PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal was zum Schmunzeln...


Toschek
13.02.2003, 11:35
Probiert mal folgendes aus:

Mach ein neues, leeres Word-Dokument auf und schreibt Folgendes hinein:

= rand (200,99)

dann "enter" drücken und 3 Sekunden warten.


Das Resultat kann auch von Microsoft nicht erklärt werden!!!!


Gruss Toschek

Hans
13.02.2003, 11:43
Das sollte jeder mal ausprobieren.
Wieso gerade der Text? 184 Seiten lang?

Ich brech zusammen....!!!!!:confused: :eek: :confused: :eek:

Toschek
13.02.2003, 11:50
Ich will nur mal was wissen...

Was steht da bei deutschem Word? Habe nämlich nur französische Version und englische zum Testen.. ist 2 mal was ganz anderes..
Toschek

gwg
13.02.2003, 12:01
Original geschrieben von Toschek
Probiert mal folgendes aus:

Mach ein neues, leeres Word-Dokument auf und schreibt Folgendes hinein:

= rand (200,99)

dann "enter" drücken und 3 Sekunden warten.


Das Resultat kann auch von Microsoft nicht erklärt werden!!!!


Gruss Toschek

Hallo,
ich werf mich auf!!!!!!!!!!!!!!!!
MfG
Günther

Hans
13.02.2003, 12:08
Original geschrieben von Toschek
Ich will nur mal was wissen...

Was steht da bei deutschem Word? Habe nämlich nur französische Version und englische zum Testen.. ist 2 mal was ganz anderes..
Toschek Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi quer durch Bayern. usw. usw.....

Hans
13.02.2003, 12:10
Heißt das Bundesland bei Euch anders - äähhh ich mein - gibts länderspezifische Versionen von Maigrosofd?

Cisco
13.02.2003, 12:19
Das ist der Text der bei den Schriftarten angezeigt wird.

Wenn man eine Schriftart in diesem Font-Viewer anschaut, steht da genau dieser Text drin.

Grund: In dem Satz kommen sämtliche Buchstaben des Alphabets vor.

Dieses "= rand(x,y)" ist ein Befehl aus VBA (Visual Basic for Applications).

Probierts mal mit "= rand(1,1)" da taucht der Satz nur einmal auf.
Bei (1,2) 2mal usw.

Warum aber grade die Funktion "rand" solchen Mist ausgibt ist mir ein Rätsel :-)

Cisco

Cisco
13.02.2003, 12:22
Original geschrieben von Cisco
Das ist der Text der bei den Schriftarten angezeigt wird.

Wenn man eine Schriftart in diesem Font-Viewer anschaut, steht da genau dieser Text drin.

Grund: In dem Satz kommen sämtliche Buchstaben des Alphabets vor.

Dieses "= rand(x,y)" ist ein Befehl aus VBA (Visual Basic for Applications).

Probierts mal mit "= rand(1,1)" da taucht der Satz nur einmal auf.
Bei (1,2) 2mal usw.

Warum aber grade die Funktion "rand" solchen Mist ausgibt ist mir ein Rätsel :-)

Cisco

Anmerkung:
Ich tippe drauf das die Funktion "rand()" was mit "Random" zu tun hat - also ein Zufallsgenerator.

Könnte sein das er als Standardwert diesen Satz mit drin hat, falls man ihn vorher nicht anders initialisiert.

Cisco

golf4
13.02.2003, 12:24
bei mir hats nicht mal eine Sekunde gedauert, da muss ich wohl einen schnellen Rechner haben.

Cisco
13.02.2003, 12:36
How to Insert Sample Text into a Document
The information in this article applies to:
Microsoft Word 97 for Windows

This article was previously published under Q157373
SUMMARY
Microsoft Word allows you to quickly insert sample text into a document. To do this, type =rand() in the document where you want the text to appear, and then press ENTER.

The inserted sample text appears similar to the following:
The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog.

The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog.

The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog. The quick brown fox jumps over the lazy dog.

This feature is turned on by default, and is disabled when the Replace text as you type option is turned off. To turn this option on or off, click AutoCorrect on the Tools menu, click the AutoCorrect tab, and then click to select or clear the Replace text as you type check box.

To view the paragraph marks (¶) in your Word document, do one of the following:
On the Standard toolbar, click Show/Hide (¶).

-or-
On the Tools menu, click Options. On the View tab, click to select the All check box, and then click OK.
NOTE: Word will not insert sample text when the insertion point immediately follows either a PAGE BREAK or a COLUMN BREAK.
MORE INFORMATION
By default, the sample text contains three paragraphs, with each paragraph containing five sentences. You can control how many paragraphs and sentences appear by adding numbers inside the parentheses.

The =rand() function has the following syntax
=rand(p,s)

where p is the number of paragraphs and s is the number of sentences that you want to appear in each paragraph.

Examples:
=rand(1) inserts one five-sentence paragraph of text

=rand(1,1) inserts one one-sentence paragraph of text.

=rand(1,2) inserts one two-sentence paragraph of text

=rand(2) inserts two five-sentence paragraphs of text

=rand(2,1) inserts two one-sentence paragraphs of text

=rand(10) inserts 10 five-sentence paragraphs of text

=rand(10,1) inserts 10 one-sentence paragraphs of text

=rand(10,10) inserts 10 ten-sentence paragraphs of text


NOTE: When you omit the second number, the default is five sentences of text. The maximum number that can be used inside the parenthesis is 200 (this number may be lower depending on the number of paragraphs and sentences specified).








-------------------------------------------------------------------------------

Das ist also nix weiter als ne Funktion die es einem erleichtert nen Beispieltext in ein Word-Dokument einzufügen.

Nettes Feature :-)

Cisco

Hans
13.02.2003, 13:17
Ach so.:rolleyes:

Toschek
13.02.2003, 13:19
kein Tag ohne was dazuzulernen... :rolleyes:
Toschek

Cisco
13.02.2003, 14:03
Original geschrieben von Toschek
kein Tag ohne was dazuzulernen... :rolleyes:
Toschek

Ist aber wirklich etwas seltsam, dieses "Feature" :-)

"Is it a bug ?"
"No, its a Feature !"
;-))

Gruß
Cisco

gwg
13.02.2003, 14:09
Original geschrieben von Cisco
Ist aber wirklich etwas seltsam, dieses "Feature" :-)

"Is it a bug ?"
"No, its a Feature !"
;-))

Gruß
Cisco

Hallo,
wenn das der einzige Fehler bei Microsoft ist....!!!!!!
MfG
Günther

Cisco
13.02.2003, 14:20
Original geschrieben von gwg
Hallo,
wenn das der einzige Fehler bei Microsoft ist....!!!!!!
MfG
Günther

Leider hat dieser kleine Bug (in diesem Fall ists aber wirklich ein Feature) noch an die 60.000 Kollegen, die sich immer abwechselnd um den User kümmern ;-))

Cisco

ric
13.02.2003, 14:22
Dieses Feature ist nicht seltsam, sondern sinnvoll. Un zwar dann, wenn man das Aussehen aller (Schrift)Zeichen eines Fonts testen möchte.

Wenn man sich den Text genau ansieht, dann sieht man, daß jedes Zeichen des Alphabetes mindestens einmal vorkommt. Deshalb wird auch in jeder Sprache ein anderer Satz generiert.

Cisco
13.02.2003, 14:35
Original geschrieben von ric
Dieses Feature ist nicht seltsam, sondern sinnvoll. Un zwar dann, wenn man das Aussehen aller (Schrift)Zeichen eines Fonts testen möchte.

Wenn man sich den Text genau ansieht, dann sieht man, daß jedes Zeichen des Alphabetes mindestens einmal vorkommt. Deshalb wird auch in jeder Sprache ein anderer Satz generiert.

Hab ich ja schonmal geschrieben vor ein paar Postings.

Allerdings gibts dafür ja den Font-Viewer, der dir genau das gleiche anzeigt, ohne das du irgendwelche Texte in dein bestehendes Word-Dokument reinkopieren musst.

Cisco

gwg
13.02.2003, 14:35
Original geschrieben von Cisco
Leider hat dieser kleine Bug (in diesem Fall ists aber wirklich ein Feature) noch an die 60.000 Kollegen, die sich immer abwechselnd um den User kümmern ;-))

Cisco

Respekt, muß eine große Firma sein!!!
MfG
Günther:D :D :D :D :D

A4 Avant V6 TDI
13.02.2003, 19:34
Original geschrieben von Hans
Das sollte jeder mal ausprobieren.
Wieso gerade der Text? 184 Seiten lang?

Ich brech zusammen....!!!!!:confused: :eek: :confused: :eek:

Na bei mir sind´s ja gleich 245 Seiten!

Gruß
A4 Avant V6 TDI