PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wassereinbruch hinterer Fußraum links


AlexW
10.08.2005, 09:09
Hallo,

in meinem Golf Variant Bj. 1995 (Golf 3?4?) habe ich seit mehreren Wochen ein Problem: Nach (fast) jedem größeren Regen steht das Wasser hinter dem Fahrersitz im Fußraum 3-4 cm hoch.
Das Dachfenster haben wir schon geprüft und die Abläufe gereinigt. Die hintere Fahrertür haben wir außen geputzt. keine Änderung.
Unser Händler meinte Türverkleidung wegmachen und die Plastikverkleidung erneuern, diese würde porös werden. Die Verkleidung ist nicht porös.

Irgendjemand eine Idee?

Der Braune
10.08.2005, 22:30
Unser Händler meinte Türverkleidung wegmachen und die Plastikverkleidung erneuern, diese würde porös werden. Die Verkleidung ist nicht porös.

Irgendjemand eine Idee?
Hast du die Idee deines Händlers richtig umgesetzt? Also Türverkleidung raus und die Plastikfolie dahinter geprüft? Diese lösen sich wirklich sehr gerne ab. Am unteren Rand müssen sie komplett dicht anliegen. Je weiter es nach oben geht, destoweniger stört es, wenn die Verklebung wellig ist, wegen der Erdanziehungskraft. ;)
Habt ihr die Schiebedachabläufe auch mal geprüft, ob das Wasser da raus kommt wo es soll? An allen 4 ecken?!

MfG Der Braune

PS: ach ja... Nicht nur die hintere, sondern auch die vordere Tür prüfen. Der Fußraum ist nach hinten hin normalerweise abschüßig, so daß das Wasser von vorn nach hinten laufen kann.