PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lampenwechsel A3: H1 oder H7?


Marco
07.01.2003, 13:00
Hallo zusammen,

bei meinem A3 ist das linke Abblendlicht ("ellipsoid-Technik", mit der dicken Linse davor) durchgebrannt. Was muss ich für eine Glühlmape kaufen? H1, H4 oder H7? Und kann man die überhaupt selbst wechseln? Man hört ja die unterschiedlichsten "Schwierigkeitsstufen" darüber...
Hat´s schonmal jemand gemacht???

Voljä
07.01.2003, 16:03
Nur im Golf und im Leon, aber noch nie im A3.... :rolleyes:

Also im Golf und Leon sind`s H7, denke dass es im A3 trotz der Ellipsoid-Lichter auch solche sind.

beatbert
07.01.2003, 20:28
Würd ich ma auch so sagn

Wolle
08.01.2003, 12:41
Hallo Marco,

bei meinem A3 (EZ 8/01) benoetigte ich fuer das Abblendlicht H1, fuer das Fernlicht H7.
Bei dieser Gelegenheit wuerde ich dann gleich die Philips Vision Plus einbauen. Es lohnt sich!!!
Zum Einbau:
Die Batterieverkleidung abnehmen, die Batterie loesen, aber nicht abklemmen und dann etwas zum Motor hin verschieben. So kommt man ganz gut an die Abdeckung ran. Die A. dann abnehmen, den Stecker abziehen, dann den Drahtbuegel ausclipsen und die Lampe rausnehmen.

Viel Spass
Wolle

Marco
08.01.2003, 14:08
Hi Wolle,

vielen Dank für die Info. Werde nachher eine H1 kaufen und mich daran versuchen...

Mal was anderes: Wie bist Du mit der Verarbeitung Deines A3 zufrieden? Meiner ist EZ 04/02 und ist nicht so das Gelbe vom Ei. Es wurden schon die vorderen Bremsscheiben (auf Kulanz, nach 24.000 km!!)) gewechselt, weil diese verzogen waren. Bemerkbar durch Rubbeln des Lenkrades beim Bremsen. Dabei fahre ich nicht unbedingt verschleißfreudig, das Gegenteil ist eher der Fall. Zudem knarzt es bei bestimmten Temperaturen aus der Mittelkonsolenverblendung, hab das Übel immer noch nicht lokalisieren können. Und das die Lampe schon nach so kurzer Zeit durchbrennt ist auch nicht normal.
Ansonsten guter Motor (130 PS PD), bisher ohne Macken...
Ich laß mich mal überraschen, was noch alles kommt.

A6-Fahrer
08.01.2003, 14:15
Original geschrieben von Marco
Was muss ich für eine Glühlmape kaufen? H1, H4 oder H7?
Was sagt denn eigentlich die Bedingungsanleitung dazu???

Gruß

Tomir32
08.01.2003, 14:35
Original geschrieben von A6-Fahrer
Was sagt denn eigentlich die Bedingungsanleitung dazu???

Gruß

Die sagt wohl "Bitte fahren Sie zu Ihrer nächsten Audi Werkstatt"! :D

Wolle
08.01.2003, 18:30
N´abend Marco,

auch ich war schon relativ oft mit meinem A3 (74 kW PD) in der Werkstatt.
Da der A3 allerdings mein erster Neuwagen und mein erster AUDI ist, weiss ich nicht, ob andere Neu-Fahrzeuge nicht auch so ihre Macken haben. Was man hier im Forum alles so liest...
Bei meinem AUDI wurden schon Oelsensor, Motorsteuergeraet, Kombiinstrument und die aeusseren Luftduesen im Innenraum getauscht.
Bezueglich der Verarbeitung bin ich aber zufrieden bis begeistert: lediglich das Kupplungspedal hat mal heftig geknarzt (wurde im AZ behoben). Ausserdem hatte ich von Anfang an ein Klappern aus dem Kofferraum. Hier habe ich nach einigem Suchen die Teppichmatte als Verursacher ausfindig gemacht. Ich habe dann einfach ein altes Bettlaken zwischen Matte und Blech bzw. Reserverad-Deckel gelegt. Danach war Ruhe.
Auch die Lampen haben bislang alle gehalten. Hier habe ich aber auch nach einer Woche schon die Original-Lampen (H1 u. H7) durch die Philips Vision Plus ersetzt.
Das Abblendlicht am A3 war fuer mich die groesste Entaeuschung. Mein naechster A3 hat Xenon.
Ich werde naechste Woche mal einen laengeren Erfahrungsbericht tippen; dann habe ich 50.000 km gefahren.

Schoenen Feierabend
Wolle