PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Getriebe


Chris87
03.05.2005, 11:18
Hallo!

Ich habe folgende Frage zu meinem Golf3 1,6 75PS Baujahr 1995
105.000Km

Seit ein paar Tagen ertönt ein helles heulen oder vielleicht besser singen ab kurz unter 3000 Umdrehungen auf. Das Geräusch tritt in jedem Gang auf und wird bei ansteigender Umdrehungszahl immer lauter. Jetzt meine Frage. Kann das eventuell am Getriebe liegen, ist das vielleicht ein erstes Anzeichen für das baldige Ende, oder was könnte es sonst sein.

Ich sage schon mal vielen Dank für die Antworten.

Golf93
03.05.2005, 18:12
Hallo!

Ich habe folgende Frage zu meinem Golf3 1,6 75PS Baujahr 1995
105.000Km

Seit ein paar Tagen ertönt ein helles heulen oder vielleicht besser singen ab kurz unter 3000 Umdrehungen auf. Das Geräusch tritt in jedem Gang auf und wird bei ansteigender Umdrehungszahl immer lauter. Jetzt meine Frage. Kann das eventuell am Getriebe liegen, ist das vielleicht ein erstes Anzeichen für das baldige Ende, oder was könnte es sonst sein.

Ich sage schon mal vielen Dank für die Antworten.

Bei mir war es der Keilriemen. Er hatte aber ein Einsehen mit mir und hat von alleine aufgehört.
Hörte sich an wie Benz mit Kompressor. Konnte damit schön ne Show auf allen Parkplätzen machen :D .
Sonst fällt mir auf die Schnelle nichts ein...

MfG

Der Braune
03.05.2005, 20:53
Bei mir war es der Keilriemen. Er hatte aber ein Einsehen mit mir und hat von alleine aufgehört.
Ach.. Is er etwa von ganz alleine gerißen?! :D Das kenn ich irgendwoher... Lima ausgefallen, Servo blieb dankend erhalten *freu*
Ok, zum Thema zurück.
Ist das Geräusch auch im Leerlauf? Also bei nicht eingelegtem Gang und der entsprechenden Drehzahl? Bzw, ist das Geräusch auch noch vorhanden, wenn du die Kupplung tritst, während das Geräusch da ist?
Wollen ja gerne noch büschen mehr wissen, bevor wir hier Angst und schrecken verbreiten. ;)

MfG Der Braune

Chris87
04.05.2005, 11:33
Ist das Geräusch auch im Leerlauf? Also bei nicht eingelegtem Gang und der entsprechenden Drehzahl? Bzw, ist das Geräusch auch noch vorhanden, wenn du die Kupplung tritst, während das Geräusch da ist?
Wollen ja gerne noch büschen mehr wissen, bevor wir hier Angst und schrecken verbreiten. ;)

MfG Der Braune

Also, das Geräusch tritt eigentlich immer auf. Ich muss dazu sagen, letztes Jahr war ein Teilemotor fällig aufgrund eines Zahnkranzfehlers. Deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es vom Motor her kommt. Aber was ist schon sicher? Übrigens ich habe gerade folgendes festgestellt. Das das Geräusch bei Temperaturen über 25°C am stärksten ist und bei niedrigeren Temperaturen schwächer wird. Dann sogar erst bei warmem Motor eintritt.

Golf93
04.05.2005, 12:05
Ach.. Is er etwa von ganz alleine gerißen?! :D Das kenn ich irgendwoher... Lima ausgefallen, Servo blieb dankend erhalten *freu*


MfG Der Braune

Nee nee, der ist immernoch drin, nichts gerissen, der hält immernoch, das ist ja das was mich wundert... :)

Golf93
04.05.2005, 12:06
Also, das Geräusch tritt eigentlich immer auf. Ich muss dazu sagen, letztes Jahr war ein Teilemotor fällig aufgrund eines Zahnkranzfehlers. Deshalb kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es vom Motor her kommt. Aber was ist schon sicher? Übrigens ich habe gerade folgendes festgestellt. Das das Geräusch bei Temperaturen über 25°C am stärksten ist und bei niedrigeren Temperaturen schwächer wird. Dann sogar erst bei warmem Motor eintritt.

Hmm, so war es bei mir auch, erst als es draußen schön knallig warm war und der Motor lange Zeit lief trat das Geräusch auf...

Tim T.
15.05.2005, 15:53
HY!
Kann es sein das bei dir letztens erst der Zahnriemen gewechselt wurde?
Wenn ja wurde es nicht richtig gemacht und wenn der Motor heiß wird fängt er irgendwo leicht an zu scheuern und pfeift ab einer bestimmten Drehzahl.

Mit dem Riemen/Keilrippenriemen musst du mal versuch wenn du im stand die Lenkung voll einschlägst, dann hat die Servolenkung am meisten zu schaffen, ob er dann auch pfeift.


Noch viel Glück!

Chris87
15.05.2005, 20:25
[QUOTE=Tim T.]HY!
Kann es sein das bei dir letztens erst der Zahnriemen gewechselt wurde?
Wenn ja wurde es nicht richtig gemacht und wenn der Motor heiß wird fängt er irgendwo leicht an zu scheuern und pfeift ab einer bestimmten Drehzahl.

Mit dem Riemen/Keilrippenriemen musst du mal versuch wenn du im stand die Lenkung voll einschlägst, dann hat die Servolenkung am meisten zu schaffen, ob er dann auch pfeift.

Ja, wie ich oben schon beschrieben habe wurde letztes Jahr ein neuer Teilemotor
bei ca.101000 wegen eines defekten Zahnkranzes fällig. Da wurde dann auch der Zahnriemen gewechselt.

Beim einschlagen der Lenkung tritt das Geräusch nicht auf .

Übrigens. Zurzeit tritt das Geräusch nur bei Drehzahlen ab kurz unter 3000/U bis
ca.3600/U pro Minute auf. Es hört sich ungefähr an wie ein helles jaulen. Und auch nur in den ersten zwei Gängen.

Der Braune
15.05.2005, 21:07
Einen zu stark gespannten Zahnriemen würde man bei warmen Motor normalerweise dauerhaft hören. Daher kann man den schon mal ausschließen.
Warst du schon mal (NUR) zum vorsprechen, bzw mal reinhören beim freundlichen? Muß ja nicht gleich ein Auftrag werden, was er meint aus welcher Ecke es kommt?! Ist meistens doch leichter ein Geräusch zu lokalisieren, wenn man es hört. ;) Oft sind es ja auch typische Geräusche und so leicht zu lokalisieren, nur leider nicht immer...
Würd es da mal ohne großen hintergedanken einfach versuchen. Wenn man Glück hat läuft auch gleich ein Altgeselle rum,d er das kennt. :D

MfG Der Braune

Chris87
15.05.2005, 21:45
Einen zu stark gespannten Zahnriemen würde man bei warmen Motor normalerweise dauerhaft hören. Daher kann man den schon mal ausschließen.
Warst du schon mal (NUR) zum vorsprechen, bzw mal reinhören beim freundlichen? Muß ja nicht gleich ein Auftrag werden, was er meint aus welcher Ecke es kommt?! Ist meistens doch leichter ein Geräusch zu lokalisieren, wenn man es hört. ;) Oft sind es ja auch typische Geräusche und so leicht zu lokalisieren, nur leider nicht immer...
Würd es da mal ohne großen hintergedanken einfach versuchen. Wenn man Glück hat läuft auch gleich ein Altgeselle rum,d er das kennt. :D

MfG Der Braune


Das werd ich dann wohl auch mal machen.

An dieser Stelle bedanke ich mich auch schon mal für die zahlreichen Antworten.