PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ford wirbt mit neuer Aktion!


Fortuna95
29.01.2003, 07:11
Neuerdings zahlt Ford 2500 € mehr als für einen Gebrauchtwagen in der Schwackeliste veranschlagt wird, wenn man diesen gegen einen Neuwagen eintauscht!

Warum kommt VW eigentlich nicht auf solche Ideen? ;-)

Naja, die Hersteller müssen heutzutage ja tief in die Trickkiste greifen, damit der Absatz an Neuwagen weiterhin einigermaßen gewährleistet ist...

Aber Ford wird durch diese Aktion mit Sicherheit wieder einige Kunden dazu gewinnen, da bin ich mir sicher!

Gruß
F95

golf4
29.01.2003, 07:21
2500 euro mehr für einen Gebrauchten, da hab ich schon lieber gesenkte Grundpreise z.B. Polo Passat oder eine bessere Grundausstattung zum selben Preis.
Wenn ich z. B. für einen Gebrauchten bei der Firma X bei Inzahlungnahme 5000 Euro bekomme, gehe dann zu Ford, ob ich dann 7500 bekomme das bezweifle ich sehr.
Würde mich jetzt nicht zum Kauf reizen.

MouseWare
29.01.2003, 07:29
Wie immer sollte man auf das "bis zu" (2500€) achten. Wird in dem Spot den ich gehört habe nämlich dazugesagt.

Gruß
Markus

Julian
29.01.2003, 07:39
Naja gesenkte Grudnpreise betreffen den Konzern, die "biszu 2500€ mehr" betreffen die Verkäufer bzw. Werkstätten. Ob das so gut ist? ;)

Niemals Servo
29.01.2003, 07:43
Bei Ford müssen sie halt beim Preis für den Gebrauchten ansetzen. Einfach Rabatt auf den Grundpreis anzubieten kann nicht klappen, die 25% die man mit Reimportmodellen spart werden die hiesigen Händler nicht anbieten können.

joegolf
29.01.2003, 07:49
Original geschrieben von Fortuna95
Neuerdings zahlt Ford 2500 € mehr als für einen Gebrauchtwagen in der Schwackeliste veranschlagt wird, wenn man diesen gegen einen Neuwagen eintauscht!

Warum kommt VW eigentlich nicht auf solche Ideen? ;-)

Naja, die Hersteller müssen heutzutage ja tief in die Trickkiste greifen, damit der Absatz an Neuwagen weiterhin einigermaßen gewährleistet ist...

Aber Ford wird durch diese Aktion mit Sicherheit wieder einige Kunden dazu gewinnen, da bin ich mir sicher!

Gruß
F95

Mal den Ball flach halten... :p

Genau so eine Aktion hatte VW beim Golf letztes Jahr. Da gab es 1000€ auf den Schwackepreis.... :D

Fortuna95
29.01.2003, 08:00
Mal den Ball flach halten...

Ey, Fortuna spielt in der Oberliga, wie flach sollen wir den Ball denn noch halten...?!? :D

Genau so eine Aktion hatte VW beim Golf letztes Jahr. Da gab es 1000€ auf den Schwackepreis....

Aha, aber irgendwie scheint es da schon einen Unterschied zu geben, welcher immerhin 3000 DM ausmacht...

Ich will hier ja auch gar keine Lanze für Ford brechen. Mir ist eben nur aufgefallen, daß sich die Händler aller Marken immer wieder was einfallen lassen müssen, um noch Käufer für Neuwagen zu ködern. Das ihr da so empfindlich reagiert wundert mich schon, denn ich kann in meinem Posting keine negative Kritik an VW erkennen...
:confused:

Gruß
F95

Alois
29.01.2003, 08:03
Es heißt doch BIS ZU 2500,-- €. Was soll ich den mit so einer Aussage anfangen? Bis zu ... ist doch überhaupt keine Aussage. Das können doch auch 3000,--€ weniger als der Schwackewert sein. Ist doch eine Werbung die nur aussagt, daß ich max. 2500€ über den Schwackewert und nicht, was ich tatsächlich für den alten bekomme.

Fortuna95
29.01.2003, 08:10
Wie immer sollte man auf das "bis zu" (2500€) achten. Wird in dem Spot den ich gehört habe nämlich dazugesagt.

Kann sein, kann ich jetzt nichts zu sagen, obwohl IMHO von absoluten 2500 € die Rede war...

Naja, ist ja auch egal, kaufe mir eh keinen Ford! ;)

Gruß
F95

Fortuna95
29.01.2003, 08:13
Das können doch auch 3000,--€ weniger als der Schwackewert sein.

???

Die werben damit, daß sie den Preis aus der Schwacke plus (bis zu ?) 2500 € zahlen...wie können es da 3000 € weniger als Schwacke sein?

Gruß
F95

Alois
29.01.2003, 08:22
Kopiert aus www.ford.de:

Aktionswochen bei Ford: Bis zum 31. März 2003 haben Sie beim Neuwagenkauf die Möglichkeit, Ihr Gebrauchtfahrzeug zu extrem günstigen Konditionen in Zahlung zu geben. Denn Ihr Ford Händler zahlt Ihnen bis zu 2.500 € über dem
DAT-/Schwacke-Wert.

Also, es gibt nur eine Aussage: max. 2500€ über Schwacke, es steht nicht mindestens Schwacke.

golf4
29.01.2003, 08:32
Heute in der Sueddeutschen:
Renault Twingo Black Beauty
SuperLeasing mit blabla usw.
Euro 1200 Benzingutschein oder 2 Jahre Vollkasko Versicherung inkl *
Und jetzt kommt es dick:
plus einen Schönheits und Gesundheitsgutschein für die Stop Aging Clinic in München sam Odeonsplatz .

Wann kommt endlich der VW Phaelatio mit Gutscheinen !

Fortuna95
29.01.2003, 08:51
Gut, Du hast gewonnen! ;) Habe heute morgen im Auto wohl noch geschlafen, hab´s ehrlich nicht gehört!

Gruß
F95

Alois
29.01.2003, 09:47
Hallo Fortuna95,
kein Problem. Aber genau das ist eben der Trick bei so blöden Werbeaussagen. Zunächst denkt man: toll 2500€ über Marktwert, und dann das bis zu ...

wave
29.01.2003, 10:02
Das Ford-Gebrauchtwagen-Angebot erinnert mich an den VW-Longlife Service für die Diesel, die 50.000km erreicht praktisch keiner, es lässt sich aber gut damit werben.
MfG wave

Alois
29.01.2003, 10:09
*LOL*
Ja der Vergleich ist nicht schlecht.
Lustig an der Werbeaussage von Ford ist auch, daß es eine Einschränkung ist. Egal wie sie verhandeln, mehr als 2500€ über Schwacke ist nicht drin.
Auch wenn ich jetzt erschlagen werde: Ford hatte auch mal eine "Autolebenslange" Ersatzteilgarantie. D.h. wird ein Teil (also z.B. Lima) getauscht, bekomme ich ohne Zuzahlung ständig eine neue Lima, wenn sie kaputt geht.
War wirklich gut, wenn ich daran denke, wieviele mein damaliger Escort verbrauchte. Oder immer wieder neuer Motor, wenn der original einmal getauscht wurde ...
Diese Garantie wurde allerdings dann bei Neuwagen stillschweigend eingespart.

AudiMax
29.01.2003, 10:35
Die Sache mit dem "bis zu" erinnert mich wieder an den WSV: "Socken ab 2,-€". Und wenn man dann mal den Wühltisch durchwühlt findet man kein Paar unter 5€.

Aber diese Aktionen, die momentan viele Hersteller fahren, sollen doch nur als versteckte Rabatte fungieren, vielleicht auch für Kunden, die sich sonst nicht trauen, richtig zu pokern. Sooo günstig müssen die Angebote unterm Strich nicht sein, kommt auch darauf an, was man sucht.
Außerdem fällt auf, daß die Hersteller offenbar unterschiedlich stark auf solche Rabatte angewiesen sind. Vielleicht stimmt auch einfach die Modellpolitik nicht.

Ein Manager von Peugeot Deutschland hat da übrigens neulich ein sehr intelligentes Statement zu gegeben. Sinngemäß: "Wenn wir wenige Monate nach der Einführung neuer Modelle schon mit Rabattaktionen arbeiten müssen, kann irgendetwas an unserer Preisgestaltung nicht stimmen."
Und Fiesta, Mondeo und Focus sind noch nicht so alt wie die entsprechenden VW-Modelle.

joegolf
29.01.2003, 11:52
Original geschrieben von Fortuna95

Das ihr da so empfindlich reagiert wundert mich schon, denn ich kann in meinem Posting keine negative Kritik an VW erkennen...
:confused:

Gruß
F95[/COLOR]

Das ist doch keine empfindliche Reaktion, schau doch mal auf die ICONs :rolleyes:

Walter4
29.01.2003, 17:04
Wieder eine Werbeaktion, bei der man Geld sparen kann, wenn man einen Ford in der engeren Wahl hat. Letztendlich geht es doch wie immer beim Autokauf um nüchternes Kalkül: Wo zahle ich den niedrigsten Preis -einschließlich Inzahlungnahme, wenn ich die will- für mein Wunschauto. Und dann wird halt verglichen; wer die Grundrechenarten beherrscht, ist im Vorteil. Und woher das billigste Angebot kommt, ist völlig wurscht. Meintwegen demnächst von ALDI. Mich interessiert ja nicht der Höker, sondern das Auto... :D
MfG Walter