PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Automatikgetribe Passat 1,8 (3B) macht Probleme


kansasbeige
08.04.2006, 18:15
Hallo Leute,

habe vor rund einer Woche den Passat von meinem Dad übernommen, nun zickt die Automatik. Man hat - insb. bei 4. und 5. Gank das Gefühl das Getriebe versucht zu schalten, es gelingt aber nicht.

Im 1.-3. Gang scheint die "Kupplung zu schrubben". Einer 'ne Ahnung, was diese Symptome besagen? Bin für jeden Tipp dankbar.

Der Wagen hat vor rund 30.000 KM (Ende 2004) ein Austauschgetriebe bei VW bekommen. Ist da noch was über Garantie zu machen? Mein Dad hat damals eine Kulanzregelung gehabt und für Getriebe nebst Einbau nur 250 € bekommen.

Noch kurz die Daten zum Wagen:
Passat 1,8, 92 KW, Bj 1997, 135.000 gelaufen.

So long

Kansabeige

gwg
08.04.2006, 18:17
Hallo,
stimmt der Füllstand des ATF?
MfG
Günther

kansasbeige
08.04.2006, 18:20
Wie kann man den messen?

gwg
08.04.2006, 18:21
Hallo,
das kann wohl nur der "Freundliche"!
MfG
Günther

kansasbeige
08.04.2006, 18:23
... Herr vom Volkswagendienst?