PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSG Frage ....


anyuser
08.09.2005, 11:57
Hallo beisammen!

Hätte mal eine Frage zum DSG Getriebe :

Was bedeutet die Wahl-\Fahr-\Schalter-\Stellung 'S'

danke


P.S.
Kenn z.Zt. nur MB Automaten und wenn ich da losfahren will 'reiß' ich einfach den Hebel nach und bin im ' D ' (rive) Modus und geb Gas....
wenn ich mir das DSG angucke ist das D in vorletzter Position soll heisen das ich dann erst mitzählen oder nachgucken muß wenn ich losfahren will ???

G4_V6_4motion
08.09.2005, 12:29
Kenne mich mit den DS Getrieben zwar nicht sonderlich aus, aber ich könnte mir denken, das heißt "S"port (oder "S"paß") ...

Und an die Position der "D" Stufe gewöhnt man sich sicherlich ziemlich schnell. Bin vorher einen (Schalt-) Golf gefahren und nun schon seit einigen Jahren BMW Automatik Fahrer ... da hatte ich am Anfang einige Probleme, den Rückwärtsgang direkt zu treffen (P - R - N - D | S/M) ... aber ging recht schnell und ich hatte auch das raus :-)

golf4
08.09.2005, 12:49
da dreht er die einzelnen Gänge weiter aus.
Im Moment würde ich sagen steht "S" für mehr Sprit. :)

Niemals Servo
08.09.2005, 13:52
Kenn z.Zt. nur MB Automaten und wenn ich da losfahren will 'reiß' ich einfach den Hebel nach und bin im ' D ' (rive) Modus und geb Gas....


Da musst du aber einiges an Spinat verputzt haben. Oder wurde die leichte rechts/links Gassenführung aufgegeben dass man den Hebel so runterziehen kann?

anyuser
08.09.2005, 14:12
Da musst du aber einiges an Spinat verputzt haben. Oder wurde die leichte rechts/links Gassenführung aufgegeben dass man den Hebel so runterziehen kann?

neeee... meinte ich ja auch nur ugs. ;)
vorher musste ja auch noch die Bremse treten sonst geht garnix :D

nochma zum DSG:
hier schauts so aus:
P
R
N
__+
D
__-
S

nochwatt:
mal angenommen ich geh in den tipp(tronic) Modus, oder wie das heist, also in den +/- Betrieb, wie schwer/leicht muß die Hand/Arm bewegt werden ?
beim MB bleibt der Ellenbogen auf der MAL an einem Punkt und der Unterarm muß nur leicht nach rechts+/links- bewegt werden. Muß der Arm beim DSG gänzlich (incl. Schulter) bewegt werden oder geht das aussm Handgelenk ???

P.S.
jaja, ich weiß->mach am besten 'ne Probefahrt :D

Dirk_2904
08.09.2005, 14:52
beim MB bleibt der Ellenbogen auf der MAL an einem Punkt und der Unterarm muß nur leicht nach rechts+/links- bewegt werden. Muß der Arm beim DSG gänzlich (incl. Schulter) bewegt werden oder geht das aussm Handgelenk ???


Joar ..... öh..... gute Frage. Hab ich noch nie drauf geachtet, wenn ich mit Vadders B5 fahre und ich fahre oft mit Tiptronic :o
Beim Hochschalten (nach vorne) wird man sicherlich die Schulter mitbewegen müssen. Aber beim Runterschalten bin ich mir sicher, dass man das aus dem Handgelenk machen kann.

Gruß Dirk

G4_V6_4motion
08.09.2005, 15:25
Bei BMW's Steptronic geht das eigentlich ganz gut nur mit Handgelenkeinsatz ... interessanter Weise wurde das bei meinem Modell mit dem Facelift geändert ...

Vorher: rauf = hochschalten, runter = runterschalten
Nachher: rauf = runterschalten, runter = hochschalten

Der Hintergedanke dabei wollte sich mir nicht wirklich eröffnen.

Aber meist fahre ich eh' in 'D', selten schalte ich mal manuell runter, um die Motorbremse auszunutzen ...

Golf93
08.09.2005, 15:50
Joar ..... öh..... gute Frage. Hab ich noch nie drauf geachtet, wenn ich mit Vadders B5 fahre und ich fahre oft mit Tiptronic :o
Beim Hochschalten (nach vorne) wird man sicherlich die Schulter mitbewegen müssen. Aber beim Runterschalten bin ich mir sicher, dass man das aus dem Handgelenk machen kann.

Gruß Dirk

...geht alles aus'm Handgelenk bei uns ;) . Außerdem fahre ich doch relativ oft im Automatikmodus, man wird ja bequem und beim Kickdown kann ich mir die Arbeit ersparen :D .

MfG

stevee7700
19.09.2005, 19:19
Hallo zusammen!

Wie funktioniert eigentlich diese "Ampel-Start" Funktion beim DSG?
Habe darüber mal was in der Guten Fahrt gelesen kann mich aber nicht genau erinnern.

Und wie ist das mit der S bzw. D Stellung bei Dieseln. Bei den Handschaltern die ich bis jetzt gefahren habe, habe ich subjektiv das Gefühl gehabt, das oberhalb von 3000 Umdrehungen nicht mehr viel "kommt". Wenn man dann bei 3000 Umdrehungen geschaltet hat, war der nächste Gang wieder genau da wo das maximale Drehmoment anlag so bei 1800 Umdrehungen!

Bringt also die S Stellung bei Dieseln überhaupt was?

Bin mal auf Eure Erfahrungen gespannt!

Hons73
19.09.2005, 20:41
Die Ampelstartfunktion die du da meinst hat nur der R32 und der V6 im Audi

S = Die Gänge werden einfach weiter ausgedreht als in stufe D
S wie Sport

lg. Hons

stevee7700
19.09.2005, 21:11
Die Ampelstartfunktion die du da meinst hat nur der R32 und der V6 im Audi

S = Die Gänge werden einfach weiter ausgedreht als in stufe D
S wie Sport

lg. Hons

Ah so ich dachte die hätten alle DSG. Naja die beiden V6 bräuchten die ja eigentlich nicht.

Das in der Stufe S die Gänge weiterausgedreht werden ist mir bekannt. Ich bin nur der meinung das das bei Dieselmotoren nichts bringt und wollte daher mal die erfahrenen Diesl-DSG-Fahrer hiermit ansprechen.

In diesem Sinne Stefan

Hons73
19.09.2005, 21:27
Ich fahre manchmal einen TDI DSG und kann deine vermutung bezüglich S und Dieselschwäche obenrum nur bestätigen... Natürlich hab ich es noch nie mit einer
uhr nachgemessen ;)

lg. Hons

steher
20.09.2005, 07:24
Die "Ampelstarthilfe" - auch Lauch Control genannt - besitzt nicht nur der 3,2 V6.
Mein A3 2.0 TFSI hat diese auch und es funktioniert folgendermaßen:

- ESP aus
- Wählhebel auf 'S'
- mit linkem Fuß auf die Bremse
- rechter Fuß Vollgaß
- Drehzahl steigt auf ca. 2800 U/min
- Bremse loslassen --> Grinsen und genießen


Bin sogar ziemlich sicher, dass alle Audis mit DSG diese LC besitzen!

Cyberdriver
20.09.2005, 07:54
Die "Ampelstarthilfe" - auch Lauch Control genannt - besitzt nicht nur der 3,2 V6.
Mein A3 2.0 TFSI hat diese auch und es funktioniert folgendermaßen:

- ESP aus
- Wählhebel auf 'S'
- mit linkem Fuß auf die Bremse
- rechter Fuß Vollgaß
- Drehzahl steigt auf ca. 2800 U/min
- Bremse loslassen --> Grinsen und genießen


Bin sogar ziemlich sicher, dass alle Audis mit DSG diese LC besitzen!


Der Sprit ist immer noch zu billig.... :mad: ;)

Dirk
20.09.2005, 08:08
Der Sprit ist immer noch zu billig.... :mad: ;)

Na, ich denke mal er wird's ja nicht dauernd machen ;)

Gruss

Dirk

steher
20.09.2005, 08:55
Um genau zu sein, hab ichs bisher genau zweimal ausprobiert. Das erste Mal, weil ich es wissen wollte ob und wie es funktioniert und das zweite Mal, weils ein Bekannter sehen wollte.
Aber Spaß machts schon, wenn man sieht was so an Beschleunigung aus dem Stand möglich ist... :D