PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DSG oder schalten beim neuem r 32!!!!


Marvelles
20.09.2005, 09:09
hallo folks

ich weiss die meisten finden den neuen R 32 nicht so toll :eek: :confused: !aber das ist geschmackssache...lach.
eine frage !!

ich überlege mir welches getriebe ich mir holen soll DSG oder normal??
da ich ein schaltfan eigentlich bin tendiere ich mehr zum normal schalten!

kann mir jemand sagen wie der unterschied ist zwischen dsg (abzug,bedienbarkeit,fehlschalten,sound beim schalten)habe gehört das es zu hörbaren schlägen kommt!!!

vielen dank

gruss marvelles

golf4
20.09.2005, 09:18
hab im alten R32 beides gefahren.

Ich will schalten wann ich will, deshalb würde ich mit Schaltung nehmen.
Manchmal hat das DSG schon komische Schaltvorgänge gemacht, besonders im Sportmodus.

Niemals Servo
20.09.2005, 09:55
Schalten kann man auch mit dem DSG manuell, dass ist doch nicht das Problem. Man hat sogar die Wahl, das ist der eigentliche Vorteil.

Wenn man über die Geldsache beim DSG oder nicht hinweg ist, sollte man vielleicht überlegen ob das Gefühl beim manuell schalten - bzw Kupplung treten - mehr Kontrolle über sein Gefährt zu haben, mehr ins Autofahren selbst involviert zu sein oder einen sportlicheren Eindruck zu machen nicht leicht irrational ist und langsam obsolet wird.

Der Verbrauchsvergleich beider Varianten ist übrigens interessant.