.
Danke.


Bye

Carsten1978
19.01.2003, 10:23
Hallo!

Wenn eine Funkfernbedienung nachgerüstet werden soll, gibt es
nur eine vernünftige Lösung:

1. In.pro M320s einbauen lassen (selber würde ich das nicht machen,
da der Händler bei dem Einbau alleine schon über 2 Stunden
gebraucht hat, und das sah wirklich nicht einfach aus)

2. Klappschlüssel kaufen und selber umbauen (geht einfacher
als ich dachte und sieht jetzt wie original aus)

3. Bei der M320s werden die Blinker angesteuert (Zu - 2x kurz blinken,
Auf - 1x lang blinken) und die Fenster lassen sich sowohl hoch-
als auch runterfahren (wenn man el. Fensterheber hat).

4. Kosten für alles zusammen: 179,00 Euro!

5. VW-Preise: Steuergerät 199 Teuros, Klappschlüssel 85 Euro,
Antenne und Stecker 15 Euro: Summe Teile 299 Euro,
Kosten für Einbau sind fraglich, sowie Kosten für die
Programmierung der Schlüssel)

6. Bei der In.pro hast du 2 Jahre Garantie, bei VW natürlich auch,
wenn die Teile neu sind. Bei Ebay-Teilen ist das immer so eine
Sache.

Gruß
Carsten