PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit Passat 35i


jamie01
29.06.2005, 08:55
Hallo ihr Lieben,

ich fahre einen Passat 35i Bj. 1991. Er hat mittlerweile 270 000 km auf der Uhr. Jedoch macht er seit längerem Probleme, wobei wir nicht wissen worauf diese zurückzuführen sind. Vielleicht kennt ja einer dieses und weiß wie man es behebt.
Während der Fahrt läuft mein Passat nur noch auf Batterie. Wir haben daraufhin die Lima ausgetauscht, jedoch stellt sich immer noch dieses Problem. Da ich den Fehler jetzt kenne und mir schon frühzeitig angezeigt wird, daß er nur auf Batterei läuft schaffe ich es durch kurzes Vollgas geben die Lima wieder in Gang zu bringen. Wir haben bisher folgendes ausgetauscht. Die Lima ersetzt und die Batterie ersetzt. Nun stehen wir vor einem Problem. Bitte helft mir. Ich wollte das Auto gern noch weiter fahren.

Danke

gwg
29.06.2005, 08:59
Hallo,
da scheint die LM nicht "vorerregt" zu werden.
Kupferwurm oder "Ladekontrollampe" defekt.
MfG
Günther

jamie01
29.06.2005, 09:24
Die Ladekontrollleuchte ist doch nur dazu da, anzuzeigen, ob die Batterie geladen wird oder nicht. Halt bei Ausfall der Lima. Aber warum die Lima ausfällt wissen wir nicht. Es ist auch nicht immer nur sporadisch. Am stärksten ist es auch wenn es kalt ist. Jetzt im Sommer geht es. Da habe ich nur drei vier Mal im Monat einen Ausfall.

jamie01
29.06.2005, 09:24
Die Ladekontrollleuchte ist doch nur dazu da, anzuzeigen, ob die Batterie geladen wird oder nicht. Halt bei Ausfall der Lima. Aber warum die Lima ausfällt wissen wir nicht. Es ist auch nicht immer nur sporadisch. Am stärksten ist es auch wenn es kalt ist. Jetzt im Sommer geht es. Da habe ich nur drei vier Mal im Monat einen Ausfall.

Was ist der Kupferwurm?

gwg
29.06.2005, 09:41
Hallo,
der "Kupferwurm" ist ein "Fehler" in der Verkabelung.
Brennen vor dem Lichtmaschinenausfall (vor dem Anlassen!) alle Kontrollampen im Amaturenbrett?
MfG
Günther

Hons73
29.06.2005, 15:22
Hallo,
der "Kupferwurm" ist ein "Fehler" in der Verkabelung.
Brennen vor dem Lichtmaschinenausfall (vor dem Anlassen!) alle Kontrollampen im Amaturenbrett?
MfG
Günther
:D :D :D
Den hatte ich bei meinem Golf1... ladekontrolle zeigte nur mehr 8 Volt an dann an der Kreuzung abgebogen und direkt vor einer Werkstatt abgestorben und nichtmehr in gang zu bringen.... Neuer Kabelbaum Batterie aufgeladen und weiter gings :)

jamie01
30.06.2005, 09:28
Ja, vor dem Start sind alle Lampen an. Die Ladekontrollleuchte brennt auch eine ganze Weile. Im Winter war es so, daß die Lampe erst nach ca. 5 km ausgegangen sit und dann der Wagen vernünftig gelaufen ist. Jetzt wo es warm ist passiert das morgens nicht mehr. Aber er läuft halt während der Fahrt nur auf Batterie. nur durch kurzes Vollgas geben, mit getretener Kupplung, läuft die Lima wieder. Wir haben den Erregerstrom gemessen, der ist in Ordnung. Vorerregt wird die Lima. Die Batterie hat auch volle Leistung.