PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Punktestand


MK155
06.03.2003, 08:21
Wieviel Punkte stehen denn momantan auf Eurem Konto in Flensburg?

Hans
06.03.2003, 08:50
Hallo MK155

ONE POINT FROM THE FLENSBURG JURY.....:D :D :D

War 21 km/h zu schnell auf der Landstraße - bei 20 km/h hätts noch keine Punkt gegeben.

u s
06.03.2003, 08:58
Wie heisst es beim Grand Prix d´Eurovision: Pas de points!

u s

sax
06.03.2003, 08:59
scheiße die letzten drei waren gerade wech, da blitzt es wieder so nett orange vonna Seite!! :(

Hans
06.03.2003, 09:18
Original geschrieben von u s
Wie heisst es beim Grand Prix d´Eurovision: Pas de points!

u s

Wie wir Lateiner sagen. *g*

TTom
06.03.2003, 13:57
Original geschrieben von MK155
Wieviel Punkte stehen denn momantan auf Eurem Konto in Flensburg?
Nullkommanull, schon immer. Hatte bisher Glück: "DreiMalAufHolzKlopfen"

Niemals Servo
06.03.2003, 14:07
Natürlich null. Wie alle guten Autofahrer. :D

Tina
06.03.2003, 16:49
Also ich habe mir auch noch nix an Punkten zukommen lassen!!!

Ich schwör!!!

:)

Tina

GolfTDIGTI
06.03.2003, 19:21
Hallo!

Ich war ein halbes Jahr bedroht, 3 Punkte zu bekommen. Letzte Woche kam dann ein Brief vom Amtsgericht: Das Verfahren wurde eingestellt:) .Das Gericht hält es nicht für nötig, blablabla... (Den genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr, Brief liegt beim Anwalt.)

Gruß! Matthias

Voljä
06.03.2003, 19:56
Zero!

Naranja
06.03.2003, 20:08
Original geschrieben von Voljä
Zero!

Ich ebenfalls, obwohl ich auch zur Risikogruppe der U25 gehöre.

BlackMagic
06.03.2003, 20:09
Original geschrieben von Naranja
Ich ebenfalls, obwohl ich auch zur Risikogruppe der U25 gehöre.

Ich auch null und ich gehöre auch zur Risikogruppe...:D :cool:

WolfgangR
06.03.2003, 20:20
Ich habe auch null Punkte, obwohl ich zur Risikogruppe der Österreicher gehöre...

Wolfgang

MK155
07.03.2003, 05:34
Original geschrieben von WolfgangR
Ich habe auch null Punkte, obwohl ich zur Risikogruppe der Österreicher gehöre...

Wolfgang

Jaha ... das ist natürlich ein hartes Schicksal :D :D

Ich habe übrigens auch Null, und ich gehöre der Risikogruppe der Schwaben an.

Das war allerdings nicht immer so.

- Juli 1986 ... Geschwindigkeit ausserorts um 33 km/h überschritten ... 3 Pkt.

- Oktober 1986 ... mein einziges selbstverschuldeter Unfall ... +1 Pkt. ... da waren's 4

- Mai 1987 ... mal wieder Geschwindigkeit (statt 120 auf der BAB 154) .... weitere 3 Pkt. ... jetzt waren's 7

- 1. April 1990 ... Hollywoodaufnahmen auf der B 203 zwischen Kappeln und Eckernförde ... BMW 320/6 (meiner) gegen BMW 528i (Polizei) und ich verlor ;) ... Schnitt: 134 km/h ... die alten Punkte waren weg, aber drei neue ...

- Mai 1993 ... geblitzt mit 103 statt erlaubter 70 ... wieder drei Pkt., zum Glück waren die alten Pkt. weg.

- April 1995 ... bei einer Fahrbahnverengung von 2 auf 1 Fahrspur grosszügig die Sperrfläche mit benutzt um mich an einem "Gegner" vorbei zu pressen ... Grün Weiss Tübingen hat davon prächtige Fotos gemacht ...wurde als Überholen im Überholverbot ausgelegt, und schon waren's wieder 4 Punkte :o

Das war alles ... aber ohne Punkte fährt sich's angenehmer ... ääährlisch ;) :p :D

golf4
07.03.2003, 07:43
habe auch noch null Punkte, obwohl ich oft auf der BAB München -Kufstein unterwegs bin, und da ist eine ganz bestimmte Risikogruppe unterwegs.
N E I N , nicht die Österrreicher, übermüdete Holländer auf dem Weg in den Winterurlaub, was ich mit denen schon oft erlebt habe, ohje.
Aber hier sind ja auch ein paar Holländer im Forum, ich denke mal wenn sie nicht müde sind dann fahren sie bestimmt aufmerksamer.

Tomir32
07.03.2003, 18:34
Hallo,

habe zur Zeit 0 Punkte!!! Geeeeeillll!!!

Waren aber auch schon Mal 6!

Gruß,
Tomi

MikeB70
07.03.2003, 19:27
Bei mir sind's 0 Punkte.

1997 hab' ich mal einen kassiert (83 statt 60 km/h). Aber da ich seitdem brav war, müsste der seit 1999 ja wieder weg sein, wenn ich nicht irre.

beatbert
07.03.2003, 20:14
Original geschrieben von golf4
Aber hier sind ja auch ein paar Holländer im Forum, ich denke mal wenn sie nicht müde sind dann fahren sie bestimmt aufmerksamer.

Das ist jetzt aber politisch seehr korrekt. :D

NKoeddewig
07.03.2003, 23:43
Oh je, ich habe schon 4 Punkte, aber die Punkte interessieren mich nicht so sehr. Ärgerlicher war, das ich für einen Monat mal mein Führerschein abgeben musste.

Mich hat es aber auch ehrlich gesagt sehr gewundert wie hart man betraft wird wenn man nach 1,02 sek. über eine Rote Ampel fährt. Der größte Witz war, das damals ein Bulli vor mir rechts abbiegen wollte, aber noch vorher eine älter Dame mit Rollator vorbeigelassen hat, obwohl er wirklich locker vorher fahren konnte, aber dieser tolle Bullifahrer blieb stehen. Der Schleifkontakt der Ampel befand sich nun genau zwischen Vorderreifen und Hinterreifen. Das in der Zwischenzeit rot geworden war, konnte ich nicht mehr erkennen. So war ich als 0,02 sek zu langsam :mad: , dann wären es nicht 4 Punkte geworden und schon gar nicht hätte ich meinen Lappen abgeben müssen. Naja, aber hinteher habe ich mir gesagt das ich ja eh keine Chance gehabt hätte, denn wenn ich Rückärts gefahren wäre, dann hätten die mich genau so gut geblitzt.
Einmal wurde ich geblitzt weil ich zu schnell unterwegs war. Dort wurde ich mit 59 km/h minus 3 = 56 km/h in der Stadt geblitz. 50 km/h waren dort zulässig. Dafür gibts natürlich auch kein Punkt.

Ich könnte mich nur darüber aufregen das man so hart bestraft wird wenn man über eine Rote Ampel fährt. Schlimmer finde ich es wenn jemand mit 160 über eine Landstraße fährt wo eigentlich 100 erlaubt sind und genauso betraft wird. Für mich ein schlechter Witz, aber noch 2 Monate und meine Punkte sind wieder gelöscht :D

A6-Fahrer
08.03.2003, 00:16
Original geschrieben von NKoeddewig
Der größte Witz war, das damals ein Bulli vor mir rechts abbiegen wollte, aber noch vorher eine älter Dame mit Rollator vorbeigelassen hat, obwohl er wirklich locker vorher fahren konnte, aber dieser tolle Bullifahrer blieb stehen. Der Schleifkontakt der Ampel befand sich nun genau zwischen Vorderreifen und Hinterreifen. Das in der Zwischenzeit rot geworden war, konnte ich nicht mehr erkennen. So war ich als 0,02 sek zu langsam :mad: , dann wären es nicht 4 Punkte geworden und schon gar nicht hätte ich meinen Lappen abgeben müssen. Naja, aber hinteher habe ich mir gesagt das ich ja eh keine Chance gehabt hätte, denn wenn ich Rückärts gefahren wäre, dann hätten die mich genau so gut geblitzt.
Hättest Du das nicht erkennen können, bzw. war da nicht auch schon lange gelb? Du weißt schon bei unklarer Lage in die Kreuzung einfahren bzw. diese freihalten usw....

Aber rükwärtsfahren hätte durchaus etwas bringen können. Die meisten (wenn nicht sogar alle) Rotblitzer blitzen zweimal, damit man eindeutig erkennen kann, ob und in welche Richtung sich das Fahrzeug noch bewegt hat.

Gruß

NKoeddewig
08.03.2003, 00:52
Nein, es war noch kein Gelb, aber trotzdem hätte ich warten müssen, das ist sicherlich richtig!

Rückwärtfahren hätte wirklich nichts gebracht, da einen Kollegen das mal so passiert ist. Du wirst dann das zweite mal geblitzt wenn Du weiter fährst.

Nur komisch das es unterschiedlich lange Gelbphasen gibt. Manchmal ist dort an der Ampel ca. 2 sek. Gelb, dann mal wieder ca. 5 sek. Man merkt wenn die Stadt wieder Geld braucht, so war es wahrscheinlich auch bei mir, auch wenns mein Fehler war.

Heftig finde ich es nur wenn bei Glatteis die Ampeln plötzlich nur noch ein 2 sek. Gelbphase haben und dann einige deswegen geblitzt werden, weil sie nicht mehr so schnell Bremsen können. Was soll man dazu noch sagen?

Oder Beispielsweise werden Ampelanlagen so geschaltet das Du min. mit 65km/h durch die Stadt fahren musst um immer eine Grünphase zu erwischen und genau zwischen diesen Ampeln stehen Blitzer. Ich finde sowas ist die größte Umweltverschmutzung überhaupt, aber Hauptsacher die Kassen der Stadt werden wieder gefüllt...

Gruß

NKoeddewig

A6-Fahrer
08.03.2003, 01:07
Original geschrieben von NKoeddewig
Rückwärtfahren hätte wirklich nichts gebracht, da einen Kollegen das mal so passiert ist. Du wirst dann das zweite mal geblitzt wenn Du weiter fährst.
Wieso denn nicht ??? :confused: Bild 1 zeigt Dich mit den Vorderreifen über der Haltelinie und auf Bild 2 sieht man dann Dein Fahrzeu wieder hinter der Linie, daraus wird man folgern, daß Du es nicht mehr bei gelb derbremst hast und eben rückwärts wieder hinter die Linie gefahren bist und daß dabei der Blitz ausgelöst wurde.

Original geschrieben von NKoeddewig
Oder Beispielsweise werden Ampelanlagen so geschaltet das Du min. mit 65km/h durch die Stadt fahren musst um immer eine Grünphase zu erwischen und genau zwischen diesen Ampeln stehen Blitzer. Ich finde sowas ist die größte Umweltverschmutzung überhaupt, aber Hauptsacher die Kassen der Stadt werden wieder gefüllt...
Ja! Da ist z.B. München Spitze. Da mußt Du aber 20lm/h (nach Tacho) drüber sein. Damits auch etwas mehr kostet.

Gruß

Niemals Servo
08.03.2003, 07:51
Original geschrieben von NKoeddewig


Ich könnte mich nur darüber aufregen das man so hart bestraft wird wenn man über eine Rote Ampel fährt. Schlimmer finde ich es wenn jemand mit 160 über eine Landstraße fährt wo eigentlich 100 erlaubt sind und genauso betraft wird. Für mich ein schlechter Witz, aber noch 2 Monate und meine Punkte sind wieder gelöscht :D

Ich finde das harte Vorgehen bei Rotlichtsündern für gerechtfertigt. Schon jetzt wird gelb häufig genug mit grün gleichgesetzt und ohne Punkte würde die Ampel vollends zur Lichtorgel degradiert wie dies andernorts schon der Fall ist.

gwg
08.03.2003, 14:17
Original geschrieben von Niemals Servo
Ich finde das harte Vorgehen bei Rotlichtsündern für gerechtfertigt. Schon jetzt wird gelb häufig genug mit grün gleichgesetzt und ohne Punkte würde die Ampel vollends zur Lichtorgel degradiert wie dies andernorts schon der Fall ist.

Hallo,
viele Ampeln sind auch unnötig und daher energievernichtende "Lichtorgeln"!!!
Uns zwar vernichten sie elektrische Energie und treiben den Kraftatoffverbrauch hoch!!
Ansonsten verdummen sie auch noch den mündigen Autofahrer; kann man bei einem Ampelausfall leicht sehen!!! Niemand weis mehr wie und wann er fahren soll!!!
MfG
Günther

NKoeddewig
08.03.2003, 14:46
@ A6 Fahrer:

Das mit der Ampelanlage ist so eine Sache, denn wenn ich zurückfahre Blitzt mich der erste Schleifkontakt, aber es gibt ja noch einen zweiten und da werde ich nicht nochmal geblitzt wenn ich ein zweites mal über den 1. Schleifkontakt fahre, sondern erst dann wieder wenn ich über Schleifkontakt Nr.2 fahre. Der Sitzt soweit in der Kreuzung das die ein wirklich sehr schönes Foto von Dir machen können. Wenn Du an dieser Kreuzung rechts fährst, dann Blitzt es nur einmal und laut Aussauge eines Arbeitskollegen, der als Rechtsabbieger geblitzt wurde. Danach wird dann der andere Autofahrer der geradeaus durchfährt per Schleifkontakt Nr.2 geblitzt. Bezahlen muss dies dann aber keiner, da das Nummerschild bei den Rechtsabbiegern meistens nicht zu lesen ist wenn sie rechts abbiegen. Der der dann geradeaus durchfährt und über Schleifkontakt 2.fährt bekommt dann natürlich auch kein bescheid. Ich hatte mal ein Gespräch dort an der Aral Tankstelle mitbekommen, weil jemanden sowas passiert ist. Lustig wird es noch bei LKW's. Wenn dieser mit dem letzten Hinterreifen noch den Blitzer auslöst, da landen gleich 2 Fotos bei der Stadt in den Papierkorb. :D

Gruß

NKoeddewig

ffuchser2
11.03.2003, 10:33
14 Punkte, mußte dann freiwillig nachschulen. Inzwischen (Dank VW) 0 Punkte. Lag daran das der 3er Golf solangweilig war.
Und dann war ich aus dem Alterraus. Übrigens alle für zuschnelles fahren. Nie vor einer Schule, sondern zB in Bayern A9 3 spurig sonne 100 wegen Lärmschutz (so ein blödsinn) bei 150 mit meinem Wartburg waren dann die Flappen weg.

Aber alles vorbei. Jetzt 10-20 düber und dann auf der freien Strecke mal ein bischen schneller.

5,?l
11.03.2003, 12:16
wieder unbefleckt :D

MK155
11.03.2003, 13:47
Original geschrieben von 5,?l
wieder unbefleckt :D

Gratuliere ... :D

Unterm Strich freut es mich, dass hier im Forum 82,66% der "Mitspieler" punktefrei sind. (Stand: 11.03.2003; 13:46)

Ich weiss nicht inwiefern das ein Spiegel für unsere Autofahrergesellschaft ausserhalb des Forums ist. Aber es wäre schön.

Fortuna95
11.03.2003, 15:22
Ich bin über 25 und auch frei von Punkten in Flensburg. Und mein Jetta wird seinen Teil dazu beítragen, daß das auch so bleibt: "Heizen" ausgeschlossen! :D

Gruß
F95

Hans
11.03.2003, 15:24
Original geschrieben von Fortuna95
Ich bin über 25 und auch frei von Punkten in Flensburg. Und mein Jetta wird seinen Teil dazu beítragen, daß das auch so bleibt: "Heizen" ausgeschlossen! :D

Gruß
F95

:D :D :D Gibts bei Euch keine 30er Zonen? :D :D :D

Fortuna95
11.03.2003, 15:41
Original geschrieben von Hans
:D :D :D Gibts bei Euch keine 30er Zonen? :D :D :D

Doch, doch, aber da muß ich ja 30 km/h fahren, allein schon deshalb, um die Drängler auf die Palme zu bringen - man soll´s ja nicht für möglich halten, aber kaum ist man mal mit einem älteren Auto unterwegs, wird man fast überall geschnitten, überholt, bedrängt...keine Ahnung, wo das herkommt. Ich fahre ganz normal mit dem Wagen, aber scheinbar muß mir jeder dieser "Kandidaten" mal so richtig zeigen, was sein neuer Hobel im Gegensatz zu meinem alten "Schätzchen" so drauf hat...sehr seltsames Verhalten, ehrlich.

Gruß
F95

Hans
11.03.2003, 15:45
Original geschrieben von Fortuna95
Doch, doch, aber da muß ich ja 30 km/h fahren, allein schon deshalb, um die Drängler auf die Palme zu bringen - man soll´s ja nicht für möglich halten, aber kaum ist man mal mit einem älteren Auto unterwegs, wird man fast überall geschnitten, überholt, bedrängt...keine Ahnung, wo das herkommt. Ich fahre ganz normal mit dem Wagen, aber scheinbar muß mir jeder dieser "Kandidaten" mal so richtig zeigen, was sein neuer Hobel im Gegensatz zu meinem alten "Schätzchen" so drauf hat...sehr seltsames Verhalten, ehrlich.

Gruß
F95
Also d. h. Jetta cruisen - oder F95-extrem lowriding:cool:
Laß Dich doch gern haben:mad: :D

Fortuna95
11.03.2003, 15:49
Original geschrieben von Hans
Also d. h. Jetta cruisen - oder F95-extrem lowriding:cool:
Laß Dich doch gern haben:mad: :D

Genau das können die mich in solchen Momenten auch, hehe! :D
Aber so ist das nunmal mit Young- oder Oldtimern - die werden nicht getreten, die behandelt man wie eine Dame (und erlaubt ihnen auch dann und wann mal ein bisschen rumzuzicken)!

Gruß
F95

Hans
11.03.2003, 15:52
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen (schöner Satz) - leider erkennen den Wert Deines Jettas nur sehr Wenige. Alle Anderen werden es für eine "alte Klapperkiste" halten, die überholt und gedrängelt werden muss. Nur gut dass wir wissen wie es wirklich ist. Zur Not kannst ja noch den Rückspiegel "abblenden".

Gruß Hans

Fortuna95
11.03.2003, 16:04
Ja, das vermute ich auch. Ist eben noch kein richtiger Oldtimer, den auch eine Laie sofort als solchen erkennt. Ich hoffe aber, daß diese Zeit auch noch kommt - an mir soll´s nicht liegen, auf meine Pflege ist verlaß! ;)

Gruß
F95

Silberpfeil
12.03.2003, 03:44
Gehöre auch zur Risikogruppe (23) und habe derzeit 4 Punkte. Die habe ich als Trostpreis für ein verlorenes Rennen mit einer Zivilstreife bekommen. Das ist jetzt über 2 Jahre her und ich hatte die Punkte eigentlich schon abgeschrieben, da übersehe ich doch auf dem Weg in den Ski-Urlaub eine 120 Zone und rausche da in Begleitung eines Streifenwagens durch. Naja, die Jungs waren sehr nachsichtig und wir haben uns auf Tempo 160 geeinigt :eek:
somit sollten dann 7 Punkte mein Konto zieren :mad: :mad: :mad:

Aber ich kann mich nicht beschweren: 1. hilft jedes Ticket mich zu einem verantwortungsvolleren Autofahrer zu machen und 2. habe ich bereits einen Rotlichtverstoß und mehere Geschwindigkeitsübertretungen gegen unseren Staat abgebügelt. Alles ist bei uns nämlich auch nicht so schlecht, also beschwere ich mich auch nicht über die Ökosteuer:D :D :D

Gruß Carsten

Roger
12.03.2003, 13:48
Hallo,

es fehlt noch eine Auswahlkategorie zur Abtimmung:

0 Punkte (älter als 35) :D :D :D

*3xaufHolzklopf*

MK155
12.03.2003, 16:03
Original geschrieben von Roger
Hallo,

es fehlt noch eine Auswahlkategorie zur Abtimmung:

0 Punkte (älter als 35) :D :D :D

*3xaufHolzklopf*

Dann gehör' ich da ja auch dazu ... bin nämlich genau 16 Tage jünger als wie Du ... :D :D :D ... du alter Sack ...:D :D

Roger
12.03.2003, 16:48
@MK155:

Ey Alder,

willste nem Offebächer was erzähle oder was ?
Jungspund :D !

Meine letzten Punkte habe ich 1986 während meiner damaligen Sturm-und-Drang-Zeit eingesammelt. Mit 143 km/h (netto !) nachts in einer 80er-Zone auf der völlig leeren AB. Und dann ein greller roter Blitz mit anschließender 200m-Blindfahrt :( . Ich frage mich heute noch, was das mitten in der Nacht sollte. Jetzt gilt dort übrigens gar kein Limit mehr, ohne dass sich an der AB irgendetwas geändert hätte ...
Das gab 425 DM erhöhtes Fahrgeld, 4 Points und 4 Wochen Infanterie. Immerhin, 2 km/h mehr und es wären 3 Monate gewesen :D :D :D . Enttäuscht war ich trotzdem: Mein damaliges Auto war 145 km/h angegeben und es ging bergab ;) ;) ;) .

Tina
12.03.2003, 17:53
Original geschrieben von Roger
Hallo,

es fehlt noch eine Auswahlkategorie zur Abtimmung:

0 Punkte (älter als 35) :D :D :D

*3xaufHolzklopf*


0 Punkte (jünger als 35):cool: :cool: :cool:

*malschnell10xaufholzklopf*;)

Martin R
12.03.2003, 19:43
Hab bis jetzt auch noch keinen Punkt.

*nochmalGlückgehabt*

Jack
12.03.2003, 20:23
Mein Konto ist auch noch auf 0. Soll auch so bleiben.
Obwohl...manchmal war es schon verdammt knapp. Nur gut das ein Motorrad vorne kein Kennzeichen hat. :D :D

Aber der schlimmste Raser ist nach wie vor Schumi...was der schon Punkte eingesackt hat. :D
Und über jeden freut er sich. :p


Bye

Hoirkman Szeszh
12.03.2003, 21:52
Ich war der richtige Jugend-Raser.
Innerhalb von 1,5 Jahren mit eigenem Auto (Alter 19-20,5) habe ich 13 Punkte gesammelt. :o
Rote Ampel, zu schnelles Fahren, Vorfahrt missachtet usw.

Das ist Gottseidank vorbei. In den letzten 7 (!) Jahren habe ich kein einziges Pünktchen und nur 3 Strafzettel wegen Falschparken bekommen! Und die Strafzettel wegen Parken auch nur in den letzten 8 Wochen!

Das nennt man Besserung, oder????:D :D