PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Worauf achten beim Grundträger kauf für Golf IV?


McMatze
14.09.2006, 09:44
Moin,

will mir einen Grundträger für meinen Golf IV (3Türer BJ99) kaufen.
Damit sollen z.B. mal Kajaks transportiert werden.

Nur wodrauf muß ich beim Kauf achten?

Sollte ich den originalen nehmen (will mir einen gebrauchten suchen!), oder doch lieber Thule oder ist es völlig egal?
Und sind die für 3 und 5 Türer und Kombi unterschiedlich?

Danke,
Matze

fbretzel
15.09.2006, 18:51
Ich persönlich würde den Träger aus dem Original Zubehör nehmen. davon halte ich einfach am meisten (und es sieht am besten aus). Das ist soviel ich weiß übrigens ein Thule-Produkt mit VW-Label, also schon Qualität. Es gibt dazu dann jede Menge Aufsätze, u.a. auch für Kajaks. Was es nicht von VW direkt gibt, kann man sich dann bei Thule kaufen, das passt nämlich 1 zu 1.

Es gibt verschiedene Grundträger-Versionen, einmal für den dreitürigen G4 und einmal für den Fünftürer. Kosten derzeit beide jeweils 99 EUR neu (jedenfalls bei VW-Händlern im ebay). Für den Kombi ist der Träger ganz anders, denn da braucht man ja nur Querstäbe, welche dann in die Dachreling greifen.

Am besten du guckst mal unter www.votex-shop.de im Zubehörkatalog nach, da stehen alle Details drin...

bora0815
16.09.2006, 16:54
Nur wodrauf muß ich beim Kauf achten?

Ich würde zu 'nem Original THULE-Träger greifen. Die sehen auch gut aus und kosten nicht den "Original-Teile-Zuschlag" von VW ;)

gwg
16.09.2006, 17:29
Hallo,
das sehe ich auch so!
MfG
Günther