PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VW Emblem im Lenkrad - Golf4, Passat B3


dbhh
08.11.2005, 13:18
Hi Leude.
Gibt es das VW-Logo auf dem Airbag-Modul des 4-Speichen-Lenkrades als ET? Kann das jemand im EKTA sehen?

Danke und Gruß
dbhh

Der Braune
08.11.2005, 22:23
Hi Leude.
Gibt es das VW-Logo auf dem Airbag-Modul des 4-Speichen-Lenkrades als ET? Kann das jemand im EKTA sehen?

Danke und Gruß
dbhh
Moin!
Das wäre ja eine Bastelarbeit an einer Airbageinheit und ist von daher schon verboten und somit auch nicht möglich einzeln zu ersetzen.

MfG Der Braune

Dirk_2904
09.11.2005, 05:54
Moin!
Das wäre ja eine Bastelarbeit an einer Airbageinheit und ist von daher schon verboten und somit auch nicht möglich einzeln zu ersetzen.

MfG Der Braune

Vielleicht will er es gar nicht ersetzen, sondern nur als Deko haben.

Gruß Dirk

Rolling Thunder
09.11.2005, 06:09
Hi Leude.
Gibt es das VW-Logo auf dem Airbag-Modul des 4-Speichen-Lenkrades als ET? Kann das jemand im EKTA sehen?

Danke und Gruß
dbhh

Hab nachgeschaut: ist kein Ersatzteil.

dbhh
09.11.2005, 10:44
An Rolling_thunder
Danke dir.

Doch: "er" will es ersetzen. Das mit der Manipulation ist ihm bewusst, der Austausch -besser das Draufkleben- des Firmenkonformen Logos fällt sicher nicht so schwer ins Gewicht. "Er" will ja nichts an der Oberfläche und den Sollrissstellen ändern.

Gruß an alle
dbjj

Der Braune
09.11.2005, 17:15
Aber da nicht jeder wie "er" ist und es dann vielleicht einen tick zu tief drauf klebt, ist es das mal gewesen mit der zusatz Sicherheit des Airbags. ;)
Die Reißnaht beim Golf IV verläuft mittig des VWZeichens und direkt dadrunter, so daß ein falsch geklebtes auch bei "ihm" fatale Folgen haben kann bei fehlerhafter Montage.

MfG Der Braune

PS: "Er" muß nicht immer von seinem können ausgehen, sondern auch von dem der allgemeinheit.:D

dbhh
10.11.2005, 07:41
(...) PS: "Er" muß nicht immer von seinem können ausgehen, sondern auch von dem der allgemeinheit.:D
Da ich frage, habe ich schon kommuniziert wenig zu wissen. Das mit der Sollrissstelle grundsätzlich schon. Da DerBraune offensichtlich mehr kann als "er", wäre jetzt der produktive Teil an DerBraune-Bemerkung von Vorteil: wo sollte "er" kleben (KnowHow für passgerechtes Kleben ist vorhanden). Die Idee war: direkt darüber 100% Deckung kann nicht schaden. ;-) Danke im Voraus.

Gruß
dbhh

Der Braune
10.11.2005, 16:12
Na dat wird ja langsam ein interessanter Thread hier... Allein schon wegen dem Umgangston. ;)
Er weiß ja nicht, wie Er es geschafft hat, daß das Schildchen nicht mehr am rechten Fleck ist... Er wundert sich ein wenig, da besagtes Emblem nicht mal bei Auslösung des Luftsacks sich vom geliebten Kunststoff entfert. Nicht jeder ist ein Klebeexperte mit feinem Auge, wie Er es evtl. zu sein vermag.
er würde seinen Airbag wahrscheinlich nicht kleben, da er keine Klebereste auf der Stirn haben will, falls mal was passiert. ;) Außerdem müßte Er auch erstmal den passenden Kleber sich überlegen, der beide Materialien wieder verehelicht.
Er kommt jetzt zu dem Fazit, daß es das Emblem nicht als Ersatzteil gibt und bei eigenständiger Instandsetzung bei Verkauf des Fzg's der zukünftige Halter, wenn man ihn nicht mag kann Er es auch lassen ;), freundlich darauf hinweist.

Ergebens
Der Braune