PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Osram Silverstar odere Phillips Vision


Torsten
11.10.2002, 17:33
Hallo alle miteinander,

aus der einäugigen Situation möchte ich das Beste machen und nun auf eine der beiden o.g. Birnen umrüsten.

Frage: Welche nehmen??

Hat einer Erfahrungen mit diesen Birnen gemacht??

Gruß

Julian
11.10.2002, 18:09
Hi!

Hatte beide als H7 Version probiert. Die Philips brannte schnell durch, die Silverstar lebt immer noch, mittlerweile als hervorragendes Fernlicht in meinen Xenons. Früher Abblendlicht.

MickyV5
11.10.2002, 18:12
Meine Wahl nach ständig durchbrennenden Standard - Birnen:

Phillips blue vision

gutes Licht - keine Ausfälle

Micky :D

P.S.: ab 30.11. XENON :D

Niemals Servo
11.10.2002, 20:05
Osram!

Nicht zuletzt weil sie die Lampendaten ordentlich im Internet zugänglich machen und nicht rummurksen wie Philips.


PHILIPS schreibt sich mit EINEM L !

Tomir32
12.10.2002, 15:37
Hi,

kann die Philips Vision Plus empfehlen, echt gute Funzeln! Ordentlicher Lichtzuwachs und leben auch noch, im Gegesatz zu denen von Osram! ;)

Gruss,
Tomi

Voljä
13.11.2002, 16:48
Original geschrieben von Tomir32
Hi,

kann die Philips Vision Plus empfehlen, echt gute Funzeln! Ordentlicher Lichtzuwachs und leben auch noch, im Gegesatz zu denen von Osram! ;)

Gruss,
Tomi

Hab sie gestern eingebaut, sind deutlich besser. Wenn jetzt noch die Lebensdauer gut is..........abwarten und Daumen drehen...... ;)

tortenheber
13.11.2002, 20:54
Die Lebensdauer der Philips hat sich nach zweimaligem Versuch in unserem mittlerweile verkauften Zweitwagen als äusserst kurz erwiesen,ich kaufe nur noch Osram,ähem,auf jeden Fall wenn ich wieder einen Zweitwagen habe;)

Hans
18.11.2002, 08:10
Hab seit diesem Wochenende die Osram drin. Bin total begeistert. Jetzt bin ich gespannt, wie lange sie halten.
Ach ja - H4 ist bei mir angesagt.

Rudi
18.11.2002, 10:54
Während meiner Vor-Xenonzeit hatte ich die Osrams (als H4) drin. Waren 1,5 Jahre drin bzw. 30.000 km. Bis zum Verkauf. Kein defekt. Helligkeitszuwachs ist enorm.

In einer der letzten Autobilds wurde die Osram als beste Lampe gekürt (besser als Philips ).

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Ludger Rosen
18.11.2002, 11:00
Dazugesagt sein, dass es eine Norm gibt, die besagt:


min. 700h Brenndauer.

Im Falle der absolut einfachen Wechsel beim GIV, würde ich also immer die hellste und damit auch tendenziell am kürzesten brennende Birne /Leuchtmittel einbauen.

Hans
19.11.2002, 08:19
Haben gestern die Osram Silverstar beim G4 TDI 74KW eingebaut = H7. War ein richtiger Spaß - aber die Mühe lohnt sich.

fast'n'furios
19.02.2005, 12:07
Hole mal diesen Uraltthread nach oben.
Nie wieder Osram Silverstar! Sind exat nach 6Monaten durchgebrannt. So ein Mist.
Hab bei Matthies auch richtig stress gemacht obwohl die auch nix dafür können, aber wofür zahl ich über 30,- Euro.
Hab jetzt wieder Philips BlueVision wie früher schon ( Mondeo, H4 war Top).

Nieder mit Osram :mad:

Niemals Servo
19.02.2005, 14:15
Hole mal diesen Uraltthread nach oben.
Nie wieder Osram Silverstar! Sind exat nach 6Monaten durchgebrannt. So ein Mist.
Hab bei Matthies auch richtig stress gemacht obwohl die auch nix dafür können, aber wofür zahl ich über 30,- Euro.
Hab jetzt wieder Philips BlueVision wie früher schon ( Mondeo, H4 war Top).

Nieder mit Osram :mad:

Sag das nicht. Die Hersteller haben das mit der Lebensdauer nun auch mehr im Visier. Die Osram Light@day hielt im Test mehr als dreimal so lange wie die BlueVision bei vergleichbaren Licht.

Kalli
20.02.2005, 08:13
Die Osram Light@day war ja der Testsieger bei der Autobild. :)
Der Preis ist nicht eben günstig, aber wenn die wirklich mehr Licht bringt und 3mal solange hält wie eine Standardbirne ist das wieder in Ordnung.
Aber hat die jemand von euch in seinem Bora oder Golf schon montiert?
Wie sind die Erfahrungen..... :confused:

Niemals Servo
20.02.2005, 08:37
Die Osram Light@day war ja der Testsieger bei der Autobild. :)


Ach da hatte ich den Test gesehen.

http://www.autobild.de/test/zubehoer/artikel.php?artikel_id=7238&artikel_seite=2

AudiMax
20.02.2005, 14:21
Die Osram Light@day war ja der Testsieger bei der Autobild. :)
Der Preis ist nicht eben günstig, aber wenn die wirklich mehr Licht bringt und 3mal solange hält wie eine Standardbirne ist das wieder in Ordnung.
Aber hat die jemand von euch in seinem Bora oder Golf schon montiert?
Wie sind die Erfahrungen..... :confused:


Hast du genauere Preise? Auf der AB-Homepage steht ja auch nichts. Ich habe letztes Jahr überlegt/versucht, die Light@day zu kaufen. Allerdings habe ich nur ein Geschäft gefunden, das die Light@day überhaupt hätte bestellen können. Eine direkte Anfrage bei Osram konnte mir für das ganze Ruhrgebiet auch nur eine einzige Bezugsadresse benennen. Jedenfalls kosteten die Lampen etwa 4 mal so viel wie die Philips Vision, sollten aber "nur" 3 mal so lange halten. Das hat sich meiner Meinung nach nicht gerechnet.

P H
20.02.2005, 16:02
Hast du genauere Preise? Auf der AB-Homepage steht ja auch nichts.Doch, guckst Du hier: http://www.autobild.de/projektor/projektor.php?artikel_id=7238&pos=18

Kalli
05.03.2005, 08:40
Wer von Euch hat denn Erfahrungen mit der Osram Light@Day oder der die
Philipps Blue Vision.
Letztere habe ich bei der Metro für rd. 12€ pro Stück gesehen. ,
Mich irritiert aber die relativ kurze Lebensdauer im Vergleich zu Osram.
81% nur bei Phillips ggü. >300% Osram im Verhältnis zur Standardbirne (=100%) :rolleyes:

Ludger Rosen
14.03.2005, 08:28
Also das mit der Lebensdauer ist eigentlich normal...
700h bei den helleren 30 oder 50% + Birnen
1400h bei den Standard-Ausführungen
2100h bei den Longlife Birnen.

Es sind aber nun bei 2100 nur 200% länger, 304% Lebensdauer ist also mE 3x mal länger, als es der gesetzliche/typengebundene Mindestanspruch darstellt.

Wenn diese Birnen also mehr Licht bringen, als eine "Normale" (welche denn,m No Name, oder OSRAM/PHILIPS normal??) sind sie interessant, vor allem bei Autos, bei denen das Wechseln keinen Spaß macht => zB Golf IV :eek:

scooter_hp
06.01.2006, 18:29
GunTach !

Das Thema ist zwar schon älter aber ich will es mal aufgreifen, da ich mich hier Informiert habe.
Aufgrund Voljä´s Emfehlung (neben vielen andern) und weil eine Serienbirne nach 47Tkm quitiert hat, hab ich heute die Philips Vision Plus H7 beim VAG-Händler für nur 18 € incl. Einbau erstanden.
Nun sind sie als Ablendlicht drinn und ich muss sagen sie sind weißer und auch etwas heller. Ich hatte den Eindruck, sie den Nebel etwas besser schneiden.

Hat schon wieder jemand ähnliche Erfahrung oder evtl. was bessers gefunden?
Wer hat sie evtl. auch schon im Fernlicht verbaut und wie sind sie da ???

Gruß, HP.

Golfoholiker
09.01.2006, 12:18
Osram ist meiner Meinung nach nix gescheites.Philips dagegen besser aber auch net so top.(mein Favorit ist Bosch aber hier ja net gefragt)