PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Temperaturanzeige


Rolling Thunder
19.01.2003, 17:36
Bei meinem Audi Cabrio 2,3E zeigt die Wassertemperaturanzeige nach rund 50km Fahrstrecke (mit Autobahn) nur rund 70Grad an. Erst wenn ich einige Minuten mit laufendem Motor stehe, geht die Temperatur auf 90 Grad.

Die Öltemperatur ist dabei normal bei rund 80-100Grad.

Ist das Normal (schließlich ist das ja noch eine richtige Anzeige) oder liegt hier ein Defekt vor.

Zusätzlich ist mir noch aufgefallen, daß die Beleuchtung der Uhr ausgefallen ist. Da es keine LCD-Anzeige sondern eine selbstleuchtende Anzeige ist, würde es mich interessieren, ob man das selbst reparieren kann oder ob ein neues Kombiinstrument her müßte.

Martin R
19.01.2003, 18:21
Fällt dir auf, dass die Heizung auch nicht mehr so gut heizt??

Vielleicht hängt ja dein Thermostat.

MickyV5
19.01.2003, 19:31
Antwort im Auftrag von Rolling Thunder ( weil nix online ):D :

Heizung ist o.k.

Greets

Micky

Rolling Thunder
19.01.2003, 19:41
Ich bin wieder drin... ;-)

Heizung ist ok und wärmt auch recht schnell (im Gegensatz zum TDI). Muß mich nur wieder an ne manuelle Heizungsregelung gewöhnen ;-)

Hans
20.01.2003, 09:48
Original geschrieben von Rolling Thunder
Bei meinem Audi Cabrio 2,3E zeigt die Wassertemperaturanzeige nach rund 50km Fahrstrecke (mit Autobahn) nur rund 70Grad an. Erst wenn ich einige Minuten mit laufendem Motor stehe, geht die Temperatur auf 90 Grad.

Die Öltemperatur ist dabei normal bei rund 80-100Grad.

Ist das Normal (schließlich ist das ja noch eine richtige Anzeige) oder liegt hier ein Defekt vor.

Zusätzlich ist mir noch aufgefallen, daß die Beleuchtung der Uhr ausgefallen ist. Da es keine LCD-Anzeige sondern eine selbstleuchtende Anzeige ist, würde es mich interessieren, ob man das selbst reparieren kann oder ob ein neues Kombiinstrument her müßte.

Zu Frage 1.

Hab auch grad den Thermostat gewechselt, da bei Autobahnfahrt bzw. Landstraße die Temperatur nicht höher als vielleicht 70° ging. Bei mir ließ auch die Heizleistung nach. Wenn das Auto steht, wird der Motor von der kalten Aussenluft nicht mehr umströmt, so dass auch der große Kreislauf warm wird. Bis hin zum einsetzen des Lüfters.
Jetzt nach ca. 3 km wieder 90° (weil nur der kleine Wasserkreislauf offen ist). Der Thermostat ist ein Verschleißteil (Bi-Metall). Dein Cabrio ist doch ca. 10 Jahre alt (oder täusch ich mich). Ersatzteil mit O-Ring kostet ca. 28 Euro. Einbau ca. 2 Stunden mit Entlüften (selbst durchgeführt auf der Hebebühne, beim Freundlichen?).

Zu Frage 2.

Das Kombiinstrument kannst Du ganz einfach ausbauen. Ich würd mir alle Lämpchen besorgen, die für die Beleuchtung des Kombiinstruments sorgen (wenn Du das Ding schon mal ausbaust), es müssten sieben Lämpchen sein. Kosten ca. 1,80 Euro das Stück. Achtung es gibt welche mit 1 W und welche mit 2 W, aber dass soll Dir der Teilefuzzi raussuchen. Alles in allem kein Aufwand.

Rolling Thunder
20.01.2003, 12:07
Super!

Danke für die Antwort, Hans.

Werd mich gleich mal um die Teile kümmern, damit mein Cabrio läuft, wenn er gebraucht wird. Zur Zeit steht er ja noch auf "Warteposition", bis der Golf verkauft ist...

Hans
20.01.2003, 12:13
Bei Bedarf könnte ich Dir eine ganz genaue Beschreibung durchgeben (wegen Kombiinstrument), müsste ich halt abtippen. Leider sind dann keine Zeichnungen dabei.

Meine Weisheiten hab ich übrigens aus "Jetzt helf ich mir selbst". Ist eine gute Investition. Für Dein Cabrio sind zumindest Sachen wie Fahrwerk, Bremsen, Motor usw. zutreffend.

Rolling Thunder
21.01.2003, 17:47
Hast Du ne Möglichkeit das einzuscannen oder mir per Fax zu schicken? Wäre dann sicherlich weniger Arbeit, als alles abzutippen...

Hab heute mal im ETKA geschaut. Bei dem Kombiinstrument kann man ja noch alles einzeln tauschen *freu*

Hans
22.01.2003, 07:27
Bis wann brauchst Du das? Nachdem ich keinen Scanner greifbar hab (zumindest keinen auf dem ich was privates einscannen kann), werd ich Dir das abtippen (mach ich gern).

Uuups - wieder nicht richtig gelesen.

Fax geht natürlich noch besser. Bitte Nummer durchgeben (PN).