PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Insektenentferner sorgt für rosa Lack


Golf93
20.09.2005, 17:51
Moin moin.

Also ich muss nun mal irgendwo Dampf ablassen.

Habe heute mal wieder Auto gewaschen. Vorher besorgte ich mir noch den Insektenentferner von Sonx (in der roten 500ml Flasche). Geguckt wie das Zeug anzuwenden ist und so habe ich es dann auch gemacht. Sprich der Lack war relativ kalt, er stand im Schatten und ich habe das Dreckszeug auch nicht eintrocknen lassen.

Danach schön gewaschen etc. Nach getaner Arbeit musste ich feststellen, dass vor allem die Motorhaube eine relativ starken "Rosatouch" hatte. Alles voll mit Schleiern, Rändern, Flecken etc. Mit Farbpolitur war auch nicht viel zu machen, ist immernoch nicht alles wech, so eine Ka***! :mad: !

Habe erstmal Sonax angemailt, ma schaun was die für Ratschläge haben. Evtl. probiere ich es die nächsten Tage noch mit Lackreiniger und anschließender Farbpolitur.

Habe son Hals! :mad:

MfG

seahawk
20.09.2005, 18:50
Das ist shit. Deswegen nehme ich so ein Zeug nie. Warmes Wasser mit Spülmittel wirkt genauso gut. Leider hilft Dir das nicht mehr. Ich hoffe Sonax hat ne Idee.

Golf93
21.09.2005, 15:24
Das ist shit. Deswegen nehme ich so ein Zeug nie. Warmes Wasser mit Spülmittel wirkt genauso gut. Leider hilft Dir das nicht mehr. Ich hoffe Sonax hat ne Idee.

Wenn die keine Idee haben und mir womöglich noch doof kommen lernen die mich kennen. Bisher scheinen die sich nach meiner Mail noch nicht getraut zu haben zu antworten oder sie suchen nach ner Lösung.

Werde in Zukunft auch lieber wieder gutes Spüli nehmen und es damit machen, ein bissl mehr Schweiß aber dafür ist dann auch der Lack nach der Anwendung noch da :o .

Abwarten und Tee, nee lieber Bier trinken ;) .

MfG

Cyberdriver
21.09.2005, 15:41
Wenn die keine Idee haben und mir womöglich noch doof kommen lernen die mich kennen. Bisher scheinen die sich nach meiner Mail noch nicht getraut zu haben zu antworten oder sie suchen nach ner Lösung.

.........

Klar, die Versuchsabteilung und Rechtsabteilung zittern dort schon.
:rolleyes: ;)

Nee, ernsthaft, für die Anwendung haftest eindeutig DU und nicht SONAX. Trotzdem übel, nehme auch immer so´n Zeug - noch nie Probleme gehabt; hab aber Klarlack-vielleicht deswegen.

Golf93
21.09.2005, 18:38
Klar, die Versuchsabteilung und Rechtsabteilung zittern dort schon.
:rolleyes: ;)

Nee, ernsthaft, für die Anwendung haftest eindeutig DU und nicht SONAX. Trotzdem übel, nehme auch immer so´n Zeug - noch nie Probleme gehabt; hab aber Klarlack-vielleicht deswegen.

Ja aber ist doch Sch****!
Dann sollen die Deppen das auch auf die Flasche draufschreiben, und nicht nur wie man es anwenden soll :mad: .
Und Recht hast du, Klarlack hat mein Golf noch nie gehabt, denke auch dass es damit zusammenhängt, denn ein Kollege von mir hat die Probleme damit auch nicht, der hat Klarlack auf seinem BMW.

Ich bezweifel selber auch, dass die schon zittern, womöglich haben die mal wieder nen Brüller der den Alltag bei denen aufheitert ;) .

Tob
26.09.2005, 17:14
Hallo,

könnte es sein, dass auf Deinem Lack noch Farbpoliturrückstände waren, die der Insektenreiniger angelöst hat?

Gruß

Tobias

Alois
27.09.2005, 06:28
Hilft zwar jetzt nichts mehr, aber der einfachste und effektivste Insektenentferner sind einfach nasse Zeitungen und ne Vietelstunde einwirken lassen. Das ganze Chemiezeugs kann man sich sparen.

Tob
27.09.2005, 08:41
Hallo Alois,

irgendwo hab ich mal gelesen (wahrscheinlich AB :D) , dass man wegen der Druckerschwärze kein Zeitungspapier nehmen soll. Ich habs auch schon mehrmals ohne nachteilige Auswirkungen angewendet.
Möglicherweise besteht das Problem auch nur bei Tageszeitungen und weniger bei Illustrierten....:)

Gruß

Tobias

Alois
27.09.2005, 09:12
ok, wer Bedenken hat, kann natürlich auch Küchenrollen-Papier nehmen :D

Golf93
27.09.2005, 15:35
Hallo,

könnte es sein, dass auf Deinem Lack noch Farbpoliturrückstände waren, die der Insektenreiniger angelöst hat?

Gruß

Tobias

Moin.

Vor ca. 4-5 Wochen hatte ich die letzte Farbpolitur aufgetragen, könnte also durchaus sein, dass es damit was zu tun hat.
Evtl. habe ich das kommende WE viel Zeit, sodass ich dann mal mit Lackreiniger und dem ganzen Klimmbimm anrücken kann ;) .
Die Pappnasen von Sonax haben immernoch nicht geantwortet :mad: .

Ich benutze nun wieder Fairy und klares Wasser, damit bekomme ich auch alles runter, dauert nur etwas länger, aber ich habe Zeit :rolleyes: .

MfG

Dieter W.
28.09.2005, 07:42
Also, ich benutze eigentlich ständig Insektenentferner von Sonax, habe keinen Klarlack und noch nie ein Problem gehabt.
Grüße
Dieter W.

Alois
28.09.2005, 09:50
hmmm ... das Auto sieht aber nach Golf IV aus. Dann hat das Ding Klarlack, egal ob Metallic oder Uni

Dieter W.
28.09.2005, 10:28
Hi Alois,
wenns so ist, dass der IVer immer Klarlack hat, will ich zufrieden sein. Auf jeden Fall habe ich keine Metalliclackierung und ich dachte immer, den Klarlack hat man nur bei Metallic.
Man lernt nie aus im Leben. Jetzt kenne ich meinen Fahrzeuglack auch schon nicht mehr. Das Alter lässt grüßen.
Trotzdem danke für Deinen Hinweis und ein einen sonnigen Tag
Dieter W.

Golf93
29.09.2005, 16:19
Servus!

Also man glaubt es kaum, Wunder gibt es immer wieder, aber Sonax hat geantwortet! :)

Also wie ich auch schon vermutet habe (wie auch andere hier) liegt es tatsächlich am fehlenden Klarlack, das scheint sich irgendwie zu beißen :( .

Naja, jedenfalls bekomme ich jetzt von Sonax diverse "Mittelchen" sprich Polituren mit denen ich es wieder hinkriegen sollte, natürlich kostenlos :) .

Bin ja mal gespannt.

Aber es ist gut zu wissen, dass man nicht immer in der Servicewüste gelandet ist, na gut, die paar Flaschen tun Sonax auch nicht weh ;) .

MfG

Golf93
02.10.2005, 11:49
Moinsen!

So, das Paket von Sonax ist gekommen, mit je 500ml Flaschen Xtreme Polish & Wax 3 und Xtreme BrilliantWax 1 (kosten zusammen rd. 30€ im Laden :) ) und das kostenlos.

Habe ich natürlich auch gleich ausprobiert und siehe da, alles wech. Nu ist der Lack auch wieder schön rot ohne rosa :) .

MfG

Tob
02.10.2005, 13:25
So, das Paket von Sonax ist gekommen, mit je 500ml Flaschen Xtreme Polish & Wax 3 und Xtreme BrilliantWax 1 (kosten zusammen rd. 30€ im Laden :) ) und das kostenlos.


Das nenn ich Service! Wenn jetzt wieder alles okay ist,lags vielleicht doch an der Farbpolitur....?

Gruß

Tobias

Golf93
03.10.2005, 18:18
Das nenn ich Service! Wenn jetzt wieder alles okay ist,lags vielleicht doch an der Farbpolitur....?

Gruß

Tobias

Joa, ab und zu bekommt man doch noch Service geboten :) .
Nee, aber es liegt wohl definitiv am fehlenden Klarlack, der von Sonax meinte ich wäre nicht der erste mit dem Problem bei roten Lack. Das läge am nicht vorhandenen Klarlack, wo VW und auch andere Hersteller gerne dran gespart haben, vor allem Anfang der 90er Jahre :( .
Nur frage ich mich warum die von Sonax keinen in die Richtung deutenden Warnhinweis auf die Flasche drucken :confused: .