PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umlegbare Beifahrersitz + Tagfahrlicht


Onrap
11.02.2007, 23:12
Hallo Golf-Plus-Fahrer (auch normalo-Golffahrer),

da ich heuer einen Golf Plus Jahreswagen kaufen will, nach meiner eigener Sucherfahrung (durch mobile.de und autoscout.de) haben höchstens nur einzwanzigstel aller gebrauchten Golf-Plüsse mit umlegbare Beifahrersitz ausgestattet. Von Sondermodelle Goal und Tour praktisch gar keine vorhanden, obwohl ausser umlegbare Beifahrersitz alle brauchbaren Extras vorhanden, was ich brauche! Aber mein Bauchgefühl sagt mir, daß ich unbedingt dieses seltenes Extra unbedingt dabei sein muss.

Frage, wie aufwändig ist die nach- oder umrüstung zum umlegbare Beifahrersitz und wie teuer wäre es....hat jemand schon mal gemacht?

Weitere Frage: Tagfahrlicht kann man gegenüber den Abblendlicht ein bisschen Sprit sparen. Wie teuer ist diese nachrüstung?

Jede Hilfe oder hilfreiche antwort bedanke ich mich voraus!

gwg
11.02.2007, 23:20
Hallo,
mit TFL Sprit zu sparen ist wohl ein "Witz"!
Gruß Günther:D

Onrap
11.02.2007, 23:31
Du hast falsch verstanden:
Im Winterzeiten muss man auch am Tag mit Licht fahren. Mit Abblendlich verbrauchen sogar mehr als mit Tagfahrlicht (deutlich weniger Watt, und damit deutlich weniger Generatorbelastung). Es ist von einigen Test bewiesen, daß es so ist.

Wenn du nicht glaubt, dann ist für mich kein Problem!

gwg
11.02.2007, 23:41
Hallo,
ich habe das TFL bei meinem A4.
Aber 100 Watt Licht machen beim Kraftstoff-Verbrauch deutlich weniger aus als beim Autofahren mal den Kopf einzuschalten!
Gruß Günther

tehr
12.02.2007, 00:28
Du hast falsch verstanden:
Mit Abblendlich verbrauchen sogar mehr als mit Tagfahrlicht (deutlich weniger Watt, und damit deutlich weniger Generatorbelastung). Es ist von einigen Test bewiesen, daß es so ist.
Man kann ersatzweise auch den Luftdruck der Reifen um 0,0314 Bar erhöhen. Das dürfte den Mehrverbrauch durch das Licht wieder auffangen.

Rolling Thunder
12.02.2007, 07:20
... oder das Gaspedal beim Beschleunigen um 1-2 Grad weniger durchdrücken.

Überleg mal selbst: Dein Motor wird wohl um die 75-100kW Leistung haben und verbraucht rund 6-8l Treibstoff. Rechnet man das auf die 100W Beleuchtung um, so wird das Einsparpotential bei rund 0,01l/100km liegen.

Niemals Servo
12.02.2007, 08:16
Es bleibt aber dabei dass man mit weniger abgerufenener el Leistung Sprit spart.
Auch wenn man es auf anderem Weg ebenfalls kann.

Eine Tagfahrlichtnachrüstung ist bei aktuellen Golf Plus meines Wissens eine reine Softwaresache. Das lassen die Werkstätten sich recht unterschiedlich bezahlen, von 0 bis X Euro. Einfach bei der erstbesten Inspektion mitmachen lassen.

Florian_MA
12.02.2007, 13:10
Die umklappbare Lehne des Beifahrersitzes lässt sich wohl nur durch einen vollständig neuen Sitz nachrüsten, weil sowohl die Lehne als auch die Sitzfläche anders ist.

Das Tagfahrlicht kannst du in der Werkstatt umprogrammieren lassen.

Gruß, Florian_MA

Onrap
12.02.2007, 16:28
Danke für die hilfreiche Antworten!