PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was kostet das Lackern der Spoilerlippe?


tony_offset
03.02.2003, 17:07
Hallo Leute!

Wer von Euch hat bei seinem Auto die Spoilerlippe (V6 oder original, ist egal lackieren lassen? Was habt ihr dafür hingelegt und wart ihr mit dem Ergebnis zufrieden?

Gruß,
Tony

Marko
03.02.2003, 19:18
Ich nehme mal an, es geht um den VR6-Spoiler am IIIer-Golf. Den mag man sicherlich vernünftig lackiert bekommen, aber es handelt sich dabei ja um ein Teil aus flexiblem Kunststoff. Wenn man damit also irgendwo hängenbleibt, was bei einer ordentlichen Tieferlegung ja des öfteren passiert (war jedenfalls bei mir so ;) ), verbiegt sich das gute Stück. Dann dürfte es um die schöne Lackierung wohl ziemlich schnell geschehen sein. Von daher, lieber unlackiert belassen.

Gruß
Marko

Fortuna95
04.02.2003, 08:34
...die große Spoilerlippe vom 3er GTI/VR6 kann man zwar lackieren, die Arbeit ist aber IMHO völlig für die Katz! Mir ist es seinerzeit nämlich öfters passiert, daß ich mit der Lippe über den Asphalt "geschrubbert" bin - was glaubt ihr, wie ich mich geärgert hätte, wenn die lackiert gewesen wäre! :mad:

Bei Szenedreiern sieht man auch relativ häufig, daß zwar die Abschlußplastikkante hinten am Stoßfänger lackiert ist, der Frontspoiler aber unbehandelt geblieben ist. Wird schon seinen Grund haben...

Gruß
F95

tony_offset
04.02.2003, 11:08
Hallo!

Sorry, ich hab mich etwas mißverständlich ausgedrückt :) und als Avatar hab ich auch noch meinen Dreier GTI..

Nee, also es ging um die Spoilerlippe für den BORA, und zwar hab ich mir jetzt die Lippe vorne vom 110kW TDI geholt und die hintere von der Parktronic und die Löcher verschlossen. Jetzt sollen beide in Wagenfarbe lackiert werden, natürlich vorher schön glattgefüllert, soll ja glänzen wie der Rest des Wagens :)
Da wäre es interessant zu erfahren, auf welche Kosten ich mich einstellen muß.

Zum Thema 3er GTI: Die dortige Lippe ist natürlich NICHT lackiert, wäre auch viel zu schade. Das war ein großes Handicap beim Golf 3. Während die neuen VW´s eine eher rundliche, aufsteigende Nase haben, war der Dreier relativ gerade im Überhang. Hat man den auch noch tiefer gelegt, wurden selbst harmlose Auffahrten und Rampen zu Hindernissen. :D