PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Audi 3.0 TDI 6Gang Getriebe


rufux
10.04.2005, 02:13
Hallo fährt hier jemand ein manuelles 6 Gang Getriebe mit dem 3.0 TDI Motor im A4 oder A6 oder vielleicht auch 2.7 TDI Motor als quattro?
ich hätte gerne mal die Drehzahl bei welcher Vmax im 6. Gang gewusst,
da man heutzutage leider nur noch Automatic probefahren kann :-(

Cyberdriver
10.04.2005, 06:35
Hallo fährt hier jemand ein manuelles 6 Gang Getriebe mit dem 3.0 TDI Motor im A4 oder A6 oder vielleicht auch 2.7 TDI Motor als quattro?
ich hätte gerne mal die Drehzahl bei welcher Vmax im 6. Gang gewusst,
da man heutzutage leider nur noch Automatic probefahren kann :-(

Schaltgetriebe beim A6 3.0 wird ja erst jetzt angeboten. Ich hörte, dass AUDI mit einer Quote unter 10% rechnet. In dieser Fahrzeugklasse ist schalten seit langem "out"....

A4 Avant V6 TDI
10.04.2005, 08:14
Hallo!

Die Getriebeübersetzung vom 3.0 TDI quattro im A4 mit 6-Gang Handschaltung ist gemäß Testbericht der "Gute Fahrt" wie folgt:

1. Gang: 3,667 = 33,00 km/h bei 4.000 1/min
2. Gang: 2,050 = 59,03 km/h bei 4.000 1/min
3. Gang: 1,276 = 94,84 km/h bei 4.000 1/min
4. Gang: 0,882 = 137,20 km/h bei 4.000 1/min
5. Gang: 0,659 = 183,64 km/h bei 4.000 1/min
6. Gang: 0,558 = 216,88 km/h bei 4.000 1/min
Achse: 3,889

Als Reifen habe ich mal für die km/h-Berechnung die 215/55 R 16 verwendet.

Somit würde die v-max im 6. Gang bei etwa 4.334 1/min erreicht werden.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :D .

Gruß
A4 Avant V6 TDI

rufux
10.04.2005, 13:06
besten dank für die antwort
da ist die tiptronic aber wesentlich länger übersetzt
nach meiner erfahrung im A4 übrigens länger als im A6 !!
wieso übersetzten die bloss die manuellen getriebe immer so kurz ??
das wird ja im A6 wahrscheinlich das gleiche sein vermute ich mal

A4 Avant V6 TDI
10.04.2005, 13:23
Ja, die Tiptronic ist meist immer etwas höher (länger) übersetzt. Schon allein des Verbrauches wegen (siehe S4).

Ich vermute, dass man den A4 so kurz übersetzt hat, weil
1. er dann einen besseren Durchzug hat und
2. der 3.0 TDI seine max. Leistung von 3.500-4.500 1/min hat.

Der A6 hingegen dürfte etwas länger übersetzt sein, da er ja noch 21 PS mehr Leistung hat und diese ihn ja auch noch rund 10 km/h schneller machen. Außerdem dürfte der A6 mehr auf Komfort als auf Sport (A4) getrimmt sein.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

A4 Avant V6 TDI
10.04.2005, 13:46
Hier die Übersetzungen vom A6 Avant 2,7 TDI 6-Gang Frontantrieb (v-max 225 km/h), da ich die Werte vom 3.0 TDI nicht habe:

1. Gang: 3,556 = 34,73 km/h bei 4.000 1/min
2. Gang: 1,905 = 64,83 km/h bei 4.000 1/min
3. Gang: 1,241 = 99,52 km/h bei 4.000 1/min
4. Gang: 0,882 = 140,02 km/h bei 4.000 1/min
5. Gang: 0,659 = 187,40 km/h bei 4.000 1/min
6. Gang: 0,558 = 221,33 km/h bei 4.000 1/min
Achse: 3,875

Als Reifen habe ich mal für die km/h-Berechnung die 225/55 R 16 verwendet.

Somit würde die v-max im 6. Gang bei etwa 4.066 1/min erreicht werden.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :D .

Gruß
A4 Avant V6 TDI

rufux
10.04.2005, 13:50
gibts denn irgendwo auch die Getriebedaten zum A6
und warum ist die Tiptronic beim A4 dann sogar länger ausgelegt als beim A6?
das ist doch wieder mal die absolute Audi (un)logik, übrigens genauso wie die Reifenkombinationen ab Werk und auch das Drosseln des 3.0 TDI Motors im A4
ist der absolute Schwachsinn und wird sicher spätestens rückgängig gemacht, wenn der neue 330D von BMW kommt ....
so treibt man die Kundschaft ja geradezu zur Konkurenz !!

rufux
10.04.2005, 14:08
danke also der 6. gang ist dann ja genauso lang wie beim A4 3.0 quattro
und die Achse: 3,889 dürfte dann beim A6 3.0 quattro auch nicht anders sein und ist damit sogar noch kürzer als beim A6 2.7 !!!

Cisco
11.04.2005, 08:59
Hallo!

Die Getriebeübersetzung vom 3.0 TDI quattro im A4 mit 6-Gang Handschaltung ist gemäß Testbericht der "Gute Fahrt" wie folgt:

1. Gang: 3,667 = 33,00 km/h bei 4.000 1/min
2. Gang: 2,050 = 59,03 km/h bei 4.000 1/min
3. Gang: 1,276 = 94,84 km/h bei 4.000 1/min
4. Gang: 0,882 = 137,20 km/h bei 4.000 1/min
5. Gang: 0,659 = 183,64 km/h bei 4.000 1/min
6. Gang: 0,558 = 216,88 km/h bei 4.000 1/min
Achse: 3,889

Als Reifen habe ich mal für die km/h-Berechnung die 215/55 R 16 verwendet.

Somit würde die v-max im 6. Gang bei etwa 4.334 1/min erreicht werden.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr :D .

Gruß
A4 Avant V6 TDI

Hi,

kannst du mir kurz erläutern wie du das gerechnet hast ?
Ich hab da spürbar andre Ergebnisse bei gleichen Übersetzungsdaten raus.

Vermute wir unterscheiden uns nur beim Raddurchmesser - ich hätte da bei den 215/55 R16 rund 2020mm raus.

Hast du den dynamischen Abrollumfang irgendwo her ?
Oder ne Formel wie man den berechnet ?

Cisco

A4 Avant V6 TDI
11.04.2005, 15:29
Hi,

kannst du mir kurz erläutern wie du das gerechnet hast ?
Ich hab da spürbar andre Ergebnisse bei gleichen Übersetzungsdaten raus.

Vermute wir unterscheiden uns nur beim Raddurchmesser - ich hätte da bei den 215/55 R16 rund 2020mm raus.

Hast du den dynamischen Abrollumfang irgendwo her ?
Oder ne Formel wie man den berechnet ?

Cisco

Ich hab den Abrollumfang von 1961 mm. Den hab ich aus einem Reifendatenberechnungsprogramm. 2020 mm kann nicht stimmen!

4000 1/min * 60 / (Gang * Achse) * 1961 / 1000000

Sprich die normale Formel.

Gruß
A4 Avant V6 TDI

rufux
12.04.2005, 17:46
Die Getriebeübersetzung vom 3.0 TDI quattro mit 6-Gang Handschaltung im A6 ist laut Datenblatt wie folgt:

1. Gang: 3,667
2. Gang: 2,050
3. Gang: 1,276
4. Gang: 0,882
5. Gang: 0,659
6. Gang: 0,528 beim A6 und 0,558 beim A4
Achse: 3,889

Die 6-StufenTiptronic ist beim gleichen Motor laut gleichem Datenblatt allerdings folgendermassen übersetzt:

1. Gang: 4,171
2. Gang: 2,340
3. Gang: 1,521
4. Gang: 1,143
5. Gang: 0,867
6. Gang: 0,691
Achse: 3,088 beim A6 und 2,888 beim A4

das heisst die max. Übersetzung im letzten Gang mit der Handschaltung ist beim A6 wie erwartet länger, bei der Automatik dagegen kürzer als beim A4 !!

muss ich das verstehen oder verstehen das wieder nur die Herren Ingenieure?