PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Regensensor kaputt?


Surge
06.02.2003, 18:14
Hi @ll

Wie testet man den Regensensor auf Funktionstüchtigkeit, wenn es z.B. nicht regnet? Kollegen meinten mit dem Finger mal auf den runden Punkt außerhalb drücken...aber bei mir tat sich nix...auch während der Fahrt hab ich das Gefühl, dass der Regensensor nicht seine Aufgabe übernimmt. Leider hab ich keine deutsche Anleitung für das Fahrzeug.

P.S.: Fahre einen Polo 9N

Turbofan
06.02.2003, 18:19
Wie wär es denn mal mit einer Kanne Wasser auf die Sensorstelle zu kippen! Alternativ mit einem Zerstäuber die Stelle anfeuchten. Der Sensor funktioniert auch im Stand (zumindestens nicht anders als während der Fahrt).

Martin R
06.02.2003, 19:06
Habe bei meinen auch einfach etwas Wasser drübergeschüttet und konnte so sehen dass er funktioniert.

Surge
06.02.2003, 21:10
HI,

war mal grad an der Tankstelle und hab bisschen Wasser draufgeschüttet, aber es tut sich gar nix. Wofür ist eigentlich der Schalter am Hebel für den Wischer? Könnte ich den Regensensor noch irgendwie aus versehen deaktiviert haben?

gwg
06.02.2003, 21:21
Original geschrieben von Surge
HI,

war mal grad an der Tankstelle und hab bisschen Wasser draufgeschüttet, aber es tut sich gar nix. Wofür ist eigentlich der Schalter am Hebel für den Wischer? Könnte ich den Regensensor noch irgendwie aus versehen deaktiviert haben?

Bitte Betriebsanleitung lesen.
MfG
Günther

GolfFSI
06.02.2003, 21:26
Er sagte doch, dass er keine Anleitung hat.


Also der kleine Hebel am Hebel *g* ist für die Empfindlichkeitseinstellung. Deaktivieren kann man den Sensor damit nicht. Einfach den Scheibenwischer eine Stufe hoch schieben und dann sollte er funktionieren. Wie gesagt, der kleine Hebel regelt wie sensibel der Sensor reagieren kann.

MFG
Jürgen

Rolling Thunder
07.02.2003, 07:30
Der Regensensor muß nach jedem Start einmalig durch eine beliebigen Schaltfunktion des Scheibenwischers aktiviert werden. Er ist jedoch nur in der Schaltstufe "Intervallwischen" (1x nach oben) eingeschaltet. Mit dem Schiebeschalter auf der Oberseite kannst Du die Empfindlichkeit einstellen. Dies ist notwendig, da man z.B. am Tag eher unempfindlich, in der Nacht eher empfindlich auf das Wasser auf der Scheibe reagiert.

Surge
07.02.2003, 13:50
Hi Thunder,

danke! So läuft das also...ich bin immer davon ausgegangen, dass wenn ich in den Wagen steige...Motor starte....und es anfängt zu regnen, der Regensensor automatisch aktiv wird, ohne irgendwelche Schalter zu betätigen zwecks Aktivierung. Ich werds nochmal versuchen....thx @ll