PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GUTE FAHRT Mannschaft verabschiedet sich!


Cyberdriver
24.11.2007, 12:10
In der neuen GF verabschiedet sich der GF-Chefredakteur mit seiner Mannschaft, da der Verlag den Redaktionssitz nach Karslruhe verlegt.

"Freigestellt" wurde die Mannschaft, heißt es und viel Resignation und Enttäuschung kann man zwischen den Zeilen lesen.

Zusammenlegung mit dem "Proll-Magazin" "VW-Speed" war der Anlaß.

Wir haben hier oft gemeckert, aber nun ist es an der Zeit, allen Leuten der GF, die auscheiden, für viele Jahre toller Arbeit zu danken; auch für dieses tolle Forum hier.:) :)

In letzter Zeit wurde die GF modernisiert und auch der eine oder andere kritische Ton war schon mal zu lesen; oft musste man ja mit dem Vorwurf "Werksblättchen" leben.

Mit Grausen denke ich daran, dass es nun eine Vermischung mit VW Speed und derem Klientel geben könnte.:mad:

Ganz davon abgesehen, dass man die GF in die Provinz verbannt hat - das Auto Magazin Nr.1 "AMS" mit seinem Riesenverlag hat seinen Sitz ja auch in Stuttgart. Karlsruhe - na ja.....wo sollen da Intuitionen herkommen, geschweige denn welcher Spitzenredakteuer will dort wohl schon arbeiten!?

Bleibt also nach dem Dank für ein tolles Magazin die Hoffnung, dass es mit der GF nicht abwärts gehen wird!!:confused:

gwg
24.11.2007, 13:27
Hallo,
das ist keine gute Nachricht!
Insbesondere auch für die Mitarbeiter der GF!
Und so etwas quasi als Weihnachtsgeschenk!:mad:
Gruß Günther:confused:

A4 Avant V6 TDI
24.11.2007, 17:09
Eine gute Nachricht ist das freilich nicht :mad: .

Da kann man den scheidenen Redakteuren der GF nur alles Gute wünschen und natürlich auch meinen Dank aussprechen. Die haben die Sache jahrelang sehr gut gemacht und mich dazu gebracht, die GF zu abonnieren ;) .

Na dann bleibt nur zu hoffen, dass die GF weiterhin so bleibt, wie die Zeitschrift bisher war. Würde es mit ihr bergab gehen, würde das Abo wohl dran glauben müssen.

PS: Karlsruhe ist eine schöne Stadt mit über 200.000 Einwohnern und keine Provinz :confused: , selbst im Vergleich zu Stuttgart.

asz_pete
24.11.2007, 17:48
Mei... Nach Baden würd' ich auch nicht wollen... :D

Gruß
Pete

Golfilein
24.11.2007, 22:14
Na asz_pete!

Über Baden lacht die Sonne, über den Rest die Welt.:D

Spaß beiseite, Karlsruhe ist weder Provinz, noch Möchtengern-Großstadt, wie Stuttgart.
Erwähne nur Uni, Maschbau, Informatik....

Nun hat es einmal ein zwar gutes, aber doch Miniblättchen wie Gute Fahrt erwischt. Ansonsten versucht doch Klein-Paris -Stuttgart alle Firmen, Ämter oder was sonst noch wichtig ist, aus dem restlichen Baden-Württemberg nach Stuttgart zu zwingen.

Schade für die GF-Leute, dass sie mit VWSpeed zusammen gehen müssen, aber sie werden sich in KA auch wohl fühlen. Negativ dürftgen die langen Fahrzeiten auf der A8 zwischen KA uns S sein.

MfG

Golfilein

A4 Avant V6 TDI
25.11.2007, 06:57
Negativ dürftgen die langen Fahrzeiten auf der A8 zwischen KA uns S sein.

MfG

Golfilein

Kommt wohl darauf an, wann man fährt. Außerdem gibts ja noch Bundes- oder Landstraßen, wie z. B. die B10 ;) .

Kalli
25.11.2007, 08:29
Leider war an dem Gerücht ins Sachen Zukunft der GF doch was Wahres dran...
Die bisherigen GF-Redakteure müssen sich offensichtlich nicht zum Pendeln zwischen S und KA Gedanken machen, da sie freigesetzt wurden. :(
Der Konzentrationsprozess auf dem Zeitschriftenmarkt schreitet immer weiter voran. Ich denke auch immer noch gerne an die verblichene MOT zuletzt motors zurück.
Ob es der GF gut tut, welche ich regelmässig seit letztem Jahrtausend lese, bleibt abzuwarten.
Ich denke gerade vor einem wirtschaftlich schwierigen Hintergrund (sonst hätte der Verlag einen derart harten Schritt nicht gemacht) kann man es sich einfach nicht leisten,
kritischer ggü. dem VW-Konzern zu werden. M.E. der grösste Schwachpunkt der Zeitschrift.
Da bleibt weiterhin nur noch die AMuS, welche für mich mit Abstand die beste Zeitschrift auf dem dt. Markt ist. Die GF war für mich bisher eine gute Ergänzung zur AMuS, es bleibt abzuwarten wie es weitergeht....
Ich möchte mich als langjähriger Leser daher auch beim Red.team bedanken und hoffe
das es für die Menschen die von dieser Entscheidung betroffen sind und hinter der GF stehen gut weitergeht!

Dennis30
25.11.2007, 15:56
Bleibt das Forum hier bestehen oder wird das auch alles geändert?

Gruß Dennis

gwg
25.11.2007, 16:15
Hallo,
das Forum läuft wohl auf einem Server des DK-Verlags in Bielefeld
und dürfte von einem Umzug der Redaktion nicht betroffen sein!
Gruß Günther

Phaeton74
25.11.2007, 17:01
Ist doch heut zu Tage nix neues, ich denke mal in ein paar Jahren werden wir alle nur noch eine Zeitung kaufen müssen, und wir sind bestens informiert. ;) Und genauso ist es mit dem Strom, Gas, Wasser und allem anderem.
Wie sagte unser alter Geschäftsführer, wir wollen nur euer bestes und das besser wird sich durch setzen. ;)