PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Jvc KD-SH99RB


Rolling Thunder
28.01.2003, 12:51
Ich will mir für mein Audi Cabrio (Bj. 93) nen neues Autoradio gönnen. Hatte erst mit dem Gedanken gespielt, mir das Blaupunkt DAB52 zu holen, aber die TMC-Funktion läßt sich nur zusammen mit einem Navi nutzen.

Deswegen hab ich mich nach nem anderen MP3-Radio umgeschaut und bin auf das JVC KD-SH99R(B) gestoßen.

Ist das Radio wirklich so gut? Man hört irgendwie nichts negatives darüber und ist das nur versteckte Scham, daß man etwas falsches gekauft hat.

Wer hat Erfahrungen damit?

Welche Alternativen sind zu empfehlen?

Hans
28.01.2003, 13:18
Hallo Oldiefahrer (*g*),

welches Originalradio hat den Dein Cabrio drin?

Gruß vom Oldiefahrer:D :D :D :D

Rolling Thunder
28.01.2003, 13:21
Mein Oldie hat ein Audi "gamma" mit Aktivlautsprechern hinten drin. Mir scheit es aber, als wenn das Radio älter als das Auto ist.

Hans
28.01.2003, 13:24
Na gut, dass wir darüber gesprochen haben, denn Vorsicht:

Die Aktivlautsprecher haben einen eigenen Verstärker, der sitzt hinter der Mittelkonsole auf dem "Tunnel". Da darf vom Autoradio nur das nicht verstärkte Signal ankommen. Deshalb würde ich zu einem Blaupunkt Radio raten, dazu benötigt man dann für die hinteren LS einen eigenen Adapter. Der kostete vor 4 Jahren ca. 80,00 DM. Ohne diesen Adapter laufen nur die vorderen LS.

wave
28.01.2003, 13:33
Ich habe das JVC KD-SH99R Radio vor ca. 10 Monaten in mein Auto eingebaut und bin nach wie vor damit sehr zufrieden .
Der Radioempfang ist hervorragend und die Mp3-Fähigkeit ersetzt einen 10-fach CD-Wechsler, sofern man einen PC besitzt um die CD's ins Mp3-Format umzuwandeln. Ausserdem werden Titel und Interpret (ID3-Tags) angezeigt.
In Ordnern abgelegt kann man die "CDs" schnell über Tasten wechseln.
Auch mechanisch ist das Radio sehr solide, viel besser als z.B. die Blaupunkt-Plastik-Radios (ich meine das Bedienteil). Ebenso sind die vielen Anschlussmöglichkeiten von Vorteil.

Beim Einbau auf Dauer/Schaltplus achten, kann einfach am Radio umgesteckt werden.
Phantomspeisung für die Antenne berücksichtigen.

Hoffe Dir geholfen zu haben, MfG wave

Hans
30.01.2003, 13:19
@RollingThunder
Hast Du diesen tread gesehen?
http://www.dk-foren.de/gute-fahrt/showthread.php?threadid=1870#newpost

Rolling Thunder
30.01.2003, 14:21
Hab mir den Link gleich mal gespeichert.

Die Antenne macht mir eh keine Sorgen, da die eingebaute Automatikantenne eh defekt ist und ausgetauscht werden muß. Überlege da auch noch, ob ich ne normale Stabantenne oder wieder eine Automatikantenne hinten in den Kotflügel stecke.

Werd am Wochende mal das Radio rausnehmen und schauen, was wirklich verbaut ist. So wie die hinteren Lautsprechner klingen kanns nix dolles sein.

Wieviel Leistung haben überhaupt die aktiven Lautsprecher gehabt? Das JVC soll ja 4x19W-Sinus haben. Ich denke, daß wird in der gleichen Großenordnung wie die Aktivverstärker liegen. Dann kann ich mir den Adapter auch sparen und überbrücke die Verstärker.

Hans
30.01.2003, 14:27
Original geschrieben von Rolling Thunder
Hab mir den Link gleich mal gespeichert.

Die Antenne macht mir eh keine Sorgen, da die eingebaute Automatikantenne eh defekt ist und ausgetauscht werden muß. Überlege da auch noch, ob ich ne normale Stabantenne oder wieder eine Automatikantenne hinten in den Kotflügel stecke.

Da gibts z. B. von Bosch die Kurzstabantennen, die man abschrauben kann. Ist vielleicht eine Alternative?

[/B][/QUOTE]

Werd am Wochende mal das Radio rausnehmen und schauen, was wirklich verbaut ist. So wie die hinteren Lautsprechner klingen kanns nix dolles sein.

Wieviel Leistung haben überhaupt die aktiven Lautsprecher gehabt? Das JVC soll ja 4x19W-Sinus haben. Ich denke, daß wird in der gleichen Großenordnung wie die Aktivverstärker liegen. Dann kann ich mir den Adapter auch sparen und überbrücke die Verstärker.

[/B][/QUOTE]

Wieviel Leistung die haben weiß ich nicht, aber das mit dem Überbrücken halt ich für fraglich, da die LS ja auch Strom benötigen.

Rolling Thunder
30.01.2003, 14:45
Du hast irgendwo mal geschrieben, daß der Aktivverstärker in der Mittelkonsole steckt. Deswegen wollte ich das Ding überbrücken und hätte nur dir Laitungen nach hinten angezapft. Wenn die Verstärker an den LS sitzen, dann geht das nicht. Ist ja logisch.

Hat einer nen Vorschlag, wo ich noch ein bißchen Bass unterbringen kann. In nem Audi-Cabrio-Forum hat einer den Skisack als Bassröhre umfunktioniert und nen Bass dahinter gesetzt. Da steht der Lautsprecher aber mitten im KOfferraum. Kann ich hinten recht die Ablage nutzen, wo sonst der Verbandskasten sitzt? Da würde ein 20cm-Bass hinpassen. Die Frage ist, ob ich von dem vorne noch was mitbekomme, da ja beim Cabrio zwischen Koffer- und Innenraum noch der Tank und Verdeckkasten liegt.

Hans
30.01.2003, 14:51
Original geschrieben von Rolling Thunder
Du hast irgendwo mal geschrieben, daß der Aktivverstärker in der Mittelkonsole steckt. Deswegen wollte ich das Ding überbrücken und hätte nur dir Laitungen nach hinten angezapft. Wenn die Verstärker an den LS sitzen, dann geht das nicht. Ist ja logisch.



Stimmt, da hab ich mir jetzt selbst wiedersprochen. Bin mir auch nicht mehr ganz sicher, wo die/der Verstärker sitzt. Da steht aber leider bei meinen gesammelten Tipps auch nichts richtiges drin. Bin jetzt auch ziemlich ratlos.
Allerdings, wenn ich mich recht entsinne, hatte ich damals den gleichen Gedanken wie Du (überbrücken) und da hat mir ein VW/Audi-Mann gesagt, dass das nicht gehen würde - also tippe ich eher auf die Variante mit dem Verstärker direkt an den LS.

Wegen dem Bassproblem: Hat nicht das Cabrio mit original Delta-Radio einen Subwoofer in der hinteren MAL, da wo sonst der Skisack steckt. Kann mich erinnern, das schon mal gesehen zu haben. Ansonsten fällt mir auch kein Platz für eine Erweiterung ein.

Rolling Thunder
30.01.2003, 15:08
Muß ich mal im ETKA schauen.

Ist ja leider nur ein (grausammes) Gamma-Radio drin.

Übrigens: ist das normal, daß das Radio beim Abziehen des Zündschlüssels nicht mit ausgeht? Das hatte ja schon mein 89er Golf II... Oder ist das Radio falsch angeschlossen worden?

Hans
30.01.2003, 15:36
Normal - geht bei mir auch nicht aus!:eek:

Rolling Thunder
30.01.2003, 15:50
Schade. Dann muß ich es doch manuell ausschalten...

Meinst Du diesen Lautsprecher?

Hans
30.01.2003, 16:15
Geeennnaaauuuu den!!!
Das müsste doch die Lösung des Problems sein, oder?
Was kostet den so ein Teil?

Rolling Thunder
30.01.2003, 16:21
Schlappe 200€. Und größer als 13cm wird der auch nicht sein, oder? Werd nur aus der beschreibung nicht ganz schlau... Ist der jetzt aktiv?

2x20W *g* also da hat das Autoradio dann schon mehr. Vllt. sollte ich mir sowas aber selber bauen. Mit dem guten Lautsprecher und der kräftigen Endstufe...

Hans
30.01.2003, 16:23
Hab grad bei Audi nachgefragt.
Halt Dich fest:

200 TEUROS!! Da ist der Kabelsatz noch gar nicht dabei!:confused: :eek: :mad:

Hans
30.01.2003, 16:23
Jetzt warst Du schneller.....:)

Rolling Thunder
30.01.2003, 17:45
Für 200€ kann ich mir auch nen guten Lautsprecher in 16 oder 20cm (je nachdem was reinpaßt) kaufen und dazu bei Bedarf noch ne kleine Monoendstufe.

oder:

nur den Lautsprecher holen (am besten einen mit Doppelschwingspule) und den mit den beiden hinteren Verstärkerausgängen des Radios betreiben und die normalen hinteren Lautsprecher weiter aktiv betreiben...

Hans
31.01.2003, 07:43
Oder so - das wär wahrscheinlich auch preiswerter.
Vielleicht haben ja die Jungs hier eine Idee?

www.meckisforum.de

Da sind lauter "Schrauber" vertreten, die schon viele Probs ausdiskutiert haben.
Das Forum funzt wie dieses.

rupert
31.01.2003, 08:17
Moin,

Hast du die Stecker (Schalt/Dauer) Plus getauscht.

Wenn nämlich nicht dann geht das Radio nur aus wenn du es ausschaltest.

gruss rupert

Rolling Thunder
31.01.2003, 08:26
@rupert: hab das Cabrio so gekauft. Wenn ich morgen wieder zu hause bin, werd ich das Radio mal rausnehmen und nachsehen.

@hans: funktioniert der Link bei dir? ich bekomme unbekannten dns-eintrag...

Hans
31.01.2003, 09:08
Tschuldigung - war ein Tippfehler drin. Jetzt müsste es gehen.

Rolling Thunder
31.01.2003, 10:01
Jo...

Der Einbautipp mit dem Phonecar Thunder gefällt mir schon ganz gut. Bin aber am überlegen, ob ich mir da nicht was in der Art selber baue, was dann auch exakt in den Skisack reinpaßt.

Mein Ex-Nachbar hat ja nen ACR-Laden in Kassel. Der sollte dann auch was passendes als Lautsprecher für mich da haben...

Ist aber ein nettes Forum für "Oldie"-Fahrer wie wir...

Hans
31.01.2003, 10:10
Original geschrieben von Rolling Thunder
Ist aber ein nettes Forum für "Oldie"-Fahrer wie wir...

Ochhh jooo.....
Ganz nett da. Eigentlich nicht so ganz mein Fall, aber was die schon alles repariert und eingebaut haben - Hut ab. Da kann man sich für die ganz aussichtslosen Fälle Tipps holen.

Rolling Thunder
31.01.2003, 10:28
Ich hoffe, daß ich nicht soviel schrauben muß. Mir fehlt dafür einfach die Zeit. In jungen Jahren sah das als Schüler, Azubi und Student noch anders aus, aber jetzt???

Trotzdem werd ich wohl mal wieder in bißchen basteln und mir so ne Baßkiste bauen und ein nettes Radio einbauen...

Übrigens: kann ich bei procon-ten eigentlich jedes beliebige Lenkrad einbauen? Das Serien-Sportlenkrad ist wohl aus nem Laster entliehen, so groß wie das ist...

Hans
31.01.2003, 10:32
Na ja, einen Laster wirst Du damit nicht steuern können....
Aber keine Einschränkung wegen Procon-ten. Die Nabe ist davon ja nicht betroffen. Das Stahlseil ist etwas weiter unten an der Lenksäule angebracht. Unterhalb der Verkleidung. Welches Lenkrad hast Du den drin - Leder?

Rolling Thunder
31.01.2003, 10:38
3-Speichen-Lederlenkrad (das von der Lederausstattung)

Hans
31.01.2003, 10:41
....und das wird frei?
*unschuldigfrag*

Rolling Thunder
31.01.2003, 11:03
*g* Noch (!) nicht... Aber vllt. bald... *g*

Hans
31.01.2003, 11:04
D. h. wir verhandeln dann über den Preis....?
Bitte an mich denken!!!

Gruß Hans

Rolling Thunder
31.01.2003, 11:16
jepp, mach ich... :D

Hans
31.01.2003, 11:19
Schneits bei Euch auch so stark wie hier. Den ganzen vormittag schon flockt es - und der Schneefall wird stärker.

Da werd ich jetzt dann auf dem Heimweg wieder den Grinsern begegnen.....:D

Rolling Thunder
31.01.2003, 11:41
Nein. Zur Zeit nicht. Hier liegt ca. 5cm Schnee, der heute Nacht gefallen ist. Das reicht hier aber schon aus, um ein Verkehrschaos zu haben. Ich hab heute morgen 1h für 25km gebraucht...

Zuhause in Kassel schneit es lt. meiner Freundin (buhuu, Cabrio ist jetzt abgemeldet...)