PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flecken


gt264
03.10.2002, 08:14
Hallo,

Habe folgendes problem.
Habe innen an der Fahrerseite am Kunststoff zum fenster hin mehrere weiße flecken habe schon versucht mit kunststoffpflegemitteln die Flecken zu entfernen ist immer nur von kurzer dauer kommen irgenwann wieder durch. Vieleicht jemmand einen anderen Tip.

mfg
Tim

Tomir32
03.10.2002, 09:51
Hallo Tim,

das sind höchstwarscheinlich Schweissflecken. Benutze doch ganz einfach warmes Wasser mit einem Mikrofasertuch.

Bis dann,
Tomi

->paul<-
03.10.2002, 10:57
liegt leider an der Struktur des Kunststoffs. Mein Händler meinte

->paul<-
03.10.2002, 11:01
sorry, war zu schnell mit auslösen. Also der Händler meint, ich solle es mit matten Kunststoffreiniger versuchen. Ist mir aber bei meinem 10 Monate alten Golf doch etwas zu früh. Versuche es mit Pril - klappt einigermaßen.
Gruß Paul

udo71
03.10.2002, 16:53
Hatte das auch, das war einfach Schmutz. Allerdings hilft da kein normales Tuch, da der Staub/Schmutz sich in diesen ganz feinen Strukturen versteckt. Einfach mal mit einer weichen Bürste und Wasser probieren. Ich habe mir angewöhnt, zum Türöffnen nicht direkt mit der Hand daraufzufassen. Seitdem keine Probleme mehr. Außerdem tödlich: Ellbogen aufstützen. Dann hat man ganz schnell eine blanke Stelle auf der Türverkleidung.

Elch
04.10.2002, 08:25
Hallo!

Habe das durch den "Theken-Ellebogen" verursachte Problem auch. Tomir hat recht: Ein Mikrofasertuch ("Optiwisch" bei Aldi, oder von Swirl) wirkt tatsächlich (übrigens auch gegen Fliegendreck auf dem Lack!)

Es grüßt
Der Elch!