PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit professionellem "Ausbeulen"


Fortuna95
20.02.2003, 07:31
Hallo zusammen!

Hat die schonmal jemand gemacht? Habe zwei relativ große Beulen in meinen Türen...jeweils recht und links. Sieht nicht so prickelnd aus. Ich würde gerne mal so einen Betrieb aufsuchen und diese Makel beheben lassen. Wer macht solche Reparaturen? Bin da ziemlich phantasielos...

Gruß
F95

hepo
20.02.2003, 08:18
Ich hatte in der Tür meines schwarzen Beetle mal eine richtig fette Beule, die mir wohl auf einem Parkplatz von einer anderen Tür reingedrückt wurde.
Mitten in der Tür, da wo das Blech am stärksten nach aussen gebogen ist.
Da ich zu der Zeit regelmässig Mietwagen fuhr, hat mir der Chef der Verleihstation einen guten Dienstleister empfohlen. Die Fa. gibt es bundesweit (auf Franchise-Basis) und arbeitet "von Innen". D.h. über spezielle Werkzeuge wird durch kleinste Öffnungen (Kabelpfropfen etc.) der Weg unters Blech gesucht, und dann die Beule rausge-ploppt. Danach etwas Politur - die Beule ist weg! Kosten... nicht billig für 5min Arbeit; ich glaube 70,- DM damals.
Dummerweise weiss ich den Namen der Firma nicht mehr... Irgendwas wie "Beulenpest" oder "Beulen-Master" oder so...
Die sitzen in Köln (Du kommst doch auch D´dorf?) in Ehrenfeld, ich meine Venloer Straße (uups, die ist doch in Ehrenfeld(?) - man, bin ich lange weg aus Kölle...).
Ach ja, die bieten auch Politur und Lackversiegelung an. Habe ich damals dann gleich mitgemacht. Top-Arbeit! Danach sah man keinen einzigen der bei schwarzem Lack so typischen Mikrokratzer mehr.

Roger
20.02.2003, 13:45
@hepo:

Ja, das ist der Nachteil an Autos ohne seitliche Schutzleisten. Die meide ich deshalb, aber leider sind noch viele Hersteller in dem Irrglauben, die Kunden wollten das aus optischen Gründen...

@Fortuna95:
Neulich wurde bei Stern-TV die Firma car-top vorgestellt. Die arbeiten mobil und beulen auch vor Ort aus:
www.car-top.de

Fortuna95
20.02.2003, 13:55
Hallo Roger!

Danke für den Link. Leider scheinen die bei Beulen ziemlich ausgezählt zu sein...jedenfalls ist das mein Eindruck, wenn man sich mal durchliest, welche Schäden vor Ort von denen repariert werden können. Schade, ansonsten scheint das ja ein gut zu funktionierendes Unternehmen zu sein...

Gruß
F95

golf4
20.02.2003, 16:05
Wenn Du so einen kennst, dann kannst Du dir ein paar Euros sparen.
Die beseitigen Dellen, wenn der Lack nicht gesprungen ist, kannst Du das danach kaum glauben.
So geschehen an meinem Auto, kann aber leider die Adresse nicht weitergeben.

diesel
25.02.2003, 07:15
Gib mal in die Suchmaschine (Google) den Begriff "Blechrepair" ein. Ich habe mit dieser Firma sehr gute Erfahrungen gemacht.
mfg
diesel