PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzheizungsproblem


DasAmt
03.10.2002, 09:18
Hallo Forumsmitglieder,

habe bei meinem neuen Golf mit Ledersitzen festgestellt, das man von der Sitzheizung erst bei der Einstellung 5 etwas merkt und dann wird man gekocht. Vorher ist nichts von einer Heizung zu spüren. Der Sitz fühlt sich bei den Stufen 1-4 einfach nur kalt an.

Habe dann einmal mit einem Infrarotthermometer die Sitzoberflächentemperatur bei den einzelnen Einstellungen getestet. Das Ergebnis war, daß nur bei Stufe 5 ein anstieg der Temperatur zu erkenn war. Der Sitz hatte dann über 30 Grad.

Was kann den da nicht stimmen?

Im voraus besten Dank.

Gruß
Patrick

FloriV5
03.10.2002, 09:22
tippe auf einen defekten sitzheizungsschalter, der ja zugleich auch die heizelemente im sitz regelt und ansteuert.
wechsel dauert beim freundlichen keine 5 Minuten und alles ist wieder beim alten.... ein leidiges thema.....

bei mir heitzte sie im hochsommer.... :mad:
aber alles wieder i.O.
falls sie ständig heizen sollte, zieh einfach die sicherung derweil herraus und lass dann beim freundlichen den schalter wechseln.

PD-TDI
03.10.2002, 12:00
Hi,

bei mir merkt man auch einen Unterscheid zwsichen den einzelnen Stufen. Allerdings habe ich festgestellt, dass die Rückenlehne besser beheizt ist, als der Sitz. Der vordere Teil meines Sitzes (Highline Sportsitz) nach der Falte ist kaum beheizt. Ist das bei euch auch so? Ist aber auf beiden Siten so.

easybox
09.10.2002, 23:24
Hallo!

Ich habe auch die Highline Sportsitze und die werden vor der Falte auch nicht warm. Ich mene dort heizt nichts mehr.

Kann das sein, dass der Beifahrersitz eine Sitzbelegungserkennung für die Heizung hat. Erst gestern war der Sitz nicht merkbar warm, obwohl die Heizung eingeschaltet war, aber es ist niemand drauf gesessen. Heute bin ich selbst mit meinem Auto mitgefahren und die Heizung funktioniert.

DasAmt
23.10.2002, 19:11
Ich war jetzt wegen der Sitzheizung in der Werkstatt. Der Meister sagte mir, daß die beiden Schalter der Sitzheizung für Stoffsitze waren und nicht für meine Ledersitze. So etwas darf doch bei einem neuen Wagen doch nicht passieren oder?

Gibt es eigentlich zwei Arten von Schaltern für Stoff oder Leder?

Gruß
Patrick

easybox
23.10.2002, 20:23
Das habe ich auch im alten Forum schon mehrmals gelesen, dass es verschiedene Schalter geben soll und dass die manchmal auch in Neuwagen falsch eingbaut sind.