PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frontschürze des Golf IV


mseifert
09.10.2002, 13:15
Hallo,

von der unteren Frontschürze des Golf IV gibt es ja verschiedene Versionen. Das erste mal ist mir das mit Erscheinen des V6 4motion aufgefallen. Da sind links und rechts zwei zusätzliche Öffnungen.

Scheinbar gibt es diese Öffnungen auch bei TDIs.

Fragen: Bei welchen Modellen gibt es nun welchen Schürzen? Unterscheiden die sich? Oder gibt es grundsätzlich nur zwei Versionen (mit und ohne Öffnungen)?

Und ... wozu dienen die?

Vielen Dank, wenn da jemand bescheid weiß!

Fortuna95
09.10.2002, 13:23
Hallo!

Mir ist bekannt, daß der V6 eine andere Frontlippe besitzt, als die übrigen Modelle. Ob es TDI´s gibt, die ebenfalls über diese Lippe verfügen, ist mir nicht bekannt.

Zur Funktion fällt mir jetzt nicht viel ein. Evtl. (wenn es sich um echte Lufteinlässe handelt) dienen sie zur besseren Belüftung der Bremsanlage, was bei stärker motorisierten Modellen nicht verwunderlich wäre. Da aber weder V5 noch 1.8T über diese Lippe verfügen, wage ich dies zu bezweifeln.

Scheint ein optisches Goodie zu sein, mehr nicht (irgendwie muß man ja den ansonsten recht blassen V6 von den übrigen Modellen abheben, und sei´s nur durch solche optischen Kleinigkeiten).

Gruß
F95

Tomir32
09.10.2002, 15:05
Hallo,

die Frontlippe des V6 haben auch die 110kW TDI´s. ;)

Gruss,
Tomi

mseifert
09.10.2002, 16:01
...
auch ich halte das eher für eine optische Dreingabe.
(Gibt´s denn wirklich so viel mehr zu kühlen beim V6?!)

besonders, wenn der 110kW Diesel eine geänderte Lippe hat, der 110kW Benziner aber nicht.
...

Danke Tomi und F95

:)

Tomir32
09.10.2002, 16:13
Soweit ich das weiß sind die Lufteinlässe nur angedeutet!

BlackMax
09.10.2002, 16:48
Hi,

ich hab´mich auch immer gefragt, welchen tatsächlichen Nutzen (abgesehen von der m. E. besseren Optik) die "Lippe" hat.
Muss wohl mit Luftzufuhr (Bremsen?) zu tun haben, da bei mir (110 kw TDI) auf der linken Seite eine Öffnung mit anschließendem "Schlauchweg" angebracht ist; die rechte Seite ist tatsächlich "blind" ist.

Wenn ich mich nicht täusche, haben neben dem V6 und 110kw TDI auch die 96 kw TDI 4motion die gleiche Spoilerlippe.

Vielleicht kennt ja jemand den wahren Grund....

Gruß

Max.

Jack
16.10.2002, 19:43
Habe nachgeschaut.

Beim V6 sind die beiden äusseren Luftführungen von hinten geschlossen.
Beim TDI 110 Kw sind die meines wissens offen.

Glaube sogar, das es komplett andere Stossfänger sind beim
5/6-Zylinder, 110 Kw TDI.

BORA4motionTDI
17.10.2002, 08:25
Habe an meinem Bora Variant 115PS TDI die Lippe vom V6 nachgerüstet. Ging problemlos innerhalb weniger Minuten. Nix anderer Stossfänger. O.K., die V6-Lippe ist ein wenig kürzer (ca.2mm) und schliesst somit nicht bündig mit dem Radkasten ab. Wer´s nich weiß, dem fällt es aber nicht auf. Die TDI-Lippe soll aber exakt passen. Beide Lufteinlässe waren beim Kauf der V6-Lippe geschlossen und sind es immer noch. Habe es nur wegen der Optik geändert. Die V6-Lippe baut nach untern ein wenig tiefer und ist nicht so rund wie das Originalteil. Die Lippe vom 110kw-TDI hat mindestens einen offen Luftkanal. Bei VW gibt es extra Luftkanäle, um die Luft an die Bremsen oder so zu führen. Warum das nur bei grossen TDI ist, keine Ahnung. Ob der 96kw-4motion auch diese Lippe hat, ebenfalls keine Ahnung.

Jack
17.10.2002, 16:33
Oh doch...:p

Es gibt unterschiedliche Stossfänger

BORA4motionTDI
17.10.2002, 19:25
Wo steht da was, das es verschiedene Stossfänger gibt? Da ist immer nur die Rede von Spoiler und Verkleidungen, aber nix von verschiedenen Stossfängern.

Jack
18.10.2002, 17:56
Siehe Position 6.
Und dahinter bei Modellangabe.

Es gibt 2 verschiedene Stossfänger.

Jeng
07.11.2002, 13:04
Hi,

Beim V6 sind die zwei Seitenöffnungen nur zum optischen Zweck da.

Beim 150PS TDI ist die linke Seite mit einem Schlauch verbunden, der in den Motorraum führt um das Getriebe zu kühlen.

Gruss

Jeng

BORA4motionTDI
07.11.2002, 14:11
@ Jack:

Wenn Du lesen könntest, hättest Du festgestellt, dass sich bei Position 6 um die Verkleidung für Stossfänger handelt. Nicht um die Stossfänger! Die Verkleidung ist mit an 100%grenzender Wahrscheinlichkeit die Spoilerlippe! Müsste mal an die Grube steigen und auf die Teilenummer meiner alten Spoilerlippe schauen, die ich für die mit den zwei weiteren Öffnungen abgebaut habe.

In Deinem Anhang steht definitv nicht, dass es unterschiedliche Stossfänger gibt!

gwg
07.11.2002, 14:15
[QUOTE]Original geschrieben von Jeng
[B]Hi,

Beim V6 sind die zwei Seitenöffnungen nur zum optischen Zweck da.

Beim 150PS TDI ist die linke Seite mit einem Schlauch verbunden, der in den Motorraum führt um das Getriebe zu kühlen.

Gruss

Hallo,
ich glaube, daß beim 110 kW PD-Motor durch die linke Öffnung die Frischluft für den Motor angesaugt wird.
Mfg
Günther

BORA4motionTDI
07.11.2002, 14:25
Hat den keiner mal unter seinen 110kw TDI geschaut? Wo geht denn nun der Schlauch hin? Zum Getriebe, zum Motor oder zu den Bremsen? Ich habe jetzt schon alles mögliche gehört. Ist nur eine Öffnung auf, oder beide?

Bis lang sind das doch alles nur Vermutungen, bis auf BlackMax hat sich noch keiner geoutet.

Fortuna95
07.11.2002, 14:34
...leider fahre ich keinen 150 PS-TDI, von daher werde ich nicht viel zur Klärung beitragen können.

Ich finde es aber echt witzig, daß man sich über dieses Detail so dermaßen den Kopf zerbrechen kann. Wenn die VW-Ingenieure gewußt hätten, was sie DAMIT anrichten...

;-)

Bin jetzt aber auch mal gespannt, wer zur Lösung des Problems beitragen kann. Ich hätte auf Bremsenkühlung getippt, wenn BEIDE Öffnungen eine Funktion gehabt hätten. Wenn nur links eine Öffnung ist, kann ich diese Idee wohl verwerfen...

Gruß
F95

Brechter
07.11.2002, 16:28
hi,

was ist denn der €-Kurs für das Teil (Händler etc), hab mir auch überlegt das Ding nachzurüsten, nur mein Teile-Lieferant hat noch keins :mad:
Hoffe der bekommt bei der nächsten Lieferung von Fahrzeugen einen mit dieser Spoilerlippe mit :)

cya
Brechter

Jack
15.11.2002, 18:57
@ Bora4motionTDI

Wenn Du lesen könntest, hättest Du festgestellt, dass sich bei Position 6 um die Verkleidung für Stossfänger handelt. Nicht um die Stossfänger! Die Verkleidung ist mit an 100%grenzender Wahrscheinlichkeit die Spoilerlippe! Müsste mal an die Grube steigen und auf die Teilenummer meiner alten Spoilerlippe schauen, die ich für die mit den zwei weiteren Öffnungen abgebaut habe.

Ich kann lesen.
Frage mich nur wie es bei dir aussieht.
Die Spoiler sind unter 7 aufgeführt. Und die Verkleidung ist der Stossfänger. Das ist nichts anderes als eine Aussenhaut.
Darunter sitzt nur noch ein Pralldämpfer.

Roger
20.11.2002, 23:38
Hi,

der Schlauch ist definitiv zur Getriebekühlung beim 110 kW TDI !
Wer sie nachrüsten will, benötigt aber noch einige Kleinteile, Keilriemenschutz etc., zusammen etwa um die 50 Euro zusätzlich.
Der Thread dazu steht im GolfIV.de-Forum (Anmeldung erforderlich). Wer es unbedingt hier sehen will, kurze Info an mich, dann kopiere ich es rüber. Ein Bild dazu gibt es auch.

Weiß jemand, was der Zusatz B41 bei den Lippen aussagt ?
Da gibt es ja scheinbar auch viele Varianten.

Bisher dachte ich:

1J0 805 903 B B41 = Standard
1J0 805 903 F B41 = V6, 4Motion
1J0 805 903 D B41 = TDI 110 kW, auch 4Motion

Jetzt taucht da noch eine
1J0 805 903 C auf und es gibt alle noch ohne das B41:confused: :confused: :confused:

Wer kann helfen ?

Jürgen
21.11.2002, 13:51
Da ich einen 150er TDI besitze, kann ich Euch auch sagen wie das nun ist, die in Fahrtrichtung rechte Öffnung ist verschlossen, an der linken Öffnung ist ein Schlauch der zu Luftfilterkasten führt und dort, wie ich schon öffters bemerkt habe, nicht nur Frischluft sondern auch ne Menge Laub etc. einführt, Gruß Jürgen

Passat 96kW TDI
29.11.2002, 13:44
Bisher dachte ich:

1J0 805 903 B B41 = Standard
1J0 805 903 F B41 = V6, 4Motion
1J0 805 903 D B41 = TDI 110 kW, auch 4Motion

Jetzt taucht da noch eine
1J0 805 903 C auf und es gibt alle noch ohne das B41

Hi,

1) B41 = unlackiert mit genarbter Oberfläche
Spoiler für Standart-Version

2) 1J0 805 903 F
- größerer Lufteinlaß (mitte) / Lufteinlaßöffnungen li/re geschlossen
- Unterkante Spoiler mit Ausfräsung zur Getriebekühlung

3) 1J0 805 903 D
- größerer Lufteinlaß (mitte) / Lufteinlaßöffnungen li/re offen

Die eigentliche Stoßfängerabdeckung ist bei allen Fahrzeugen gleich !

Steht hinter der Artikel-Nr. nicht B41 sondern 3 o. 4 Buchstaben (Buchstaben/Ziffer Kombination) so gibt diese die Farbe = lackiert an.

Den 1J0 805 903 C gibt es nicht mehr.

Hoffe Euch damit geholfen zu haben. :)

Gruß
surfer

Roger
29.11.2002, 21:15
@Passat 96kW TDI:

Danke, das beantwortet meine Fragen.

Eine weitere hätte ich da aber noch:
Hat der TDI 110 kW-Spoiler 3) die Ausfräsung an der unteren Kante auch ? Die finde ich eher hässlich ...

Passat 96kW TDI
04.12.2002, 11:09
Hi,

die Ausfräsung gibt es nur beim V6 4motion.

Gruß

Jeng
18.12.2002, 13:00
Hi,

Ich bin selber Eigentümer eines 150TDI gewesen und hatte natürlich bei meinem Freundlichen nachgefragt und mich selber druntergelegt. Der Schlauch hinter der linken Öffnung dient der Getriebekühlung. Die Luft für den Motor wird oberhalb der Öffnung angesaugt, da wo sich der Ansaugtrakt des Ladeluftkühlers befindet.

Gruss

Jeng