PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hohe Km-Leistung - Kauf od. Leasing od.?


Robert Mayer
05.01.2003, 21:46
Hallo,

ich fahre ca. 40.000 km/Jahr.

Bis jetzt hab ich meine Fahrzeuge immer angekauft. Aufgrund der hohen km-Leistung, bin ich aber am überlegen ob dies sinnvoll ist, da der Wiederverkaufspreis dadurch doch erheblich gedrückt wird.

Wäre hier Leasing evtl. günstiger (hab mich noch nie danach erkundigt u. auch keine Erfahrung damit)?

Oder irgendeine andere Finanzierungsform?

Freue mich über jede Meinung oder Idee...

mfg

Robert

tralala
05.01.2003, 23:21
pauschal gilt es in kaufmannskreisen : das einsetzen von fremdkapital kann nie günstiger seien als sein eigenes.

oder auch in neudeutsch : niemand hat was zu verschenken.

der kalkulierte restwert ist sogleich niedriger im verhältnis der angegebenen kilometerlaufleistung, wie du schön im konfigurator ausprobieren kannst.
desweiteren hat der händler auch später noch spielraum den restwert zu drücken....

wer viel fährt, der auch damit viel geld verdient , oder ???

andy

zu später stunde, kurz vorm schlafen gehen, in phantasievollel schwelgen der wörter sich zur ruh begab
ciao

Robert Mayer
06.01.2003, 09:01
wer viel fährt, der auch damit viel geld verdient , oder ???


Schön wärs :-)

Also ist Barkauf immer noch das günstigste?

Keine rosigen Aussichten...

mfg

Robert

golfer
06.01.2003, 10:21
jupp, als privatperson wirst Du mit Barzahlung immer günstiger fahren, alles andere is verkäufergewäsch

bist du allerdings selbständig, dann sieht das wieder anders aus...aber auch da lohnt sich leasing nicht in jedem fall