PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : klebriges Harz


Schweizer
27.06.2006, 21:32
Guten Abend zusammen

Mich beschäftigt seit ein paar Tagen klebriges Harz auf dem Lack. Durch die intensive Sonne ist es zum Teil schon verlaufen.
Warmes Wasser mit Spülmittel, Waschanlage mit langer Vorspülung sowie Insektenentferner brachten keinen Erfolg.
Hat jemand ein Hausrezept ohne das der Lack dabei leidet :(

Schweizer

asz_pete
27.06.2006, 22:16
Hausrezept nicht direkt: Aber die Reinigungsknete von Petzoldts (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_14&products_id=755) ist nicht schlecht.

Verwende ich immer für Insektenreste.

GTI-DSG
28.06.2006, 18:50
Wenn die Knete nicht hilft kannst du auch Orangenreiniger (Haushalt) versuchen. Damit habe ich letzten Sommer klebrige Reste von Blattläusen und Ahornharz entfernen könne. Danach aber unbedingt den Lack wieder schützen (Wachs oder Versiegelung).

touran-holgi
29.06.2006, 12:13
Hausrezept nicht direkt: Aber die Reinigungsknete von Petzoldts (http://www.petzoldts.de/shop/product_info.php?cPath=1_14&products_id=755) ist nicht schlecht.

"Nicht schlecht" ist meinen Erfahrungen nach noch stark untertrieben. Mit der Knete bekommt man so gut wie alles ab, was auf dem Lack klebt. Und das ohne Spuren und Kratzer. Meiner Ansicht nach der Problemlöser schlechthin...

Nebenbei spart sie noch eine Menge Geld, denn alle Flaschen, die mit "-Entferner" enden, kann man getrost im Regal stehen lassen :D

Gruss,

Holgi

BenWob
02.07.2006, 15:10
und noch schnell bei www.golfv.de (Golf/Bora/Jetta Forum) Anmelden und 10% Rabatt auf die Knete (kostet dann nach Adam Riese nur 9,45€) bekommen.

touran-holgi
02.07.2006, 15:42
...als Forenmitglied bei Langzeittest (http://www.touran-tdi.de) oder bei Markus Autopflegeforum (http://www.nikella.net) gibt's ebenso zehn Prozent...

jfk
03.07.2006, 09:05
Guten Abend zusammen

Mich beschäftigt seit ein paar Tagen klebriges Harz auf dem Lack. Durch die intensive Sonne ist es zum Teil schon verlaufen.
Warmes Wasser mit Spülmittel, Waschanlage mit langer Vorspülung sowie Insektenentferner brachten keinen Erfolg.
Hat jemand ein Hausrezept ohne das der Lack dabei leidet :(

Schweizer

Hallo,

nach dem Waschen mit dem Sprühwachs von Cartec Profiline bearbeiten. Etwas reiben mit´m Tuch, damit geht alles ab... Und die Fliegen brechen sich danach die Beine auf´m Lack...

Schweizer
10.07.2006, 21:05
Hallo Zusammen


Da ich Petzolds Knete in der Schweiz nicht bekomme (Mindestbestellwert liegt bei 13.00€) habe ich einen anderen Tipp befolgt und mir das SONAX Baumharz Entfernertuch besorgt. Ich war überrascht, wie schnell das Harz abging. Leider blieb ein kleiner, kaum sichtbarer Rest zurück. Genauso ging es mir mit dem Vogelkot vom Wochenende. Da sieht man auch noch eine Umrandung auf dem Lack. Das Zeug frisst sich echt schnell in den Lack.


Schweizer

Tob
11.07.2006, 08:39
Da sieht man auch noch eine Umrandung auf dem Lack. Das Zeug frisst sich echt schnell in den Lack.
Geht der Rand mit Politiur weg?
Bei großen Händlern stehen ja ne Menge Wagen unter freiem Himmel und irgendwie habe ich das Gefühl, dass dort der Vogelkot wochenlang draufbleibt. Wie werden dann die Rückstände beseitigt? Mit stark schleifmittelhaltiger Politur?

Gruß

Tobias

Schweizer
11.07.2006, 08:42
Kannst Du eine Politur empfehlen? Das Auto sit ja gerade erst 3 Monate alt

Schweizer

Tob
11.07.2006, 08:47
Kannst Du eine Politur empfehlen?
Ja, ne milde :) Eine mit geringem Schleifmittelanteil. Also keine für (stark) verwitterte Lacke.

Gruß

Tobias