PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sportluftfilter von K&N 57-1Kit mit PD TDI


Golf4PD4Motion
17.01.2003, 17:58
Hallo,

ich hab einen 85 KW PD TDI mit chip drin.

Immoment rußt das Fzg extrem beim beschleunigen!

Bringt ein offener Sportluftfilter von K%N 571 Kit ( seit neuestem auchmit TÜV Gutachten ) abhilfe?

Wer hat Erfahrungen mit Sportluftfiltern und TDI motoren ( auch PD Motoren ) ?

danke

gwg
17.01.2003, 18:32
Original geschrieben von Golf4PD4Motion
Hallo,

ich hab einen 85 KW PD TDI mit chip drin.

Immoment rußt das Fzg extrem beim beschleunigen!

Bringt ein offener Sportluftfilter von K%N 571 Kit ( seit neuestem auchmit TÜV Gutachten ) abhilfe?

Wer hat Erfahrungen mit Sportluftfiltern und TDI motoren ( auch PD Motoren ) ?

danke
Mach den Chip weg, dann rußt er nicht mehr!!! Alles andere ist erst mal unfug!!!!
MfG
Günther

Golf4PD4Motion
17.01.2003, 19:19
Original geschrieben von gwg
Mach den Chip weg, dann rußt er nicht mehr!!! Alles andere ist erst mal unfug!!!!
MfG
Günther

Welch Toller Tip, er rußt auch ohne Chip. Entschuldigung das ich gefragt habe:mad: :mad: :mad: :mad: :eek: :mad: :mad

Jack
17.01.2003, 19:49
Dann fährst du ihn vielleicht zu lasch. ;)


Bye

gwg
17.01.2003, 20:04
Original geschrieben von Golf4PD4Motion
Welch Toller Tip, er rußt auch ohne Chip. Entschuldigung das ich gefragt habe:mad: :mad: :mad: :mad: :eek: :mad: :mad

Entschuldigung, aber ich dachte er rußt seit dem Chip!
Ist der luftfilter in Ordnung?
Oder ist es ein reines Kurzstreckenfahrzeug? LLK und Verbindung zum Turbo dicht?
Fehlerspeicher ausgelesen?
MfG
Günther

beetle24
17.01.2003, 20:47
Moin...
...ich denke, wenn die Leistung (fast) ok ist und nur Voll Last-Rußen auftritt, könnte der HFLM ein falsches Signal geben.

Er meldet mehr Luftmasse als vorhanden - folglich muss das Motorsteuergerät mehr einspritzen um das gleiche Kraftstoff-Luftverhältnis aufrecht zu erhalten.

Sollte die Leistung deutlich abfallen, könnte auch eine Störung am Turbo bzw an dessen Anschlüssen vorliegen - bei Turbolader mit VTG könnte das Verstellgestänge schwergängig sein oder das Magnetventil zur Geometrieverstellung kleben.

Ein "verstopfter" Luftfilter wird dagegen vom Motorsteuerät kompensiert: Weniger Luft = weniger Kraftstoffmenge = kein Rußen (aber weniger Leistung)

Viel Erfolg