PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : € 52 fürs Wechseln der Abblendlichter?


Robert Mayer
11.02.2003, 08:12
Hi,

gestern hats mich erwischt: beide Abblendlichter vorne auf einmal kaputt (A4 TDI, neues Modell, Bj 2001, 60.000km).

Also ab in die Werkstatt. Zum Wechseln mußte beide Scheinwerfer zur Gänze ausgebaut werden. Ein selber wechseln kommt da wohl kaum mehr in Frage :-((

Kosten des Spaßes: ca. € 26 für zwei H7 - Lampen u. noch mal € 26 Arbeitszeit.

Fühl mich etwas geneppt. Bei meinem letzten KFZ (ein Japaner) konnte ich noch problemlos selbst tauschen!

Was meint ihr bzw. welche Erfahrungen habt ihr?

mfg

Robert

Bertl
11.02.2003, 08:32
Wenn du einen Torx hast, ist das eine sache von max. 20 minuten. Du brauchst nur die alte Scheinwerfereinstellung am Garagentor markieren, Luftführung auf der linken Seite (von vorn gesehen) die 2 Schrauben rausdrehen und das Plastikrohr abnehmen, 2 Torx-Schrauben pro Seite auf, Scheinwerfer leicht nach vorn rausziehen, Birne wechseln, Scheinwerfer zurüch schieben, Torx anziehen, Lichtstrahl wieder "auf Linie" bringen, Ende der Vorstellung.Wenns dein gewissen beruhigt, fahr in die Werkstatt und lass dir die Scheinwerfer wieder
mit dem Gerät einstellen, dürfte deutlich unter 52 € kosten :D

Gruß
Bertl

gwg
11.02.2003, 10:09
Original geschrieben von Bertl
Wenn du einen Torx hast, ist das eine sache von max. 20 minuten. Du brauchst nur die alte Scheinwerfereinstellung am Garagentor markieren, Luftführung auf der linken Seite (von vorn gesehen) die 2 Schrauben rausdrehen und das Plastikrohr abnehmen, 2 Torx-Schrauben pro Seite auf, Scheinwerfer leicht nach vorn rausziehen, Birne wechseln, Scheinwerfer zurüch schieben, Torx anziehen, Lichtstrahl wieder "auf Linie" bringen, Ende der Vorstellung.Wenns dein gewissen beruhigt, fahr in die Werkstatt und lass dir die Scheinwerfer wieder
mit dem Gerät einstellen, dürfte deutlich unter 52 € kosten :D

Gruß
Bertl

Sorry,
mit 2 defekten Abblensbirnen kann man ja keine "Linie" mehr ziehen!!!!
Und das richtig eingestellte Abblendlicht ist wichtiger als ein Licht, das nur nach dem Fernlicht eingestellt ist!!
Also allenfalls Birnen wechseln und ab zum Einstellen.
MfG
Günther

Avus
11.02.2003, 10:33
Am besten gleich nach dem Autokauf den Maler bestellen, der soll dann eine dicke Linie aufs Garagentor malen. :D :D :D

Und eine schöne Reihe Pflastersteine zur Positionsmarkierung ist auch unheimlich hilfreich :p :p :p

gwg
11.02.2003, 10:39
Original geschrieben von Avus
Am besten gleich nach dem Autokauf den Maler bestellen, der soll dann eine dicke Linie aufs Garagentor malen. :D :D :D

Und eine schöne Reihe Pflastersteine zur Positionsmarkierung ist auch unheimlich hilfreich :p :p :p

Das ist "DIE" Lösung!!!!!!!!!!!!!
MfG
Günther

Bertl
11.02.2003, 12:45
....benkleister, das kommt davon wenn man nicht gescheit liest. Das mit den Linien am Garagentor war dann natürlich ziemlich deppert, sorry !

Bertl