PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stossleisten wechseln


Nicolaus
08.01.2003, 16:38
Hallo Leute,

ich möchte an meinem Golf Special die doch etwas komisch aussehenden schwarzen Stossleisten an den Stossstangen un den Türen gegen lackiert Teile ersetzen. Wer kann mir sagen, wie ich die Teile umbauen kann bzw. mit welchem Aufwand der Umbau verbunden ist.

Vielen Dank.

PD-TDI
08.01.2003, 19:43
Hi,

vorn und hinten kannst du abklipsen bzw. mit einem Schraubenzier am Ende leicht nachhelfen (Tuch zwischen Leiste und Stossstange). Die Seiten sind mit Heißkleber zusätzlich neben den Clips befestigt. Wie du die abbekommst, weiß ich jetzt grade nicht. Und dannbrauchst du noch neue Türgriffe. Dazu muss die Verkleidung von der Tür ab.

beatbert
08.01.2003, 19:46
Die beknackteste Arbeit ist das Entfernen der Klebereste an den Seiten.
Und teuer sind die (lackierfähigen) Leisten !!:mad:

tehr
08.01.2003, 21:49
@beatbert:

Wieso hast Du damals eigentlich nicht das Sondermodell "Generation" gekauft ? Da waren die Anbauteile in Wagenfarbe und die Montreals dabei.

beatbert
08.01.2003, 22:06
Ich habe meinen Golf "blind" im April 99 bestellt, da hatte ich und auch mein "Freundlicher" noch keine Info. Als ich dann die ersten "Generation" gesehen habe, habe ich mich schwarz geärgert. Ich habe aber so lange auf das Auto gewartet, daß ein Umbestellen die Lieferzeit nochmals erheblich verlängert hätte, und da habe ich es bleiben lassen.

Aber wenigstens die Optik wollte ich haben:D :D

Und wie stehts bei Dir? Zufrieden mit 85 kW?

tehr
08.01.2003, 22:16
Original geschrieben von beatbert
Aber wenigstens die Optik wollte ich haben:D :D

Und wie stehts bei Dir? Zufrieden mit 85 kW?

Für die Optik musst Du aber auch einiges im Innenraum ändern. Das hast Du wohl aber nicht gemacht, oder ?

Der 85-kW-Motor war halt damals der stärkste Diesel. Eine Vergleichsfahrt mt dem 81-kW-Motor hat mir eindeutig gezeigt, dass die 600 Mark Aufpreis auf jeden Fallg gerechtfertigt sind. Heute wäre es wohl mindestens der 96er oder sogar der 110er werden. Mein nächster Wagen wird wohl einen 2,0-TDI haben...

GolfTDIGTI
08.01.2003, 23:42
Hallo!

Die grundierten Stoßleisten für hinten kosten 50 Euro, die Lackierung 30 Euro. Die vordere, grundierte Stoßleiste kostet 35 Euro, die Lackierung 40 Euro. Die Türgriffe habe ich bei ebay (4 Stück neue) für 45 Euro ersteigert und für den Einbau 23 Euro bezahlt.
Die Preise für´s Lackieren beziehn sich auf eine freie Werkstatt, klar daß ein VW-Mensch für 30 Euro keine Leisten lackiert;)

Gruß! Matthias

beatbert
09.01.2003, 20:58
Für die Optik musst Du aber auch einiges im Innenraum ändern. Das hast Du wohl aber nicht gemacht, oder ?

Nee, so Generation-verrückt war ich nicht. Außerdem gefällt mir die schwarze Innenausstattung und die Komfort-Sitze sehr gut.

Der 85-kW-Motor war halt damals der stärkste Diesel. Eine Vergleichsfahrt mt dem 81-kW-Motor hat mir eindeutig gezeigt, dass die 600 Mark Aufpreis auf jeden Fallg gerechtfertigt sind. Heute wäre es wohl mindestens der 96er oder sogar der 110er werden. Mein nächster Wagen wird wohl einen 2,0-TDI haben...

Sehe ich absolut genauso. Leistung kann man nie genug haben. Wenn ich mir dieses Jahr keinen IVer mehr kaufe spekuliere ich auf den V mit R5-TDI

Rolling Thunder
09.01.2003, 21:05
Ich hatte auch schon daran gedacht, die Stoßleisten meines Specials gegen die aus dem Chrompaket des Boras zu tauschen. Weiß jemand, ob man die ebenfalls so einfach tauschen kann?