PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A3 Heckscheibe während der Fahrt zersplittert


5,?l
10.10.2002, 16:45
mir hats gestern während der fahrt meine heckscheibe in tausend stück zerfetzt. is ein "alter" 110er tdi, mit etwas über zwei jahren und 70000 aufm buckel.

wer hat denn schon ähnliche erfahrungen machen müssen? was kann ich jetzt machen? teilkasko (mit vb) is logisch, nur möchte ich da eher an audi ran. die scheibe war nicht beschädigt, niemand hat dagegen gehauen, sie hatte keinen sprung - nur plötzlich peng - und weg is sie.

Hans
10.10.2002, 16:49
Viel Spaß bei Audi - ich drück Dir beide Daumen.

Elch
10.10.2002, 16:54
Kein Scherz:
Hast Du ein Soundboard in dem Auto?
War's ziemlich laut, als das passierte?
Es soll Fälle gegeben haben, wo die Vibrationen die Scheibe aus der Verklebung geschüttelt haben bzw. die Scheibe durch Zerspannung platzte.
Falls nicht zutreffend, wünsch' ich Dir Glück und Erfolg bei Deiner Reklamation!

Fortuna95
10.10.2002, 17:18
Hallo!

Dein Wunsch die Sache von Audi klären zu lassen in allen Ehren, aber da wirst Du keine Aussicht auf Erfolg haben! Die werden Dir einfach nicht glauben und auf Deine Teilkakso verweisen...

...was Dich im Prinzip ja auch nichts kostet (außer die Selbstbeteiligung, falls vereinbart). Da bei der TK immer der 100%ige Beitrag zu zahlen ist, kannst Du nach einem Schadenfall dort auch nicht zurückgestuft werden (gilt nämlich nur für Haftpflicht und Vollkasko).

Warum also nicht Deiner Versicherung melden? Kann ich nur dann verstehen, wenn Du einen Selbstbehalt in astronomischer Höhe vereinbart haben solltest...

Gruß
F95

5,?l
10.10.2002, 23:18
erstmal thx für die daumen und die posts.

hatte mich im jahr vertan, auto is schon über die 3-jahres-grenze weg. angerufen hab ich trotzdem bei audi, mal sehen was wird.

soundboard oder sonstiges is nicht an board und laute mucke als ursache fällt auch weg.

das ärgerlich an der sache is aber, daß die kaputte scheibe auch die heckklappe unterhalb der scheibe ziemlich stark beschädigt hat. einige tiefe kratzer (bis aufs blech).

ärger ärger ärger :rolleyes:

Ralf
11.10.2002, 07:28
Hallo,

zahlt denn eigendlich die TK auch die Schäden an der Heckklappe???

:confused: