PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : LG - Erstversuch


ZYLORIC
17.04.2005, 06:45
Da man hier ja leider keine Bilder darstellen kann (sondern nur verlinken), zeige ich Euch meinen Selbstversuch auf dieser Seite (http://forum.langzeittest.de/read.php?f=225&i=30626&t=30464). Und hier gibt es die Bilder (http://forum.langzeittest.de/read.php?f=225&i=30627&t=30464) vom Ergebnis.

Niemals Servo
17.04.2005, 08:00
Wenn ich mir die Bremsscheibe so anschaue hast du für die Aktion den Wagen mindestens drei Wochen nicht bewegt. :)

ZYLORIC
17.04.2005, 08:13
Wenn ich mir die Bremsscheibe so anschaue hast du für die Aktion den Wagen mindestens drei Wochen nicht bewegt. :)

Nö, der Wagen wird jeden Tag bewegt.
Warum die so schön korkfarben sind, weiß ich auch nicht.... :confused:

Tomir32
17.04.2005, 09:51
Nö, der Wagen wird jeden Tag bewegt.
Warum die so schön korkfarben sind, weiß ich auch nicht.... :confused:


Das ist doch normal, schau dir mal die Bremsscheiben nach der Autowäsche an! :p

Golf93
17.04.2005, 15:14
Hmm, die Bremsscheiben eines Bekannten mit seinem Vento VR6 wurde nicht braun, sondern blau vom ganzen Bremsen :D .

MfG

Tomir32
17.04.2005, 15:45
Hmm, die Bremsscheiben eines Bekannten mit seinem Vento VR6 wurde nicht braun, sondern blau vom ganzen Bremsen :D .

MfG

Ein kleiner Tip am Rande, die mittlere Pedale ist die Bremse nicht das Gas... :D

ZYLORIC
17.04.2005, 15:54
Solange sie nicht kontinuierlich rot glühen..... ;)

Gölfchen
18.04.2005, 03:12
Um von den Bremsen mal wieder auf die Politur zurückzukommen...
Das Ergbnis schaut ja ganz gut aus, hast Du schon Erfahrung mit Langzeit-Haltwarkeit gemacht? Vom Optischen her was man den Bildern entnehmen kann, hab ich etwa solche Ergebnisse mit dem wohl allseitsbekannten A1-SpeedPolish bzw. SpeedWax gemacht. Wo kriegt man denn LG und wie liegts preislich? Hat jemand von Euch schonmal sowohl LG als auch die A1-Produkte ausprobiert, so dass er die beiden Produkte gegeneinander abwägen kann?

Tschööö
Gölfchen

touran-holgi
18.04.2005, 07:48
Hat jemand von Euch schonmal sowohl LG als auch die A1-Produkte ausprobiert, so dass er die beiden Produkte gegeneinander abwägen kann?

Ja, hab ich. Ich habe ca. 1,5 Jahre A1 Speedwax benutzt und bin dann auf LG umgestiegen.

Als das A1-Wachs neu war, liess es sich auch sehr einfach verarbeiten, und auch der Glanz nach der Behandlung war ok. Ein Hauptproblem beim A1 Wachs ist, dass das Lösungsmittel sehr schnell verdunstet, und man dann, wenn die Flasche noch ca. 1/3 voll ist, das Wachs fast nicht mehr auspolieren kann, weil das ganze Lösungsmittel weg ist.
Ein weiterer Nachteil von A1 ist die schlechte Standzeit. Nach dem Wachsen zweimal mit dem Dampfstrahler drüber, schon ist der Abperleffekt und der Glanz wieder weg.

LG ist da in jeder Beziehung besser. Mühelos zu verarbeiten, perfekter Glanz und auch nur mit einer Schicht war nach 5 Dampfstrahlerwäschen der Abperleffekt und der Glanz noch da.

Preislich macht LG erstmal einen teuren Eindruck, aber durch die geringe notwendige Schichtdicke ist das Zeug wirklich supersparsam. Und das Ergebnis und der geringe Arbeitsaufwand rechtfertigen den etwas höheren Preis.

Gruss,

Holgi

G4_V6_4motion
18.04.2005, 19:40
Ich habe am Oster-Wochenende insgesamt 4 Schichte LG aufgetragen ... habe danach leider keine Fotos gemacht. War bisher 2x in der Textil-Waschanlage. Ich muss sagen, die Oberfläche ist natürlich schon um einiges rauher geworden als direkt nach dem Auftragen, aber immer noch schön anzuschauen (und -fühlen). Wenn das Wetter und meine Zeit es erlauben, mach' ich demnächst noch 1-2 Schichten drauf ... und auch mal ein paar Fotos ...

Der Lack ist übrigens mittlerweile 5 Jahre alt (schwarz-metallic) ...