PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : !!! NEU !!! Polo Limousine


mgolz
10.10.2002, 10:42
ist aber leider nicht für den deutschen Markt bestimmt

http://www.vwvortex.com/news/10_02/10_09/polo1.jpg

gesehen bei: http://www.vwvortex.com/news/index_polosedan1.html

Elch
10.10.2002, 11:39
Da hast Du 'was Nettes ausgegraben, mgolz!

Sieht nicht so luschig aus wie der Classic seinerzeit. Das Heck ist diesmal ziemlich gelungen und sieht eigenständig aus. Keineswegs ein Opa-Auto, auch wenn ich mehr auf Variants stehe. Ist auf diesem Gebiet in der Polo-Dimension auch wieder was in Planung?
Mit dem abgebildeten Auto jedenfalls könnte man es auf dem deuschen Markt doch nochmal versuchen, finde ich!

Ludger Rosen
10.10.2002, 12:07
Tja, irgendwie sehen die Scheinwerfer für mich da etwas zu stupsig aus, eher ein "Nasenbär" ;)

Da sieht der Seat Cordoba
http://bilder.autobild.de/bilder/1/15913.jpg
und
http://bilder.autobild.de/bilder/1/15912.jpg

wesentlich spochtlicher

und der Skoda Fabia

http://www.skoda-auto.de/bild_db/img/sedan_3.jpg

netter konservativer aus.

Insofern muss VW es wirklich nicht versuchen, wir entscheiden uns einfach zwischen Spocht und Hut mit Krempe, dann ists wenigstens gespalten, aber viel billiger, als beim Konzernherrn.

dbhh
10.10.2002, 13:19
... denn schon den Steilheck-Polo mag nicht jeder mehr. Zu feminin, zu künstlich rund, zu sehr Lupo, zu hohe Fensterbrüstungshöhe, zu viel Hartplastik am Armaturenträger. Der SEDAN macht es nicht besser.

Ich schließe mich dem Vorredner an: Besser S(ch)koda FABIA, egal ob als Steilheck oder Limusne. Nur den Combi mag ich überhaupt net.

Gruß

Grizzler
10.10.2002, 13:24
Ich will ja niemandem zu nahe treten, aber ich finde das KleinstSedans immer etwas aussehen als ob sie gerne etwas größeres sein würden. Aber sie prägen das deutsche Straßenbild ja nicht wirklich stark.
Den Polo sollte sich VW so wirklich schenken. Floppt in D ganz bestimmt.

Der Neue
10.10.2002, 13:52
Nicht schlecht, tja, warum es diese Sachen nie für den deutschen Markt gibt, obwohl es ein deutsches Auto ist. Na ja was soll´s .

Aber die page ist nicht schlecht vor allem die Infos über die Änderungen an Modelljahr 2003

Michi

Niemals Servo
10.10.2002, 14:52
Original geschrieben von Grizzler
Ich will ja niemandem zu nahe treten, aber ich finde das KleinstSedans immer etwas aussehen als ob sie gerne etwas größeres sein würden.

Kleinst?
Das Auto ist fast 4,20m lang.
Mir gefällt er ganz gut.

Grizzler
10.10.2002, 15:31
Soll natürlich jeder fahren was ihm gefällt. Aber das kleine Sedans auf dem deutschen Markt nicht gut ankommen ist glaube ich offensichtlich. Fraglich ob sich der Verkauf für VW in Deutschland rechnen würde.

Fortuna95
10.10.2002, 16:58
Fraglich ob sich der Verkauf für VW in Deutschland rechnen würde.

Wird sich wohl kaum rechnen. Schon beim Vorgänger konnte VW mit den Absatzzahlen nicht zufrieden sein. Deshalb auch keine Freigabe für den deutschen (und europäischen) Markt. Ich denke auch, daß es für solche Autos in unserer Region keinen Absatzmarkt gibt. Als Exot sicher mal interessant, aber ansonsten nicht mein Fall!

Gruß
F95

PS: Trotzdem: Dank an "mgolz" für die Info!

Ludger Rosen
10.10.2002, 22:29
Na ja, selbst wenn man den Combi nicht mag von Skoda, aber der bietet deutlich mehr Stauraum , auch auf 4,20 Meter, als so ne fahrende Hutablage mit klosett.OPtik

Ludger Rosen
15.10.2002, 18:34
Und wir kriegen ihn doch ... (zu sehen)


Ein Export in einzelne Länder Europas ist zur Zeit in Planung.


siehe
http://www.volkswagen.de/mobileservices/