PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silberne Einstellknöpfe für RCD300


XPert
01.09.2005, 10:56
Hallo!

Weiß jemand ob es die Einstelldrehknöpfe des RCD300 als Nachrüstteil gibt und was die kosten? Und ob die einfach zu montieren sind. Ich meine die neuen silbernen (Siehe Bild)

http://www.volkswagen.de/vwcms_publish/etc/medialib/vwcms/showroom2/Deutschland/modelle/golf/golf_limousine/content_models.Par.0068.Image.jpg

Gruß XPert

touran-holgi
01.09.2005, 11:47
Gibbtsneteinzeln...

Gruss,

Holgi

Der Braune
01.09.2005, 18:05
Gibbtsneteinzeln...

Gruss,

Holgi
Sicher? Hab letztens bei einem die silbernen gesehen und die schwarzen lagen noch im Ascher... Wo es die gibt und wie viel die dann kosten kann ich dir so aber auch nicht sagen.

MfG Der Braune

touran-holgi
01.09.2005, 18:48
Als "offzizielles" Ersatzteil auf jeden Fall nicht... vielleicht was selbst gebasteltes...

Die Teilenummer fürs neue Radio mit Chromknöpfen ist die 1K0 057 186 P
Preis lächerliche 577 Euro...

Gruss,

Holgi

Der Braune
01.09.2005, 21:41
Cool... Die kann man dann bestimmt doch einfach umbauen oder? *lach* :p

MfG Der Braune

GolfTDIGTI
05.09.2005, 16:46
Ich könnt jetzt net sagen, welche Knöpfe ich drin hab. Ist doch auch *****egal ;)

Dirk_2904
04.01.2006, 18:23
Hallo!

Weiß jemand ob es die Einstelldrehknöpfe des RCD300 als Nachrüstteil gibt und was die kosten? Und ob die einfach zu montieren sind. Ich meine die neuen silbernen (Siehe Bild)

http://www.volkswagen.de/vwcms_publish/etc/medialib/vwcms/showroom2/Deutschland/modelle/golf/golf_limousine/content_models.Par.0068.Image.jpg

Gruß XPert


Hast du die mittlerweile schon gefunden?

Ich hab die letztens im Internet gesehen (ca. 7€).

Wenn du die noch haben willst dann schick ich dir den Link.

Gruß Dirk

touran-holgi
04.01.2006, 18:30
Die Original-Chromknöpfe gibt es jetzt hier:

http://www.ichwillautoteile.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=193&osCsid=b14b7e3e575fced50a7df403537f870a

Kann man auch beim :confused: als Ersatzteil bestellen...

Alternativ gibt es auch noch sowas:

http://forum.langzeittest.de/read.php?f=230&i=12503&t=12479

http://forum.langzeittest.de/read.php?f=230&i=12522&t=12479

Gruss,

Holgi

gwg
04.01.2006, 18:33
Hallo,
der Preis ist ja "heftig"!!
MfG
Günther

touran-holgi
04.01.2006, 18:37
Hallo,
der Preis ist ja "heftig"!!
MfG
Günther

Heftig? Ich würde eher sagen, der Preis ist typisch VW... alles, was man nachrüsten kann, machen die Jungs schön teuer (so auch die W8-Leuchte und die Teile zum Nachrüsten der MAL beim Touran)...

Gruss,

Holgi

GolfTDIGTI
06.01.2006, 21:27
ichwillautoteile hat ja auch günstig Öl. Steht nur keine Norm dabei. Und Radioknöpfe scheinen schon wieder aus zu sein... :o

Der Braune
06.01.2006, 21:31
ichwillautoteile hat ja auch günstig Öl. Steht nur keine Norm dabei. Und Radioknöpfe scheinen schon wieder aus zu sein... :o
Die Radioknöpfe hatte ich letztens auch nicht mehr gesehen, aber Ölnormen stehen dabei, mußt nur mal auf die Flasche klicken. Hab jetzt allerdings auch nur bei den beien Long Life Ölen geschaut.

MfG Der Braune

touran-holgi
07.01.2006, 13:20
ichwillautoteile hat ja auch günstig Öl. Steht nur keine Norm dabei. Und Radioknöpfe scheinen schon wieder aus zu sein... :o

Ölfreigaben kannst Du hier einsehen:

http://www.langzeittest.de/vw-touran/faq/motor-oel.php

Übrigens sind auch die anderen Verschleissteile (Wischer, Ölfilter, Luftfilter etc.) wesentlich günstiger als beim :confused: um die Ecke...

Gruss,

Holgi

GolfTDIGTI
07.01.2006, 16:29
Nochmal zu den Radioknöpfen: Wie will man denn die austauschen? Mit der Zange rausziehn *autsch* :eek:

touran-holgi
07.01.2006, 16:49
Es gibt zwei verschiedene Ausführungen des RCD300. Die ersten Touran hatten eines (Zulieferer Blaupunkt) mit einem Steg zwischen Radio und Bedienteil, bei dem kann man die Knöpfe offenbar nicht tauschen, da sie sich nicht abziehen lassen.

Seit dem MJ04 gibt es das RCD300 ohne "Steg" mit Diversity von Grundig. Bei dem kann man die Knöpfe einfach abziehen und tauschen...

Gruss,

Holgi

GolfTDIGTI
07.01.2006, 17:09
Jetzt bin ich natürlich neugierug geworden, vor Allem weil ich die neuen Knöpfe bereits in Natura gesehen habe. Machen sich wirklich nett in der restlichen Hartplastiktristesse! ;)

Mal guggen, ob ich mit der Zange... :D :D

Thorsten830
08.01.2006, 16:45
Jetzt bin ich natürlich neugierug geworden, vor Allem weil ich die neuen Knöpfe bereits in Natura gesehen habe. Machen sich wirklich nett in der restlichen Hartplastiktristesse! ;)

Mal guggen, ob ich mit der Zange... :D :D

Au Backe! Nachher ziehste das ganze Radio mit raus und die Knöppe sind immer noch dran! :confused: :D

gwg
08.01.2006, 17:35
Au Backe! Nachher ziehste das ganze Radio mit raus und die Knöppe sind immer noch dran! :confused: :D

Hallo,
das "spart" aber den Kauf des "Entriegelungs-Werkzeuges"!
MfG
Günther

Der Braune
08.01.2006, 17:38
Hallo,
das "spart" aber den Kauf des "Entriegelungs-Werkzeuges"!
MfG
Günther
Das Entriegelungswerk gibt es ja auch gar nicht, wurde also ab Werk eingespart. ;)
Die Radios sin seit dem Touran eingeschraubt. (alte Modelle nicht mit eingeschloßen)

MfG Der Braune

XPert
09.01.2006, 20:34
Hm.. wie kann ich denn rausfinden was für ein Modelljahr/Radio mein Golf hat? Es müsst eigentlich MJ2004 sein.. (EZ 11/04), VW-Logo im Reflektor und Chromteile im Innenraum sind vorhanden..?

Gruß XPert

touran-holgi
09.01.2006, 20:43
@XPert:

Ist ganz einfach:

Wenn zwischen den Bedientasten unten und dem Display ein "Steg" ist, dann ist es das "alte" RCD300 von Blaupunkt. (siehe Bild (http://www.blaupunkt.de/7642223360_zoom.html).

Wenn die Bedientasten und das Display "am Stück" sind, dann ist es das "neue" RCD300 (siehe Bild (http://www.blaupunkt.de/7642233360_zoom.html) ...

Gruss,

Holgi

Jan.Mo
10.01.2006, 12:05
die Ringe gibts demnächst wieder. Es gibt zwei verschiedene Versionen. Einmal die für das RCD300 und welche für das RCD500. Beim MFD² weiß ich derzeit noch nicht, wei man die Knöpfe abbekommt.

touran-holgi
10.01.2006, 12:09
Beim MFD² weiß ich derzeit noch nicht, wei man die Knöpfe abbekommt.

Aber Jan... das mußt Du doch wissen. Beim MFD² muss die Blende runter, dann gehen die Knöpfe auch ab.

Gruss,

Holgi

Jan.Mo
10.01.2006, 13:16
dann sag mir wie.... ich hab die nicht abbekommen.

touran-holgi
10.01.2006, 13:36
Schau mal hier, das Posting von Andy7:

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s=&forumid=217&threadid=818087&perpage=15&highlight=%20Kn%F6pfe%20%20MFD&pagenumber=3

Thomas K.
10.01.2006, 16:29
Hallo toran-holgi,

meines Wissens sind die RCD300 immer von Blaupunkt und schon immer mit Doppeltuner, zumindest beim Golf V. Oder ists beim Touri anders ?

Jan.Mo
11.01.2006, 10:46
also ich bekomme die Verkleidung davon nicht mal soebend ab.

touran-holgi
11.01.2006, 10:55
@Thomas K:

Das RCD300 hat keinen Doppeltuner (sowas haben nur sehr teure Becker-Geräte), sondern eine einfache Antennenweiche.

Beim Golf V gab es in der Tat von Anfang an nur das "neue" RCD300, beim Touran gab es im MJ03 welche von BP mit nur einem Antennenanschluss. Die neuen RCD300 sind meist von Grundig.

@Jan.Mo:

Du musst das Navi ausbauen und dann die Blende des Navis von hinten abschrauben...

Gruss,

Holgi

Jan.Mo
11.01.2006, 11:37
ne lass mal - ich schraub das Ding definitiv nicht ab. Das sind ca 8 Torx Schrauebn im 2mm Format. Never!

touran-holgi
11.01.2006, 11:41
@Jan.Mo:

...aber genau die Torx sind das, die raus müssen...

Gruss,

Holgi

Rolling Thunder
11.01.2006, 11:53
@Thomas K:

Das RCD300 hat keinen Doppeltuner (sowas haben nur sehr teure Becker-Geräte), sondern eine einfache Antennenweiche.

Falsch, das RCD300 hat sehr wohl einen Doppeltuner. Siehe Auszug "Selbstudienprogramm Radioanlagen 2006".

Jan.Mo
11.01.2006, 12:48
neee lass mal.

touran-holgi
11.01.2006, 12:50
Falsch, das RCD300 hat sehr wohl einen Doppeltuner. Siehe Auszug "Selbstudienprogramm Radioanlagen 2006".

Hast recht, auch bei Blaupunkt steht es in den Specs. Mich wundert nur, daß es in ETKA nochmal eine extra "Diversity-Box" gibt :confused:

Gruss,

Holgi

Jan.Mo
11.01.2006, 12:52
na der ETKA ist nicht unbedingt immer die beste Quelle....

Rolling Thunder
11.01.2006, 13:11
Wenn mich nicht alles täuscht, wird die Diversity-Box hinten an der Heckscheibe angeschlossen und sorgt somit für die Aufteilung der beiden Antennen in der Heckscheibe...
Werde aber nochmal schauen, ob ich im SSP was dazu finde.

touran-holgi
11.01.2006, 13:27
Wenn mich nicht alles täuscht, wird die Diversity-Box hinten an der Heckscheibe angeschlossen und sorgt somit für die Aufteilung der beiden Antennen in der Heckscheibe...

Ja, genau das dachte ich auch, in diesem Fall dürfte aber vorne nur ein Antennenkabel ankommen. Das war auch das, was mich irritiert hat...

Der Braune
11.01.2006, 13:47
@ RT
SSP 319 S 48
und das wohl eher interessantere im Bezug auf Diversity SSP 306 S 57

@touran-holgi
ETKA dürfte korrekt aufgebaut sein. Konnte noch nicht nachschauen, aber bei der Diversitybox wird sicherlich noch etwas bezüglich FzgIdentNr oder PRNummer stehen oder ein Hinweis PopUp. Die ersten Radios im Touran hatten noch eine exteren Diversity Anlage, die später in die Radios verlegt wurde, darum auch zwei Anschlüsse am Radio. Nur bei RNS gibt es die Diversity Umschaltbox noch.

MfG Der Braune

Rolling Thunder
11.01.2006, 14:11
@ RT
SSP 319 S 48
und das wohl eher interessantere im Bezug auf Diversity SSP 306 S 57

Ah, deswegen habe ich im SSP 342 Seite 46ff dazu nichts mehr gefunden.

touran-holgi
11.01.2006, 14:11
Die ersten Radios im Touran hatten noch eine exteren Diversity Anlage, die später in die Radios verlegt wurde, darum auch zwei Anschlüsse am Radio.

...das erklärt alles, danke!

Gruss,

Holgi

Der Braune
11.01.2006, 14:17
Ah, deswegen habe ich im SSP 342 Seite 46ff dazu nichts mehr gefunden.
Naja, als ITler muß man ja auch nicht wissen wo das alles steht... ;) (mir fehlt hier der scheinheiligen Smiley:D)

MfG Der Braune

Rolling Thunder
11.01.2006, 14:20
Eben. Wir müssen nur das ServiceNet und das Händlerportal am Laufen halten...

Dirk
11.01.2006, 14:32
Naja, als ITler muß man ja auch nicht wissen wo das alles steht... ;)

Eben, dafür hat meine seine Junior-Berater/Azubis/Praktikanten :p ;) :D

Gruss

Dirk

Der Braune
11.01.2006, 14:41
Eben, dafür hat meine seine Junior-Berater/Azubis(Einschub:????)/Praktikanten :p ;) :D

Gruss

Dirk
Also, bis ich meinem Azubi beigebracht habe wo er was findet und vor allem bis er das kapiert hat, hab ich shcon den nächsten... Die meinen man kommt heutzutage ohne PC aus und ihre PC Kenntnisse liegen eher selten in sinnvollen Sachen wie Programmen und dazugehörigen Shortcuts, sondern eher in Games... Ist eher die Ausnahme, das einer wirklich mit den Dingern arbeiten kann.... :(

MfG Der Braune

PS: Bin auch kein Gott an der Tastatur, aber komme wenigstens so zu recht das ich damit arbeiten kann. ;)

GolfTDIGTI
11.01.2006, 20:04
Hopp: Jetzt mal Butter bei die Fische!
Gibt´s die Knöpple jetzt? Teilenummer?
Kann man die "Alten" einfach so abziehn?

Freiwillige vor!! :)

Der Braune
12.01.2006, 00:12
Freiwillige vor!! :)
Scheint so als wenn du dich nicht freiwillig meldest... ;)

MfG Der Braune

seahawk
12.01.2006, 06:03
Findet ihr die neuen wirklich schöner ? Die sehe imho sowas von billig aus und bei 2 Golfs blätterte das Silber auch schon ab. Ich könnte jeden verstehen, der die alten Knöpfe nachrüstet, aber diese silbernen Knöpfe ??

XPert
12.01.2006, 07:46
Ich find die schon irgendwie schicker.. Dann würde sich das Silber der Einstellknöpfe der Lüftungsdüsen wenigstens wiederholen.. Ich finde es sieht eh schon bekloppt aus, dass VW verschiedene Arten Dekomaterial verwendet.. Auf der einen Seite Chrom (Türöffner, Handschuhfachöffner, Schaltknauf) und andererseits dann gebürstetes "Metall" (Luftdüsen, Instrumentenumrandung).. Sowas von inkonsequent... :rolleyes:

Gruß XPert

Rolling Thunder
12.01.2006, 08:03
Ich habe die silbernen Knöpfe auch im Caddy. Hochwertiger oder schöner als die bisherigen Knöpfe finde ich die aber auch nicht...

Thomas K.
12.01.2006, 08:36
Hallo,

beim RCD300 kann man die Knöpfe ganz einfach ohne jegliches Werkzeug von Hand abziehen.

Ich hab meine jetzt auch ausgetauscht, ganz simpel und sieht meiner Meinung nach wesentlich besser aus.

Infos zum RCD300 gibts auch direkt bei blaupunkt.de. Von daher wundert es mich dass auch Grundig den RCD300 bauen sollte.

touran-holgi
12.01.2006, 08:44
Von daher wundert es mich dass auch Grundig den RCD300 bauen sollte.

Nicht nur Grundig (Delphi) baut auch das RCD300, sondern noch eine weitere, dritte Firma namens Visteon...

Gruss,

Holgi

seahawk
12.01.2006, 09:04
Ich find die schon irgendwie schicker.. Dann würde sich das Silber der Einstellknöpfe der Lüftungsdüsen wenigstens wiederholen.. Ich finde es sieht eh schon bekloppt aus, dass VW verschiedene Arten Dekomaterial verwendet.. Auf der einen Seite Chrom (Türöffner, Handschuhfachöffner, Schaltknauf) und andererseits dann gebürstetes "Metall" (Luftdüsen, Instrumentenumrandung).. Sowas von inkonsequent... :rolleyes:

Gruß XPert

Ist bei meinem ja noch alles Chrom.