PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Funkfernbedienung für orig. Zentral vom Golf IV ist am besten?


hepa
12.11.2005, 01:04
Ich habe mir überlegt eine Funkfernbedienung für meinen Golf IV bj. 98 mit Elektrischenscheibenheber und Originaler Zentralverrieglung zu zulegen.
Nun habe ich bei Ebay allein schon 4 verschiendene Angebote gesehen.
Am besten wäre es natürlich, das es eine einfache Steckverbindungs Installation wäre.
Doch dies ist meistens nicht der Fall, es sind meistens nur Kabel-Anschlussverbindungs Installationen.
Das Auto soll damit eigentlich nur das selbe wie mit dem Schlüssel tun, jedoch halt von der Fernbedienung aus betätigt.
Was mir sehr wichtig ist: Die Innenraumbeleuchtung soll beim Öffnen der Zentralverr. leuchten.
Nun habe ich schon bei VW nachgefragt, die haben eine Zubehör-Nachrüst Funkfernbedienung, die 150€ Kostet und der Einbau noch dazu kommt.
Bei PV-Autoteile wurde mir die Spezifische Funkfernbedienung für den Golf von WAECO angeboten. Soll 70€ kosten, ist jedoch eine Anschluss Installation, wo ich Kabelschneiden und binden soll.
Ich habe auch keine Ahnung wo diese ganze Sache gemacht wird, man erhält zwar eine Anleitung, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich mir diese Sache auch zumuten darf.
Wenn jemand Ahnung oder vorallem Erfahrung mit diesen Sachen gemacht hat, möchte er mich drüber Informieren.
Danke :)

Der Braune
12.11.2005, 12:55
Beim IVer hab ich noch keine FFB nachgerüstet. Sie original nachzurüsten wäre zu teuer, da neues KomfortSG, Funkcontainer anderer Schlüssel etc.
Beim IIIer kam die FFB meine ich zur Nachrüstung von inPro und mußte nur noch ans SG eingesteckt werden und nur noch an die Blinkerkabel ran gegangen werden.
Die Technik beim IVer ist allerdings ein wenig anders, müßte mal schauen was in so einem Nachrüstsatz (wahrscheinlich von Votex) drin ist.

MfG Der Braune

EDIT: Da es ein Kabelspezifischer Kabelsatz ist laut Beschreibung müßte es bei dem Nachrüster von VW immer noch "so einfach" wie zu Golf III Zeiten sein. Liest sich zumindest so. ;) Müßtest du ggf schauen was dir die Werkstätten einen Preis jeweils beim einbau machen. :)

benkivr6
12.11.2005, 13:38
Beim IVer hab ich noch keine FFB nachgerüstet. Sie original nachzurüsten wäre zu teuer, da neues KomfortSG, Funkcontainer anderer Schlüssel etc.
Beim IIIer kam die FFB meine ich zur Nachrüstung von inPro und mußte nur noch ans SG eingesteckt werden und nur noch an die Blinkerkabel ran gegangen werden.
Die Technik beim IVer ist allerdings ein wenig anders, müßte mal schauen was in so einem Nachrüstsatz (wahrscheinlich von Votex) drin ist.

MfG Der Braune

EDIT: Da es ein Kabelspezifischer Kabelsatz ist laut Beschreibung müßte es bei dem Nachrüster von VW immer noch "so einfach" wie zu Golf III Zeiten sein. Liest sich zumindest so. ;) Müßtest du ggf schauen was dir die Werkstätten einen Preis jeweils beim einbau machen. :)

Falsch.Beim 4er gibt es keine einfache Steckverbindung mehr wie beim 3er.Du musst Kabelseitig an das Türsteuergerät in der Fahrertür ran.Einbau gut ne Stunde.

Der Braune
12.11.2005, 14:25
Falsch.Beim 4er gibt es keine einfache Steckverbindung mehr wie beim 3er.Du musst Kabelseitig an das Türsteuergerät in der Fahrertür ran.Einbau gut ne Stunde.
Hatte mich schon etwas gewundert... Laß sich so in der Beschreibung. Wie dem auch sei, würde mir KV's der Werkstätten geben inkl. Einbau und dann schauen, da du dich anscheinend nicht an die Elektrik rantrauen magst.

MfG Der Braune

hepa
16.11.2005, 22:02
Rantrauen schon. Es soll dann aber auch eine Detailierte und Deutsch sprachige Anleitung an bei liegen.
Ich habe aber auch noch nie ein Steuergerät gesehen, jedenfalls nicht beim Golf IV.
Soweit ich weiß, soll das unter der Fahrer-Amatur sein.
Ich weiss auch nicht wie das aussieht und ob dort die Kabel direkt zu finden sind.
Ob ich dort überhaupt OHNE die halbe verkleidung abzubasteln dran komme usw..
Wenn jemand damit schon Erfahrung hat, würd ich mich über seine Info freuen.

gwg
16.11.2005, 22:04
Rantrauen schon. Es soll dann aber auch eine Detailierte und Deutsch sprachige Anleitung an bei liegen.
Ich habe aber auch noch nie ein Steuergerät gesehen, jedenfalls nicht beim Golf IV.
Soweit ich weiß, soll das unter der Fahrer-Amatur sein.
Ich weiss auch nicht wie das aussieht und ob dort die Kabel direkt zu finden sind.
Ob ich dort überhaupt OHNE die halbe verkleidung abzubasteln dran komme usw..
Wenn jemand damit schon Erfahrung hat, würd ich mich über seine Info freuen.


Hallo,
laß die Finger von!
MfG
Günther

hepa
16.11.2005, 22:14
hehe :)
ich denke das werd ich lieber tun :))
aber weiss jemand, ob mit einer normalen FFB auch die Innenraumbeleuchtung angeht?

hepa
21.11.2005, 21:33
Ich habe mir nun eine Funkfernbedienung mit 2 Klappschlüssel bestellt. Ich habe mich nun Informiert wie man es woran anschliesst. Falls es klappen sollte, werd ich hier ein kleines Tutorial reinschreiben mit Bildern :)))

dbhh
22.11.2005, 08:35
Ich kann dazu nur beitragen, das wenn jemand die original FFB in Einzelteilen über eBAY kaufen und einbauen will, man auf die zwei Versionen seit 1997 achten muss. Alte 1997er-Wegfahrsperren quittieren 2002er-Klappschlüssel (den Transponder) als "ungültiger Typ". Lösung: Transponder vom alten Schlüssel in den Neuartigen. Des weiteren gibt es 2 FFB-Container: die einen arbeiten mit 433MHz und tragen eine solche Prägung, die anderen mit 434MHz (neue Version). Will man die Neuartigen am KomfortSG "anmelden", findet das 433MHz-Komfort-SG die neuen 434MHz-Container nicht.

Ist also nicht ganz so einfach ... Minimum das Heraussuchen der ET-Nummern anhand der FahrzeugIdentNr und das vorm/beim eBAY-Kauf hinterfragen.
Gruß

hepa
27.11.2005, 03:01
ich habe ja eine FFB mit der Zentraleinheit bestellt. Ich habe nur eine Originale Zentralverrieglung OHNE FFB.
Ich schliesse diese Zentraleinheit einfach an die, dort spezifisch angegebenen Kabel ( die sich in der Fahrertür befinden ) an und kann dann mit den 2 Klappschlüsseln( nicht original VW.. aber ähnliche) die Z-Einheit steuert. Sprich auf und zu.
Es wird quasie das Kabel
Kabelfarbe ZV Auf gelb-grün
Kabelfarbe ZV Zu gelb-blau
angeschlossen.. und je nach wunsch noch die Blinker
Kabelfarbe Blinker li. schwarz-weiss
Kabelfarbe Blinker re. schwarz-grün
diese Befinden sich soweit ich weiß am Lenkrad.
ACHTUNG das sind die Kabelfarben beim Golf IV bj 98! Ich weiß nicht wie es bei den restlichen aussieht.
Die FFB ist noch nicht gekommen, ich denke es liegt am Umwetter, bei GLS ist es schon durch.
Ich warte nun ab.. und probiere es einfach mal aus! :)
Hab mich etwas erkundigt.
MFG PauL