PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Es blinkt die Anzeige der Nebelschlußleuchte


klamni
05.02.2003, 22:13
Hi, hab was merkwürdiges entdeckt: fahre nen 4er Golf TDI,beim bremsen und beim blinken links fängt die Kontrollanzeige der Nebelschlußleuchte an zu flackern. Was ist das ?

Martin R
06.02.2003, 06:25
Schau mal ob an der linken Rückleuchte alles einwandfrei funktioniert - wahrscheinlich aber nicht.

Steck die Rückleuchte ab und schau ob es dann passt (vorne) - wenn ja hat die Leuchte einfach keine richtige Masse oder die Leuchte selber einen Defekt.

Hilft es nichts könnte dein Kabelstrang defekt sein.

Falls du eine Hängersteckdose hast kann diese natürlich auch schuld sein.

klamni
06.02.2003, 17:08
Hab mal die Glühbirne rausgenommen von der Nebelleuchte, dann ist es so wie immer. Kein Flackern. Kann es an der Birne liegen, die eigentlich heile ist?

Alois
06.02.2003, 17:17
Nein, an der Glühlampe kann es nicht liegen. Sieht nach Kontaktproblem (Massefehler) aus. D.h. durch schlechten Massekontakt fließt ein kleiner Teil des Stroms über die Glühlampe der NSL zurück zum Schalter. Damit leuchtet die Kontrolllampe des Schalters. Entfernst du die Glühlampe der NSL kann dieser Strom nicht zurückfließen und keinen Spannungsabfall am Kontrolllämpchen verursachen--> Kontrolllampe aus. Du mußt mal die Rückleuchte kontrollieren, glimmt z.B. eine andere Glühbirne mit, wenn das Bremslicht, der Rückfahrscheiner ... leuchtet bzw. die Spannung zwischen Masse des Lampenblocks und einem guten Kontakt an der Karosserie messen. Ist die Spannung >0V hast du den Fehler gefunden.

gwg
06.02.2003, 17:29
Original geschrieben von klamni
Hab mal die Glühbirne rausgenommen von der Nebelleuchte, dann ist es so wie immer. Kein Flackern. Kann es an der Birne liegen, die eigentlich heile ist?

Hallo,
das ist Rückstrom wegen fehlender oder schlechter Masseverbindung der Nebelleuchte.
MfG
Günther

klamni
06.02.2003, 18:28
Danke Leute, werd mich morgen mal ran machen.

gwg
10.02.2003, 19:12
Original geschrieben von klamni
Danke Leute, werd mich morgen mal ran machen.

Hallo,
gibt es Ergebnisse???
MfG
Günther

klamni
12.02.2003, 17:01
Jo, hab die Beleuchtung mal ausgebaut und mit ins Wohnzimmer genommen (meine Frau meinte nur, was haste da schon wieder?!),den ganzen Krempel mal gereinigt, den nach vier Jahren Tag und Nacht draußen setzt sich schon mal was auf den Leiterbahnen ab. Sah auch so aus, als ob das dann die Bahnen brückt. Gleichzeitig hab ich dann noch die Birne für Blinker links gewechselt, die hatte sich schon etwas getrübt ( kommt von der Autobahn).
Nu funzt es wieder.

gwg
12.02.2003, 17:16
Original geschrieben von klamni
Jo, hab die Beleuchtung mal ausgebaut und mit ins Wohnzimmer genommen (meine Frau meinte nur, was haste da schon wieder?!),den ganzen Krempel mal gereinigt, den nach vier Jahren Tag und Nacht draußen setzt sich schon mal was auf den Leiterbahnen ab. Sah auch so aus, als ob das dann die Bahnen brückt. Gleichzeitig hab ich dann noch die Birne für Blinker links gewechselt, die hatte sich schon etwas getrübt ( kommt von der Autobahn).
Nu funzt es wieder.

Hallo,
gut gelöst das Problem!!
MfG
Günther