PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Xenon Einstellung


Avus
22.01.2003, 09:50
Hallo,

habe zwar das Treiben hier schon eine Weile beobachtet, aber jetzt muss ich doch auch mal aktiv werden. Wirklich ein sehr aktives Forum hier!

Jetzt zu meiner Frage:

Ein Bekannter hatte Probleme mit seinen Scheinwerfern. Die Werkstatt war nicht in der Lage sie richtig einzustellen War immer zu tief. Jetzt ist er bei einem anderen Händler gewesen, jetzt sieht er zwar gut, doch meiner Meinung sind sie nun etwas zu hoch eingestellt. Es ist nicht viel, aber eben nicht optimal. Das haben wir in ausführlichen Feldversuchen bei allen erdenklichen Wetterverhältnissen auch über Kuppen ausgiebig getestet :D:D:D

Er hat aber keine Lust (Zeit) schon wieder zum Händler zu gehen und er meint er kann die auch selbst einstellen. Ich habe ihm davon abgeraten, da die ALWR nach dem Einstellen angelernt werden muss.

Doch ihm war das egal, er hat sie jetzt selbst etwas runtergestellt. Nun meine Frage: Was passiert, wenn man die SW einstellt und dann nicht anlernt? Es war wohl nur so eine Umdrehung, aber was macht jetzt die ALWR. Regeln wird sie ja immer noch, aber richtig?

Mit guten technischen Argumenten könnte ich ihn vielleicht zu einem Besuch beim Freundlichen überzeugen.

Danke, Avus

Niemals Servo
22.01.2003, 10:53
Die LWR verhält sich wie vorher, nur dass halt der SW in allen Lagen tiefer steht. Wenn du den Eindruck hast, dass sie zu hoch stehen, dann stell die Kiste halt vor eine Wand und mess grob mit 'nem Zollstock nach. Das ist einfacher als über Bergkuppen zu jagen. ;)
Dass die SW in der Werkstatt in die Justierpositon gefahren werden ist vor allem notwendig, da das Scheinwerfereinstellgerät nur sinnvoll eingesetzt werden kann, wenn der Scheinwerfer in einem vorgegebenen Winkel zur Fahrbahn steht.

Solange man die SW nur runter dreht ist es eigentlich problemlos, man blendet wenigstens keinen.
Aber vorsicht, manche Einstellschrauben sind kombinierte Schrauben die gleichzeitig Höhe und Seitenverstellung vornehmen.

100%ig sicher kann man trotz allem nur sein wenn man weiß in welcher Lage sich der SW gerade befindet und man das gesamte Lichtbild überblicken kann. (-> Prüfgeräte=Werkstatt)

Avus
22.01.2003, 12:17
Danke für die schnelle Antwort!

Dann ist es ja nicht so tragisch. Ist nur traurig, dass mancher Profi vom Autohaus es nicht schafft die Dinger "richtig" einzustellen. Aber wahrscheinlich ist das meistens reine Faulheit. Nun ja, schwarze Schafe gibt es eben überall.

...dann stell die Kiste halt vor eine Wand und mess grob mit 'nem Zollstock nach. Das ist einfacher als über Bergkuppen zu jagen.
Danke für den Tipp! War auch echt schwierig mit 100 Sachen und einer Hand im Motorraum über die Kuppe zu fliegen, um die Einstellschraube zu bearbeiten. :D :D :D

Tomir32
22.01.2003, 15:41
Bei mir waren sie auch zu niedrig eingestellt, bzw. sind es immer noch! Mein Händler hat sie neu eingestellt und siehe da sie sind jetzt noch tiefer wie sie schon waren! Ich glaube man muß denen tief in den A..... treten bis die mal was richtig machen!!! Lichtreichweite um die 40-50m. :rolleyes:

Babsi
22.01.2003, 22:26
dann wechselt doch den Händler.
Cu Babsi

gwg
22.01.2003, 23:04
Original geschrieben von Babsi
dann wechselt doch den Händler.
Cu Babsi

Würde ich auch tun!!!!!!!!!!!!
MfG
Günther

Philipp
29.01.2003, 10:25
Kann man das Xenon Licht überhaupt einstellen?
Mir kommt das ein wenig zu dunkel vor oder es leutet nicht richtig aus.
Mein Händler meinte das geht nicht.

:confused:

Was meint Ihr dazu?

gwg
29.01.2003, 10:31
Original geschrieben von Philipp
Kann man das Xenon Licht überhaupt einstellen?
Mir kommt das ein wenig zu dunkel vor oder es leutet nicht richtig aus.
Mein Händler meinte das geht nicht.

:confused:

Was meint Ihr dazu?
Hallo,
man kann und muß jedes Licht (Scheinwerfer) einstellen!!!
MfG
Günther

Avus
29.01.2003, 10:54
Original geschrieben von Philipp
Kann man das Xenon Licht überhaupt einstellen?
Mir kommt das ein wenig zu dunkel vor oder es leutet nicht richtig aus.
Mein Händler meinte das geht nicht.
Da kann ich mit meinem Händler ja richtig glücklich sein :D

Niemals Servo
29.01.2003, 11:43
Original geschrieben von Philipp
Kann man das Xenon Licht überhaupt einstellen?
Mir kommt das ein wenig zu dunkel vor oder es leutet nicht richtig aus.
Mein Händler meinte das geht nicht.

:confused:

Was meint Ihr dazu?

Natürlich kann man das einstellen. Wahrscheinlich habt ihr aneinder vorbei geredet. Der Händler meinte wahscheinlich die LWR im Fahrerraum und nicht die Schrauben im Motorraum.

Martin R
29.01.2003, 18:27
Original geschrieben von Philipp
Kann man das Xenon Licht überhaupt einstellen?
Mir kommt das ein wenig zu dunkel vor oder es leutet nicht richtig aus.
Mein Händler meinte das geht nicht.

:confused:

Was meint Ihr dazu?


Also der Händler kann eine Grundeinstellung machen - sollte er zumindest können.