PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NAVI MFD, Radio und CD stürzt ab


4MOTION
11.10.2002, 12:29
Hatte letztens folgendes Problem :

Navigation war aktiviert und Radio NAVI MFD (Version D) wurde neu gestartet (Pause während einer Route). Beim "Hochfahren" des Gerätes mit einem Male ein Krachen aus den Lautsprechern und anschließend nur noch ein leises Grundrauschen. Audioquellen ließen sich nicht hören, wohl aber die Navigationsstimme. Erst nach ein Paar mal an und ausschalten lief das Ding wieder einwandfrei.

Das Problem hatte ich schonmal, es tritt aber nicht so häufig auf so das sich ein Besuch der Werkstatt lohnt. Ich bin aber der Meinung, daß diese Probleme erst nach dem Aufspielen einer neueren NaviCD 2001 oder 2002 auftreten.

Kennt jemand solche Probleme ?

Turbofan
11.10.2002, 20:51
Ich hatte mit meinem Golf mit Navi MFD (auch Version D) ein vergleichbares Problem:
Nachdem ich auf die Deutschland-CD 2001DX wechselte, stürze bei gewissen Routen die Kartendarstellung komplett ab. Die Sprachausgabe, die Piktogrammanzeige in der MFA und das Radio liefen problemlos weiter. Nur die Karte ging nicht weiter, wie eingefroren. Nach einem Neustart des Systems ging die Kartendarstellung wieder. Dies passierte ca. 1x pro Monat.
Mit der alten 2000er CD gab es solche Probleme nicht. Mit einer kopierten MerianScout 2001-CD passierten die Abstürze deutlich öfters.
Mein VW-Händler hatte davon noch nie was gehört. Er sagte mir, wenn ich damit leben kann, würde er mir keinen Austausch des Navis empfehlen. Denn bei einem Austausch werden nicht Neugeräte verbaut, sondern von Blaupunkt reparierte Geräte. Und man weiß ja nie,welche Probleme diese machen können. Schöne Schei...! Nun gut, da es nicht allzu häufig passierte, konnte ich wirklich mit leben. Ein paar Monate später habe ich die Kisten verkauft (aber nicht wegen dem Navi)!
Im aktuellen Fahrzeug habe ich das Navi MCD (reicht mir absolut), welches überhaupt keine Probs macht.

Nun, viel konnte ich Dir nicht weiterhelfen. Aber es kann in der Tat mit der Navi-CD/Software liegen.

beetle24
11.10.2002, 21:13
Guten Abend,

es müsste das neueste Betriebssystem aufgespielt werden. Ähnlich wie beim BIOS des PC gibt es Updates von VW.

Ist ne CD, die in den normalen Player am Navi eingelesen wird. Es wäre wichtig, ob Du schon den neuen Prozessor und den zweiten Empfänger mit Stauwarnung und Umfahrtaste hast.

Wenn ein System mit Original-KartenCD mehr als einmal Probs macht, sollte man den Händler "bitten" die Software aufzuspielen.

Das hilft natürlich nicht, wenn die Hardware defekt ist.

Wenn Du damit beim Händler nicht weiterkommst - melde Dich doch hier im Forum nochmal, vielleicht .......

Schöne Grüsse