PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rattergeräusche beim DSG


Hubert_DSG
26.01.2006, 10:21
Hallo
Habe mir einen Golf TDI mit DSG zugelegt
Hatte am Anfang keine Probleme mit dem Getriebe, seit ca. Kilometer 30000 macht es aber immer ab etwa 8 gefahrenen Klometern Rattergeräusche wenn das Auto etwa vor einer Ampel oder Kreuzung zum stehen kommt und man die Fahrstufe "D" drinn lässt, oder etwa beim Stop and Go Betrieb im Stau.
Das ganze hört sich an als ob die Verzahnung auf den beiden Kupplungen auf der Hohlwelle zu viel Spiel hätte und dadurch sich die Kupplungen aufschwingen und zu "flattern" beginnen.
Es hört sich echt nicht gut an nur mit Radio ab halber Lautstärke zu ertragen.

War schon beim Händler der hat aber nichts gehört ( Hat immer an der Ampel usw. sofort auf "N" geschaltet, und behauptet das muss man so machen). :rolleyes:

Haben allerdings einen Touran DSG mit ca. 85000 km in der Familie der diese Geräusche bisher noch nicht von sich gibt.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit dem DSG-Getriebe ? Was kann man da machen? Ist etwas eilig da im April die Garantie abläuft.

Von der Klimaanlage und dem vom VW-Händler seit 3 Monaten bestelltem und noch nicht gelieferten Teil werde ich in einem anderem Forum berichten.

mfG
Hubert_DSG :confused: :mad: :confused: :mad:

gwg
26.01.2006, 10:23
Hallo,
melde den "Fehler" unverzüglich schriftlich beim Händler; Kopie an VW!
MfG
Günther

Gato
26.01.2006, 11:44
Das ist beim G V von meinen Eltern auch so. Ich war bis jetzt nur zu faul mal zum :) zu fahren. Meine Eltern hören nichts. Halt mich mal auf dem laufenden, was bei Dir rauskommt.

Gato

Cyberdriver
26.01.2006, 13:01
..........War schon beim Händler der hat aber nichts gehört ( Hat immer an der Ampel usw. sofort auf "N" geschaltet, und behauptet das muss man so machen). :rolleyes:

........ :mad:



Sind die blöd? :mad: :mad: . Na, denen würd ich was erzählen bzw. sofort den Händler wechseln. Wollen die Dich für dumm verkaufen?? :mad: