PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schlechter Ton bei nachgerüsteter Cullmann Telefonanlage im neuen A4


blaueElise
13.01.2003, 09:44
Ich habe mir bei VW/Audi ín meinen A4 (8E) eine Cullmann Telefonanlage installieren lassen. Das Lautsprechersignal der Interface-Box wurde direkt ans Radio (Concert) NF+/NF- geklemmt. Alles funktioniert bestens, bis auf die schlechte Qualität bei Ausgabe über die Original Lautsprecher des Bose Soundsystems. Die Lautstärke ist sehr leise, obwohl an der Interface-Box der Regler auf Max steht. Das Handy ist auch auf volle Lautstärke gestellt. Wenn ich den Original-Lautsprecher an das Interface anschliesse, ist die Lautstärke und Tonqualität sehr gut.
Gibt es irgend eine Möglichkeit am Radio etwas zu verstellen?Vielleicht kann man ja auch an der Endstufe etwas verändern, da die Ausgabe über die Fahrzeug-Lautsprecher auch bei ausgeschalteter Zündung und ausgeschaltetem Radio funktioniert.
Für Tips wäre ich dankbar, denn meine Werkstatt ist ratlos.
Danke
André

A6-Fahrer
13.01.2003, 09:53
So was ähnliches habe ich vor einigen Tagen auch gehabt, allerdings beim Golf meines Schwiegervaters mit beta Radio. Da war die Lautstärke des Telefons viel zu leise, obwohl das Telefon auf max. Lautstärke eingestellt war, die Radiolautstärke war jedoch vor und nach dem Telefonat ok. Er mußte immer manuell lauter drehen, wenn er telefoniert hat. Die Werkstatt hat auch gesagt "das ist so da kann man nichts ändern".

Habe mir dann mal die Bedienungsanleitung des Radios durchgelesen und feststellen müssen, daß die Pappnasen aus der Werkstatt die Einstellung der Telefonlautstärke des Radios beim Einbau der FS-Anlage nicht vorgenommen haben.

Vielleicht ist es ja bei bei Dir was ähnliches. Schau doch mal in die Bedienungsanleitung des Radios, ob da etwas dazu drinsteht.

Gruß

blaueElise
13.01.2003, 10:06
Danke für die Antwort, aber an meinem Radio lasst sich beim telefonieren garnichts verstellen. Es gibt zwar ein Menü, in dem man die Ausgabe des Tons auf die rechte, linke oder beide Seiten gleichzeitig stellen kann, aber die Lautstärke kann ich nicht ändern.
André

A6-Fahrer
13.01.2003, 10:19
Das läßt mir jetzt keine Ruhe. Nochmal damit ich es genauer verstehe: Du hast welches Radio? Und Du kannst die Lautstärke nicht während des Telefonierens ändern? Kann ich kaum glauben. Probier es doch bitte mal aus den LS-Regler am Radio während eines Telefonates lauter zu stellen. Da muß sich doch was ändern.

Um die rechte, linke oder beide Seiten gleichzeitig einzustellen, wie gehst Du da vor, mußt Du da ein Setup-Menu aufrufen?

Gruß

blaueElise
13.01.2003, 10:37
Ich habe das Original Audi Radio (Concert II mit CD-Laufwerk und Bose-Sound). Während des Telefonierens lässt es sich nicht lauter stellen. Ich habe die Bedienungsanleitung hoch und runter gelesen, und nichts gefunden. Ich habe zwar die Bedienungsanleitung nicht vor mir zu liegen, aber wenn man die "Menü-Taste" längere Zeit drückt, kann man die Einstellungen der Lautsprecher ändern. Ich kenne einige VW-Radios, bei denen man während des Telefonierens die Lautstärke per Regler verändern kann. Vielleicht hat hier jemand die Serienfreisprecheinrichtung installiert, und kann Aussagen zu "Verstellmöglichkeiten der Lautstärke" tätigen. Mein Radio wird doch nich kaputt sein??
Gruß André

benkivr6
14.01.2003, 20:02
tja.is leider so bei audi.da kannste nix an der lautstärke beim telefon ändern übers radio.das ist leider der "billigmarke" vw vorbehalten.ich muss mit´r das jeden tag von den kunden anhören.
beim beta im vw gibt es aber im menü des radios eine unterfunktion, in der man die lautstärke des radios im telefonbetrieb einstellen kann,ohne immer seperat lauter regeln muss.das sollten die jungs beim händler aber eigentlich wissen.finde es immer recht peinlich,wenn mir nen kunde erst erzählen muss, ie es funzt.kommt aber vor.auch wir sind nur menschen.aber man kann halt alles nachlesen

blaueElise
14.01.2003, 20:56
Original geschrieben von benkivr6
tja.is leider so bei audi.da kannste nix an der lautstärke beim telefon ändern übers radio.das ist leider der "billigmarke" vw vorbehalten.ich muss mit´r das jeden tag von den kunden anhören.
beim beta im vw gibt es aber im menü des radios eine unterfunktion, in der man die lautstärke des radios im telefonbetrieb einstellen kann,ohne immer seperat lauter regeln muss.das sollten die jungs beim händler aber eigentlich wissen.finde es immer recht peinlich,wenn mir nen kunde erst erzählen muss, ie es funzt.kommt aber vor.auch wir sind nur menschen.aber man kann halt alles nachlesen

Kann ich denn nun noch was verstellen an meinem Radio, oder muß ich mich mit dem Zusatzlautsprecher abfinden??
Gruß André

benkivr6
14.01.2003, 21:08
nein.meines wissens nach nicht.werde aber morgen mal schauen,was geht.ok?

blaueElise
14.01.2003, 21:24
Wäre nett wenn Du Dich schlau machst. Vielleicht bringt es ja was, wenn ich den externen Lautsprecher abschneide und die beiden Adern an NF+ un NF- des Radios klemme. Vielleicht ist dieses Signal ja stärker als das der anderen beiden Adern???
Gruß André

tralala
19.11.2003, 15:50
gibts schon was neues ?

tralala
19.11.2003, 15:50
gibts schon was neues ?

steffenV6
19.11.2003, 17:01
Bei meinem Golf IV mit gamma und Autotelefon ab Werk ist es, dass die Lautstärke beim Telefonieren immer leiser ist, als man in dem oben genannten Untermenü einstellen kann. Ich muss die Lautstärke für das Telefon in diesem Menü sehr laut stellen, damit es beim Telefonieren dann auch genau richtig laut ist.
Kennt dieses Problem auch jemand?

Steffen

steffenV6
19.11.2003, 17:01
Bei meinem Golf IV mit gamma und Autotelefon ab Werk ist es, dass die Lautstärke beim Telefonieren immer leiser ist, als man in dem oben genannten Untermenü einstellen kann. Ich muss die Lautstärke für das Telefon in diesem Menü sehr laut stellen, damit es beim Telefonieren dann auch genau richtig laut ist.
Kennt dieses Problem auch jemand?

Steffen